Hier erhalten Sie Informationen zu dem an der
Hochschule Merseburg angebundenen Kompetenzzentrum KIW.

Herzlich Willkommen
Ihr Partner
für innovative Projekte
in Wissenschaft und Praxis
Studiengänge kennenlernen

Sie interessieren sich für den
M. A. "Informationsdesign und Medienmanagement"
oder den B. Eng."Technische Readaktion und E-Learningsysteme?

Studium
Bachelor- und Master-
studiengänge an der
Hochschule Merseburg
Aktuelle Praxisprojekte ansehen
Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Leistungen
von A wie Anwenderdokumentation
bis W wie Wissenskommunikation
Projekte
Praxisprojekte
mit Leistungen
von A bis Z
Aktuelle Forschungsprojekte entdecken
Forschung bildet einen wesentlichen Bestandteil
 bei der Entwicklung neuer Ideen.
FORSCHUNG
Aktuelle Forschungsprojekte
in einer
modernen Hochschule

Kompetenzzentrum Informationswissenschaften

Das Kompetenzzentrum Informationswissenschaften spannt den Bogen zwischen Studierenden und Unternehmen, zwischen Hochschule und Praxis. Unternehmen bieten wir eine breite Palette kreativen Wissens und Erfahrung im Bereich Informationsdesign, Medien und Technische Redaktion. Studieninteressierte können sich hier über Inhalte und Schwerpunkte der Studiengänge M. A. Informationsdesign und Medienmanagement sowie B. Eng. Technischen Redaktion und E-Learning-Systeme informieren.“

Praxisvortrag:

„Intelligente Informationsbereitstellung mit dem iiRDS-Standard“

Die digitale Transformation der Produktion hin zu individualisierten Produkten – Kernstück von Konzepten wie „Industrie 4.0“ und „Internet of Things“ – wirkt sich auch auf die Technische Kommunikation aus. Das monolithische Produkthandbuch weicht Informationsprodukten, die dynamisch aus modularen Topics generiert werden. Mit dieser Transformation steigt auch die Bedeutung von Metadaten für die Auszeichnung der modularen Informationen, da auf dieser Basis eine Entscheidung über die Relevanz einer Information getroffen werden kann. Dieser Entwicklung trägt der neue Standard „Intelligent Information Request And Delivery Standard“ (iiRDS) Rechnung, der Metadaten für die Beschreibung modularer Dokumentationsbausteine definiert. Der Vortrag stellt iiRDS und seine verschiedenen Einsatzmöglichkeiten anhand praktischer Beispiele vor, insbesondere beim Aufbau intelligenter Content Delivery-Portale.

Referent: Dr. Achim Steinacker, intelligent views gmbh
Montag, 12.6. 2017, 17 Uhr
Raum E/1/19

Die Veranstaltung wird gemeinsam vom Kompetenzzentrum Informationswissenschaften und der tekom-Regionalgruppe Sachsen-Anhalt/Leipzig ausgerichtet. Erwartet zum Vortrag werden auch Gäste von Unternehmen aus der Region – am Rande des Vortrags wird also sicher auch Gelegenheit bestehen, Kontakte zu knüpfen und das persönliche Netzwerk zu erweitern.

i.A. MICHAEL MENG
Professor für Angewandte Sprachwissenschaft

Foto: © 2016 – 2017 tekom e.V.

Wissenschaftspartnerschaft

mit der Energieforen Leipzig GmbH

Die Energieforen Leipzig GmbH und der Master IDMM gehen ab 2017 eine Wissenschaftspartnerschaft ein. Im Rahmen dieser Partnerschafft bietet die Energieforen Leipzig GmbH dauerhaft die Möglichkeit einen Studierenden des Studiengangs IDMM als Werkstudent einzustellen und bis zur Thesis zu betreuen. Ansprechpartner ist Herr M.Sc. Betriebswirtschaftslehre Raphael Noack. Interessenten erreichen Herrn Noack unter: raphael.noack@energieforen.de

zu Praktika und Jobs

Aktuelle Projekte

Unsere Referenzen

Unsere Projektpartner