Praktika und Jobs

Sie möchten mehr über Praktikumskriterien erfahren?

Merkblatt zum Praktikum / zur Master-Thesis für den Studiengang MIDMM

In diesem Bereich informieren wir Sie über aktuelle Praktikums- und Stellenangebote von Unternehmen im Bereich der Technischen Redaktion.

Technische/r Redakteur*in bei MRU (Dezember 2023)


Logo

MRU – Kompetenz in Gasanalyse. Seit 1984.

MRU ist ein mittelständischer Hersteller von elektronischen Messgeräten für die
Emissionsanalyse in Handwerk und Industrie. Seit über 35 Jahren arbeiten bei uns alle
Kompetenzen „unter einem Dach“ am Standort Neckarsulm-Obereisesheim zusammen, um
unsere selbst entwickelte hochwertige und innovative Messtechnik weltweit zu vertreiben.
Als Familienunternehmen stehen wir für eine angenehme Arbeitsatmosphäre und es
ergeben sich für unsere Mitarbeiter vielfältige Gestaltungsfreiräume. Durch kurze Wege hat
jeder Mitarbeiter die Möglichkeit, Ideen einzubringen und die Zukunft des Unternehmens
aktiv mitzugestalten.
Die Erstellung von technischer Dokumentation ist Ihre Welt? Und das Schreiben bereitet
Ihnen Freude? Perfekt! Dann werden auch Sie Teil der MRU-Familie und verstärken unser
15-köpfiges Entwicklungsteam am Standort Neckarsulm-Obereisesheim zum
nächstmöglichen Zeitpunkt als Technischer Redakteur (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • CI-konforme Konzeption, Gestaltung und Erstellung von technischer Dokumentation,
    wie z.B. Bedienungs- und Reparaturanleitungen, Arbeitsanweisungen,
    Schulungsmaterial und Newsletter.
  • Pflege der Dokumentation in einem modernen Redaktionssystem.
  • Erstellung von Anwendungsberichten und PR-Artikeln.

Ihr Profil

  • Sie haben bereits Berufserfahrung als technischer Redakteur gesammelt.
  • Sie verfügen über Fachkenntnisse in der Erstellung technischer Dokumentationen –
    speziell Gestaltung, Textkonzeption und Grafik.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, technische Sachverhalte verständlich und zielgruppengerecht
    darzustellen.
  • Sie sind sicher im Umgang mit redaktionellen IT-Werkzeugen und MS Office.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute
    Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und selbstständig.
  • Sie kennen die gängigen gesetzlichen Bestimmungen und (Industrie-) Normen.

Unser Angebot

  • Eine interessante Beschäftigung in einem internationalen Unternehmen mit ca.
    100 Mitarbeitern.
  • Eine sehr gute Work-Life-Balance durch Zeiterfassung und Freizeitausgleich durch
    Gleitzeitkonto sowie 30 Tage Urlaub.
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit.
  • Fahrradleasing mit JobRad.
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsangebote.
  • Viele Benefits wie z.B. Weihnachts- und Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge
    sowie Tankgutschein.
  • Eine fundierte Einarbeitung und aktuelle Arbeitsmittel sin selbstverständlich.
  • Sicherer Arbeitsplatz in umweltbewusstem und wirtschaftlich gesundem
    Unternehmen.
  • Einen Arbeitsplatz in verkehrsgünstiger Lage in direkter Nähe zur Autobahn A6.

Interesse?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Ihres möglichen Eintrittstermins an:
bewerbung@mru.de zu Händen Frau Helena Hintz.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wissenschaftliche Hilfskräfte bei Mittelstadt als Mitmachstadt (Dezember 2023)


Logo

Für die Unterstützung der Forschung im Rahmen des Graduiertenkollegs Mittelstadt als Mitmachstadt – Qualitativer Wandel durch neue Kulturen des Stadtmachens sind vom 01.04.24 bis 31.10.24 folgende Stellen zu besetzen: Zwei wissenschaftliche Hilfskräfte im Bachelor- oder Masterstudium für je ca. 30h/Monat.

Die Aufgabengebiete

Es ist sowohl eine Teilung der Stellen nach Art der Tätigkeiten als auch eine gleichmäßige Aufgabenteilung möglich.

Ein Schwerpunkt ist die graphische Aufbereitung von Forschungsergebnissen. Wir freuen uns besonders über Unterstützung beim Layout und der Illustration der Arbeiten. Eine Arbeit soll fantastisch und detailreich illustriert werden (inspiriert von Walter Moers Zamonien­Romanen), die anderen Arbeiten sind stilistisch noch nicht festgelegt, wobei es hier eher um das Erstellen einzelner Graphiken geht. Generell freuen wir uns, wenn eigene Ideen und Vorstellungen eingebracht werden. Eventuell ist die graphische Begleitung eines der Forschungsprojekte auch im Rahmen einer wissenschaftlichen Qualifizierungsarbeit möglich.

Als weiteren Schwerpunkt suchen wir Unterstützung beim wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich der qualitativen Methoden. Dazu gehören z.B. die Diskussion von Ergebnissen, Literaturrecherchen, Unterstützung bei der Datenauswertung und Transkribieren. Bei entsprechendem Interesse und Kompetenz ist eine Co-Autorschaft von Artikeln/ Konferenzbeiträgen möglich.

Je nach verfügbarem Zeitbudget, Reisebereitschaft und persönlichem Interesse ist die Mitarbeit bei der Konzeption und Durchführung von Partizipationsveranstaltungen im Rahmen des Mittelstadtnetzwerks möglich. Unser Graduiertenkolleg forscht transformativ, d.h. wir möchten nicht nur verstehen, sondern einen aktiven Beitrag zu Veränderung vor Ort beitragen. Mehr Informationen dazu auf unserer Homepage:
www.mittelstadtalsmitmachstadt.de.
Die Zusammenarbeit erfolgt je nach Tätigkeitsschwerpunkt mit Lea Fischer, Marie Graef, Christiane Schubert, Anastasia Schubina und Julia Shapiro. Die Organisation des Graduiertenkollegs läuft digital, es ist keine Anwesenheit vor Ort nötig.

Wir erwarten

  • Spaß am Zeichnen und Illustrieren
  • Routine im Umgang mit gängigen Grafik- und Layoutprogrammen
  • Gestalterische Kompetenz
  • Erfahrung mit wissenschaftlichen Arbeiten
  • Spaß an der kritischen Reflexion von Ergebnissen
  • Selbstständige Arbeitsweise und Einbringung eigener Ideen
  • Interesse an Themen urbaner Transformation und Beteiligungspraxis

Wir bieten

  • Substanzielle Mitarbeit und -gestaltung bei wissenschaftlichen Produkten
  • Förderndes Arbeitsumfeld mit vielen Möglichkeiten, individuelle Kompetenzen weiterzuentwickeln und auszubauen
  • Erfahrung im Bereich der Transformativen Forschung und interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Home Office (Alternativ stehen Arbeitsplätze in den Partner-Universitäten Aachen und Stuttgart zur Verfügung)
  • Einblicke in die Promotionsarbeit

Bewerbung

Bei Interesse senden Sie bitte bis zum 6. Januar eine Bewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf) per Mail an Marie Graef: marie.graef@sowi.uni-stuttgart.de. Bitte geben Sie an, für welche Aufgaben Sie sich interessieren. .
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Werkstudent*in für Anwenderdokumentation bei Energiekonzepte Deutschland GmbH (November 2023)


Logo ida

Über VEDA

Wir sind ein innovatives Unternehmen in der Solarbranche, dass sich für kontinuierliche Weiterentwicklung und technische Exzellenz engagiert. Unser Team sucht einen motivierten und eigenständigen Werkstudenten (m/w/d), der die Anwenderdokumentation für unsere internen CRM- und Planungssysteme optimiert und damit zur Verbesserung unserer Produkte und Services beiträgt.
​Als Werkstudent*in für Anwenderdokumentation bist du verantwortlich für die Erstellung von qualitativ hochwertigen Anwenderdokumentationen für unsere Applikationen.

Wo du anpacken wirst

  • Applikationsverständnis: Eigenständige Aneignung eines tiefgehenden Verständnisses unserer Applikationen und ihrer Funktionen.
  • Dokumentation: Erstellung klarer, verständlicher und ansprechender Anwenderdokumentationen, die die Benutzer bei der effektiven Nutzung unserer Applikationen unterstützen. Die Dokumentation wird in Confluence erstellt.
  • Kommunikation: Enge Zusammenarbeit mit den Entwicklungsteams, um technische Informationen zu sammeln und sicherzustellen, dass die Dokumentation immer auf dem neuesten Stand ist. Enge Zusammenarbeit mit Anwenderbetreuern und Anwendern, um deren Anregungen und deren Feedback direkt in die Anwenderdokumentation einfließen zu lassen.
  • Qualitätskontrolle: Überprüfung und Aktualisierung bestehender Dokumentationen, um sicherzustellen, dass sie den höchsten Qualitätsstandards entsprechen.

Was wir uns von dir wünschen

  • Laufendes Studium im Bereich Technische Dokumentation oder einem ähnlichen technischen oder informatikbezogenen Studiengang.
  • Eigenständiges und analytisches Denkvermögen, um komplexe Applikationen schnell zu erfassen.
  • Sehr gute schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch.
  • Erfahrung mit der Erstellung von Anwenderdokumentationen oder technischer Dokumentation ist von Vorteil.
  • Grundkenntnisse in Confluence oder die Bereitschaft, sich schnell in die Plattform einzuarbeiten.
  • Teamfähigkeit und die Fähigkeit, in einem agilen Umfeld effektiv zu arbeiten.
  • Leidenschaft für technische Dokumentation und den Wunsch, Benutzern dabei zu helfen, unsere Produkte optimal zu nutzen.

Was wir dir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Offene Unternehmenskultur mit persönlichem Führungsstil und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Hochmodernen Arbeitsplatz mit bester technischer Ausstattung, auch geeignet für hybrides bzw. remote Arbeiten
  • Flexible Modelle für Arbeitszeit und -platz
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • Exklusive Firmenevents
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kostenfreie Getränke
  • Beschäftigungsbeginn: ab sofort
  • Gehalt: nach Vereinbarung
  • unsere Produkte optimal zu nutzen.

Bewerbung

Zur vollständigen Ausschreibung und unserem Bewerbungsportal klicke bitte hier.

Werkstudent*in Technische Redaktion bei VEDA (November 2023)


Logo ida

Über VEDA

Nur dort, wo operative Prozesse ohne viel Aufwand funktionieren, kann ein Unternehmen strategisch und innovativ arbeiten. Wir bringen HR-Abteilung in den „Flow“, indem wir aufwändige administrative Themen digital optimieren um Freiräume für die Personalentwicklung zu schaffen. Das ist unsere tägliche Motivation!
Was wir vor mehr als 40 Jahren im Kleinen begannen, ist heute ein dynamisches Unternehmen mit mehr als 180 Mitarbeitern deutschlandweit! Gemeinsam gestalten wir die Arbeitswelt im Wandel digital und innovativ tagtäglich weiter.
Wir entwicklen stetig moderne Lösungen für alle HR Bereiche von Recruiting, Onboarding, Personalmanagement, Talentmanagement, Learning & Development, Entgelt, Personaleinsatzplanung bis hin zu Zeit und Zutritt. Darüber leben wir Innovation gemeinsam mit unseren Kunden und wachsen innerhalb unserer VEDA-Community.

Deine Aufgaben

  • Du unterstützt bei der Erstellung und Pflege zielgruppengerechter Anwendungsdokumentation und Release Notes auf Deutsch.
  • Du hilfst beim Aufbau einer Terminologiedatenbank Deutsch-Englisch.
  • Du hast die Möglichkeit, dich in unsere Kunden-Community einzubringen, z.B. durch kleine How-To-Artikel oder das Erstellen von Umfragen.
  • Zusammen im Team wirkst du an Entscheidungen zu UI-Texten mit.

Dein Profil

  • Du studierst Technische Redaktion (mind. das 1. Semester abgeschlossen) oder ein ähnliches Fach.
  • Du verfügst über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch.
  • Es macht dir Freude, dich in die Anwender*innen-Perspektive zu versetzen und zielgerichtete Inhalte für sie zu verfassen.
  • Du hast Interesse an neuen Technologien und Tools.
  • Du hast gute organisatorische Fähigkeiten und arbeitest gern im Team.
  • Du hast einen sicheren Umgang mit MS Office, gern auch schon Erfahrung mit Jira, Confluence und Content-Management-Systemen.
  • Du hast ein Gespür für Qualität und Design.
  • Erste Erfahrungen im UX-Writing sind ein Plus.
  • Einsatzort

    Alsdorf, Homeoffice / Mobile Arbeit, Remote, Leipzig, Offenburg

    Arbeitszeiten

    Teilzeit

    Bewerbung

    Du möchtest Teil unserer Erfolgsgeschichte werden und mit uns die Arbeitswelt der Zukunft gestalten? Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
    Zur vollständigen Ausschreibung und unserem Bewerbungsportal klicke bitte hier.

Student*in für Praktikum im DHL Hub Leipzig (August 2023)


Logo ida

NUTZE UNS FÜR DEINEN KARRIERESTART. WIR HELFEN DIR, DICH MIT DER WELT ZU VERNETZEN.

Das DHL Drehkreuz Leipzig ist das größte Luftfrachtdrehkreuz im DHL-Netzwerk. Jede Nacht werden tausende Tonnen Fracht innerhalb kürzester Zeit entladen, sortiert und wieder verladen. Wir fliegen 220 Länder und Regionen auf der ganzen Welt an, erleichtern den internationalen Handel, tragen zur weltweiten Vernetzung bei und übernehmen soziale Verantwortung. So haben allein die Mitarbeitenden des DHL Drehkreuz Leipzig mehr als 15.000 Bäume gepflanzt, Wildschutzzäune aufgestellt oder Wälder gepflegt. Werde auch Du Teil dieses engagierten Teams! Ab 01.10.2023.
Die Unternehmenskommunikation am DHL Drehkreuz Leipzig unterteilt sich in interne und externe Kommunikation sowie das Besuchermanagement. Dynamisch, kreativ und professionell kreieren wir für unsere Zielgruppen eindrucksvolle Erlebnisse, die in Erinnerung bleiben.

DEINE AUFGABEN

  • Unterstützung der Unternehmenskommunikation am DHL Hub Leipzig in den Bereichen Print, Online sowie Events
  • Unterstützung des Besuchermanagements
  • Themenrecherche
  • Verfassen & Redigieren von Texten für unterschiedliche Medien (Print, TV, Online)
  • Erstellen redaktioneller Beiträge & Präsentationen (Power Point)
  • Design & Layout von Postern, Infoscreens, Flyern und Broschüren
  • Erstellung, Bearbeitung und Konzeption von audiovisuellen Medien
  • Planung und Organisation von Mitarbeiterveranstaltungen

UNSER ANGEBOT

  • Spannende Arbeitsatmosphäre am Flughafen Leipzig/Halle
  • Tiefer Einblick in den Fachbereich Communications, mit der Möglichkeit selbständig und an neuen Themen zu arbeiten bzw. diese auch zu gestalten
  • Eine starke fachliche und persönliche Betreuung kannst Du voraussetzen
  • Wochenarbeitszeit von 38,5 Stunden und pünktliche Zahlung des Gehalts zum 16. des laufenden Monats
  • Attraktive Mobilitätsangebote, z. B. subventioniertes Jobticket für 10 €, Möglichkeit des Jobradleasings, Shuttle-Bus und kostenlose Parkmöglichkeiten
  • 13 Tage Urlaub bei 6 Monaten Praktikum

DEINE QUALIFIKATIONEN

  • Eingeschriebene/r Student*in der Studienrichtungen Publizistik, Journalistik, Medien-/Kommunikationswissenschaften, Marketing, Betriebswirtschaftslehre o. ä.
  • Sicheres Auftreten und souveräne Kommunikation (persönlich, schriftlich, telefonisch)
  • Hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit
  • Guter Schreibstil und Geschick in Gestaltungsfragen
  • Erfahrungen im Umgang mit der Adobe Creative Suite (InDesign) und mit Content-Management-Systemen wünschenswert
  • Affinität zu digitalen Medien und zu Social Media
  • Erste Erfahrungen aus einem redaktionellen Umfeld bzw. Projektarbeit von Vorteil

Bewirb dich jetzt unter: careers.dhl.com
Füge deiner Bewerbung folgende Unterlagen bei: Immatrikulationsbescheinigung, Lebenslauf, Anschreiben

Werkstudent*in SEO Content Management bei Innovations- und Digitalagentur (ida) GmbH (August 2023)


Logo ida

ida

Als Innovations- und Digitalagentur lösen wir für unsere Kund:innen komplexe Probleme und finden kreative Lösungen. Während sich bei unserer Arbeit vieles ums Digitale dreht, dreht sich bei uns im Team alles um die Menschen, mit denen wir gemeinsam arbeiten. Denn wir wissen: Gute Arbeit braucht ein gutes Umfeld.
Und was wir auch wissen: Das Leben ist, wie es ist – und Lebensläufe sind nicht immer geradlinig. Das ist auch gut so, denn wir suchen keine CVs, sondern Personen mit Charakter: Die lieben, was sie tun. Die sich trauen, Neues zu probieren. Die auch mal scheitern. Ganz einfach Menschen mit einer unerschütterlichen Leidenschaft für Qualität. 

Das erwartet dich bei ida:

  • Du pflegst die Inhalte für eine führende deutsche News-Website in ein CMS (Content-Management-System) ein.
  • Dabei optimierst du auch die Inhalte für Suchmaschinen und hältst dich dabei an vorgegebene SEO-Richtlinien und Qualitätsstandards.
  • Klar, dass du dann auch ein kritisches Auge auf die Inhalte hast: Grammatik, Rechtschreibung und Stil passen so? Top.
  • Klar auch, dass wir dich umfangreich bei deiner Arbeit unterstützen, dich einarbeiten und auch schulen. Versteht sich.
  • SEO ist mega spannend oder doch lieber was anderes? Woher sollst du’s auch wissen? Wenn du magst, kannst du auch gern bei ida in andere Agenturbereiche reinschnuppern und schauen, welche Aufgaben dir liegen.
  • Remote oder im Büro? Wir können beides, ganz wie du willst.
  • Bei ida hast du die Möglichkeit, u. a. die Angebote der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten maßgeblich mitzugestalten und zu verbessern – und kannst so einen positiven Beitrag für unsere Gesellschaft leisten.

Das bringst du mit:

  • Du studierst (Online-)Journalismus, Kommunikation, Medienwissenschaften, einen vergleichbaren Fachbereich oder was ganz anderes? Uns egal. Aber du solltest dich für diese Themen interessieren und ein grundsätzliches Verständnis für diese mitbringen und natürlich auch ein grundsätzliches Interesse an Suchmaschinenoptimierung, denn darum geht’s hier ja gerade.
  • Für die Rolle unerlässlich: Du sprichst und schreibst Deutsch auf Muttersprachen-Niveau und besitzt ein sehr gutes schriftliches und mündliches Sprachgefühl.
  • Das heißt auch Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion hast du verstanden, kannst du und weißt du auch anzuwenden. Ein bisschen Akribie schadet hier tatsächlich nicht.
  • Du gehst die Dinge an und weißt dich selbst zu organisieren.
  • Unabdingbar: Du bist bereit, in Sechs- bis Acht-Stunden-Schichten unter der Woche und manchmal auch an Feiertagen/Wochenenden zu arbeiten.
  • Was uns besonders wichtig ist: Du hast richtig Lust darauf, in einem Team zu arbeiten, zu kommunizieren und dein Wissen zu teilen.

Du bist gerade am Anfang oder in der Mitte deines Studiums und sagst, das könnte passen? Dann lass uns miteinander reden und schreib unserer Kollegin Christina:
Bewerbungsportal

Data Architect (m/w/d) bei DIN Software GmbH (August 2023)


Logo DIN Software

Unser Angebot

  • Spezifikation und Implementierung von Anforderungen zur Entwicklung und den Betrieb einer XML-Datenbank
  • Formale & inhaltliche Analyse der in der XML-Datenbank abzulegenden strukturierten Dokumente
  • Spezifikation und Implementierung von Prüfroutinen und Suchlogiken in der Datenbank
  • Unterstützung normungsbezogener Geschäftsprozesse in Unternehmen durch Bereitstellung von effizienten und qualitativ hochwertigen Normeninformationen

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informationswissenschaften, Dokumentation, Informatik, Computer Systems, Informationstechnik oder einem vergleichbaren Feld
  • Ausgeprägte Kenntnisse zu XML-Technologien (XML, XPath, XSL, XQuery)
  • Ausgeprägte Kenntnisse zu Datenbanken, Datenbank-Architekturen und deren Betreuung (NoSQL, SQL)
  • Java Kenntnisse
  • Vertraut mit Unix/Linux Shell Programmierung
  • Verständnis von Web-Services, Service-orientierter Architekturen und deren Technologien (HTML, HTTP, REST, JSON)
  • Ausgeprägte Kompetenzen zur Erarbeitung von Lösungen zu neuen Sachverhalten
  • Teamübergreifendes Kooperationsvermögen sowie Initiative und Umsetzungskraft
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Ein top modernisiertes Gebäude in zentraler Lage (U-Bahnhof Wittenbergplatz, Berlin)
  • Moderne Büroausstattung und Begegnungsflächen
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 35 h/Woche
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Mobiles Arbeiten möglich
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Umfassende Einarbeitung und Betreuung
  • Sozial- & Gesundheitsleistungen, z. B. Physiozentrum, betriebliche Altersvorsorge, Familienservice, Förderung des BVG-Umwelttickets, Betriebsrestaurant mit bezuschusstem Essen etc.

Du willst mit uns Erfolg gestalten?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung und vollständigen Unterlagen in unserem Karriereportal.

Student*in für Praktikum oder Abschlussarbeit in der Technischen Redaktion bei KSB (August 2023)


Logo KSB

Unser Angebot

Wir bieten Studierenden des Studiengangs Technische Redaktion oder vergleichbarer Studienrichtungen (z. B. Content Engineering, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik) an den Standorten Pegnitz, Halle und Frankenthal Praktikumsplätze und Themen für Abschlussarbeiten an.

Mögliche Abschlussarbeitsthemen

  • Von Print zu Online: Anforderungen an Modularisierung, Layout und Klassifikation
  • Konzept eines Grafikleitfadens unter Berücksichtigung der Grafikfunktionen in SCHEMA ST4
  • Das Zusammenspiel digitaler Initiativen (digitaler Produktpass) mit Informationsmodellen der technischen Dokumentation (VDI 2770, iiRDS, etc.)

Praktikum

  • Sie erstellen eigenverantwortlich Inhalte für unsere technischen Dokumentationen und arbeiten in einem Team mit unseren Redakteur*innen
  • Sie unterstützen uns bei Recherchen und erhalten Einblicke in unsere Projekte
  • Sie erfassen Inhalte mit dem Redaktionssystem SCHEMA ST4. Dazu erhalten Sie eine Einarbeitung in die Arbeit mit dem Redaktionssystem
  • Sie erstellen Grafiken und Abbildungen

Noch nichts Passendes gefunden? Wir unterstützen Sie gerne und entwickeln mit Ihnen gemeinsam ein passendes Thema. Gerne können Sie auch eigene Themenvorschläge einbringen.

Ihr Profil

  • Sie sind Studierende*r des Studienganges Technische Redaktion, Content Engineering, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik oder eines ähnlichen Studiengangs.
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, komplexe technische Zusammenhänge zu verstehen und diese auf wesentliche Inhalte reduziert sowie anschaulich zu vermitteln.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie arbeiten zuverlässig, strukturiert und eigenverantwortlich.
  • Sie verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit sowie eine teamorientierte Arbeitsweise.
  • Sie sind offen für die Arbeit mit neuen Systemen und Programmen.
  • Sie verfügen über erste Erfahrungen im XML-basierten Verfassen von Texten oder praktisches Wissen über Modularisierung und Wiederverwendung.
  • Sie verfügen über praktische Kenntnisse in der digitalen Bildbearbeitung (Photoshop, Illustrator u.a.).
  • IT-Affinität mit Blick auf Redaktion und Digitalisierung ist wünschenswert.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter der Kennziffer 3477.

Nähere Information hält Gabriele Endres (E-Mail: studenten.pegnitz@ksb.com, Tel. +49 9241 71-1280) für Sie bereit.

Zur vollständigen Ausschreibung klicken Sie bitte hier.

Student*in für Praktikum oder Abschlussarbeit zum Thema „Entwicklung eines Chatbots“ im Bereich Dokumentation bei Intershop Communications AG (Juni 2023)


Logo Intershop Communications AG

Intershop Communications AG

Im Rahmen des Programms für Akademische Partner bietet die Intershop Communications AG innovative Themen zur Bearbeitung im Rahmen einer Abschlussarbeit oder eines Praktikums an.

Wir nehmen auch gerne Bewerbungen für abweichende Abschlussarbeitsthemen sowie studentische Praktika und Werkstudententätigkeiten entgegen.

Eine Abschlussarbeit bei Intershop kann ein erfolgreicher Einstieg ins Berufsleben sein!

Falls Du Dich für das Duale Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik, Technische Informatik oder Praktische Informatik an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach entschieden hast, würden wir uns freuen, Dich im praktischen Teil Deines Studiums als Praxispartner zu begleiten.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine Aufgaben

Für die Kommunikation innerhalb und außerhalb des Unternehmens ist eine einheitliche Terminologie unerlässlich.

Im Rahmen der Abschlussarbeit sollen unsere Terminologiedaten erweitert, optimiert und für die Verwendung mit einem Chatbot aufbereitet werden. Dabei ist die Kommunikation mit unseren internen Experten besonders wichtig.
Abschließendes Ziel ist die Konzeption eines Chatbots, inklusive Auswahl und Evaluierung möglicher Tools, der auf diese Daten zugreift.

Dein Profil

  • Sehr gute English-Kenntnisse
  • Studienrichtung Technische Redaktion, Informationsdesign, Wissenskommunikation o. Ä.
  • Selbstständiges Arbeiten und hohe Kreativität
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Gutes technisches Verständnis
  • Bereitschaft, sich in ein spannendes neues Thema einzuarbeiten

Wir bieten

  • Die Möglichkeit, Trends, neue Entwicklungen und Technologien sowie E-Commerce kennenzulernen und mitzugestalten
  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe in einem innovativen Umfeld
  • Eine erstklassige Betreuung durch erfahrene Mitarbeiter
  • Arbeit in einem jungen, motivierten Team
  • Kostenfreie Getränke, frisches Obst und viele weitere Angebote
  • Aussicht auf spätere Übernahme in unbefristetes Arbeitsverhältnis

Deine Ansprechpartnerin

Julia Herrmann
Manager Academics
Telefon: +49 3641 501205
E-Mail: students@intershop.de

Zur vollständigen Ausschreibung klicke bitte hier.

Werkstudent*in im Bereich Content Management, Grafikdesign und Medien bei PBM architects (Juni 2023)


Logo PBM architects

PBM architects

Die Entwicklung, Planung und Realisierung von High End Projekten in der Life Science Industrie – dafür steht PBM architects. Mit unserem Pharmakompetenzzentrum im Herzen von Leipzig haben wir uns zum Ziel gesetzt, noch individueller, innovativer und zukunftsorientierter Produktions- und Arbeitsräume für unsere Kunden zu kreieren.

Ihre Aufgaben

Als Teil unseres PBM Teams gestalten Sie einen professionellen und außergewöhnlichen Auftritt aller Multichannel und geben ihnen ein Gesicht. Ihre Aufgaben sind:

  • Mediale Gestaltung und Veröffentlichung von Inhalten auf unseren Social-Media-Kanälen
  • Abwicklung Freigabeprozesse geschütztes Bildmaterial
  • Verfassen von Content Beiträgen
  • Erstellen und Überarbeiten unserer internen CI
  • Erstellen und Mitwirken unserer Website

Ihre Benefits

Spaß an der Arbeit und ein ehrlicher Umgang miteinander ist bei uns Voraussetzung. Gemeinsam und beständig entwickeln wir unsere Fähigkeiten weiter. Die oft zitierte Work-Life-Balance leben wir bei PBM architects. Bei uns ist immer etwas los – daher warten ständig neue aufregende und spannende Projekte auf Sie.

  • Attraktiver Werkstudentenvertrag inkl. 10 Urlaubstagen
  • Flexible Arbeitszeiten | Home-Office Option
  • Eine nimmermüde Kaffeemaschine, Gratis-Wasser und -Softdrinks
  • Zentrale Büroräume im Herzen Leipzigs mit ergonomisch ausgestatteten Arbeitsplätzen
  • Offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien

Bewerben Sie sich

Bei uns haben Sie den Freiraum, ihre eigenen Ideen kreativ umzusetzen. Gemeinsam gehen wir Richtung digitale Zukunft. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dürfen überall und jederzeit eigene Ideen und Stärken einbringen. Den Willen, Verantwortung zu übernehmen, setzen wir voraus – nur diese Einstellung sichert den Teamerfolg. Überzeugung schlägt Zeugnis und Machermentalität ist wichtiger als ein glatter Lebenslauf.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an Sarah Hudak:shu@pbm-architects.com

Zur vollständigen Ausschreibung klicken Sie bitte hier.

Student*in für Forschungs- und Praxisprojekt „Kollaborative Dokumentation" bei Petromax (Juni 2023)


Logo Petromax

Petromax

Petromax ist die deutsche Marke für selbstbestimmte Abenteuer in der Natur. Seit 1910 bringt der Traditionshersteller Artikel fürs Draußen-Leben und Draußen-Kochen, Bushcraft und Licht mit Qualität und Leidenschaft in die ganze Welt.

100 Jahre nachdem „Petroleum Maxe“, wie Max Graetz von seinen Freunden genannt wurde, die Marke begründete, geht es bei Petromax nach wie vor traditionell um Licht, aber darüber hinaus auch um das Kocherlebnis am Lagerfeuer und die richtige Bekleidung fürs Abenteuer. Für ein vielfältiges Portfolio und neue Produkte gilt dabei: Sie sind nur dann gut, wenn sie widerstandsfähig, langlebig und kombinierbar sind. Petromax plant, konstruiert und testet in hauseigener Entwicklungsabteilung direkt am Firmensitz in Magdeburg.

Projektbeschreibung

In einem Praxisprojekt oder einer Semesterarbeit sollen bereits digitalisierte Dokumentationen (vor allem für interne Prozesse) ihre digitale Heimat wechseln. Sie sollen von der guten alten Microsoft-Lösung zum modernen Wiki transferiert werden, wo Kollaboration die Grundlage des Wissensmanagements bildet. Ein Anwendungsfall, der häufig in der Praxis einer Technischen Redakteur:In vorkommt, aber häufig nicht optimal umgesetzt wird.

Forschungsfrage

Die Forschungsfrage ist: Wie kann ein Umzug von digitalen Anleitungen in ein Kollaborationstool so erfolgen, dass er effizient und für die späteren Nutzer:Innen sinnvoll ist? Zusätzlich sollten die Fragen beantwortet werden:

  • Welche Veränderungen müssen an den existierenden Anleitungen im Design vorgenommen werden?
  • Ist die verwendete Sprache zielgruppengerecht?
  • Können Vorlagen für zukünftige Anleitungen abgeleitet werden?

Praxisbezug

Das Projekt wird direkt in der Praxis durchgeführt, sodass Studierende gleichzeitig Erfahrungen für die eigene berufliche Zukunft sammeln können. Das Ergebnis sollte so sein, dass die entwickelte Lösung praktisch direkt angewendet werden kann, sodass der Umzug der Anleitungen unmittelbar durch den/die Studierende durchgeführt werden kann.

Kontakt

Bei Interesse an dem Projekt können Sie sich gerne direkt und unkompliziert bei tmuellerext@petromax.de melden.

Zur vollständigen Ausschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent*in im Bereich Social Media bei Petromax (Juni 2023)


Logo Petromax

Petromax

Petromax ist die deutsche Marke für selbstbestimmte Abenteuer in der Natur. Seit 1910 bringt der Traditionshersteller Artikel fürs Draußen-Leben und Draußen-Kochen, Bushcraft und Licht mit Qualität und Leidenschaft in die ganze Welt.

100 Jahre nachdem „Petroleum Maxe“, wie Max Graetz von seinen Freunden genannt wurde, die Marke begründete, geht es bei Petromax nach wie vor traditionell um Licht, aber darüber hinaus auch um das Kocherlebnis am Lagerfeuer und die richtige Bekleidung fürs Abenteuer. Für ein vielfältiges Portfolio und neue Produkte gilt dabei: Sie sind nur dann gut, wenn sie widerstandsfähig, langlebig und kombinierbar sind. Petromax plant, konstruiert und testet in hauseigener Entwicklungsabteilung direkt am Firmensitz in Magdeburg.

Wir suchen

Werkstudent*in im Bereich Social Media

Deine Aufgaben

  • Social Media-Maßnahmen im internationalen Umfeld
  • Operative und brandkonforme Betreuung von Facebook und Instagram-Kanälen
  • Kundenkommunikation via Messenger
  • Markenspezifisches Community Management

Dein Profil

  • Verständnis für Brand Identity und Bildsprache
  • Ein vertieftes Gespür für markenkonforme Sprache
  • Verständnis von crossmedialer Verknüpfung
  • Sehr gute Deutsch-, Englisch- und optimalerweise Französisch-Kenntnisse

Wir bieten dir

  • Die enge Zusammenarbeit mit einem spezialisierten Marketing-Team
  • Interne Schulungen
  • Die internationale Ausrichtung in einem global agierenden Unternehmen
  • Stets neue Herausforderungen in einem wachsenden Markt
  • flexible Arbeitszeit
  • Mobiles Arbeiten

Interesse geweckt?

Dann sende uns deine ausdrucksstarke Bewerbung an:
Frau Katja Haustein
bewerbung@petromax.de
www.petromax.de
www.feuerhand.de

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Wissenschaftliche Hilfskräfte im Bereich Grafikdesign und Printmedien im Dorothea Erxleben Lernzentrum Halle (April 2023)


Logo Dorothea Erxleben Lernzentrum Halle

Dorothea Erxleben Lernzentrum Halle

Als Lernzentrum der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sind wir erster Anlaufpunkt für die Vermittlung von praktischen Fähigkeiten in der Medizinischen Lehre. Darüber hinaus initiiert das DELH Verbund-, Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit besonderem Fokus auf Digitalisierung und Strukturwandel in der Region.

Wir suchen

Unterstützung bei Gestaltung von Printmedien und Webinhalten für Projekte und Veranstaltungen.

Qualifikationen

  • Studium im Bereich Grafik- oder Kommunikationsdesign (abgeschlossenes Bachelorstudium von Vorteil)
  • Sicherer Umgang mit Adobe Creative Cloud-Programmen (InDesign, Photoshop, Illustrator)
  • Kenntnisse in der Datenaufbereitung für Print-, Webmedien etc.
  • Erfahrung in Konzeptentwicklung wünschenswert
  • Hohes Maß an Kreativität • Kenntnisse von Designstandards
  • Eigenständigkeit und hohe Teamfähigkeit
  • Bereitschaft sich in neue Aufgaben einzuarbeiten

Wir bieten

  • Projekte aus Forschung und Entwicklung mit direkten Anwendungsfällen
  • Einblicke in wissenschaftliche Forschungspraxis
  • Vergütung ohne BA 10,63€/h, mit BA 12,37€/h

Wir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 15.05.2023.

Kontakt

Dr. Anja Wolf
Tel.: 0345-557 4069
E-Mail: anja.wolf@uk-halle.de

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Volontär*in für das Pressebüro im Büro des Oberbürgermeisters in Neuwied (April 2023)


Logo Stadtwerke Merseburg

Amt „Büro des Oberbürgermeisters“ (BOB) Neuwied

Sie haben bereits erste Erfahrungen im Bereich Journalismus gesammelt und möchten dieses mit Ihrem akademischen Fachwissen anwenden, um sich in der Praxis zu einer/einem PR-Experten/Expertin zu entwickeln? Dann sind Sie bei der Stadt Neuwied genau richtig. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Volontär*in für das Pressebüro im Amt Büro des Oberbürgermeisters (BOB). Im Amt „Büro des Oberbürgermeisters“ (BOB) sind insbesondere die Aufgabengebiete Kommunalangelegenheiten, Sitzungsdienste, Wahlen sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit angesiedelt. Der Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit besteht aus vier Teammitgliedern. Zu den Kernaufgaben gehört u.a. das Verfassen von Veröffentlichungen für Printmedien, Hörfunk und Fernsehen und für digitale und soziale Medien, das Verfassen von Reden und Grußworten, das Beantworten von Medienanfragen, die Aktualisierung und Pflege von Online-Angeboten der Stadt, die Gestaltung eigener Publikationen und die Mitarbeit bei öffentlichkeitswirksamen Projekten.

Was erwartet Sie?

  • Einführung in die journalistische Arbeit einer Pressestelle
  • Mitarbeit bei der allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit und dem Entwickeln von Strategien und Konzepten interner und externer Kommunikation
  • Einführung in rechtliche Rahmenbedingungen kommunaler Pressearbeit
  • Verfassen von Pressemitteilungen, Beantworten von Presseanfragen
  • Vorbereiten von Presseterminen
  • Kontakt zu Medien pflegen
  • Social Media, Online- und crossmediale Kommunikation
  • Fotografieren und Videoproduktion inklusive digitaler Bearbeitung mit modernem Equipment

Darüber hinaus erhält der Volontär/die Volontärin Einblicke in andere Abteilungen der Verwaltung. Das Volontariat kann externe praktische Ausbildungsabschnitte umfassen. Zudem nimmt der Volontär/die Volontärin im Laufe der Ausbildung an Grundkursen für Volontäre teil. Das Volontariat wird nach den Empfehlungen des Deutschen Journalisten-Verbandes – Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten – gestaltet.

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Journalismus, PR, Kommunikationswissenschaften, Medienwissenschaften oder anderer Geisteswissenschaften
  • Erfahrungen im Bereich Journalismus oder Pressearbeit, beispielsweise durch Praktika und/oder freie Mitarbeit in einer Redaktion oder Kommunikationsabteilung von mindestens drei Monaten
  • Interesse an kommunalpolitischen Zusammenhängen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Was bieten wir?

  • Ein auf 18 Monate angelegtes Volontariat in Vollzeit (39 Wochenstunden) mit einer ansprechenden Vergütung (bereits mehr als 2.000 € im ersten Jahr – angelehnt an den aktuellen Tarifvertrag für Volontärinnen und Volontäre bei Tageszeitungen)
  • Eine vielseitige Tätigkeit in einem angenehmen Betriebsklima
  • Arbeitsumgebung mit herausfordernden und anspruchsvollen Aufgaben
  • flexible Gestaltung der Arbeitszeit
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • aktiv gelebtes betriebliches Gesundheitsmanagement mit abwechslungsreichen Work-Life-Balance-Programmen
  • kostenfreie PKW- und Fahrradparkplätze
  • ergonomisch ausgestattete Arbeitsplätze

Die gesetzlichen Vorgaben des SGB IX und des Infektionsschutzgesetzes werden beachtet. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Landesdatenschutzgesetzes zu. Ausführliche Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserer Internetseite unter dem Link https://www.neuwied.de/8103.html.

Interessierte Bewerber*innen richten ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 23.04.2023 unter Verwendung des Portals www.interamt.de an die Stadtverwaltung Neuwied.

Kontakt

Weitere Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle erteilt Ihnen Pressereferent Erhard Jung, Tel.: 02631/802-219, Mail: ejung@stadt-neuwied.de oder die Ausbildungsleiterin Patricia Bresgen, Tel. 02631/802-213, Mail: pbresgen@stadt-neuwied.de.

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent*in im Bereich Kommunikation und Marketing bei den Stadtwerken Merseburg (April 2023)


Logo Stadtwerke Merseburg

Stadtwerke Merseburg GmbH

Wir bieten Kundinnen und Kunden in und um Merseburg nicht nur attraktive Energieprodukte, sondern seit 2015 auch Telekommunikationsprodukte, unter anderem Internet über echte Glasfaseranschlüsse. Jede vierte Merseburgerin oder jeder vierte Merseburger hat einen Internetanschluss bei den Stadtwerken Merseburg. Als Energie- und Telekommunikationsdienstleister stehen wir für Service aus einer Hand und sind zugleich auch ein wichtiger Arbeitgeber unserer Region.

Das erwartet dich

  • Du recherchierst und gestaltest Content für Social-Media sowie für interne Kommunikationskanäle
  • Du pflegst unsere Social-Media-Accounts (Facebook, Instagram und LinkedIn) sowie unsere Webseite (Typo3)
  • Du wirkst bei der Erstellung unserer Kundenzeitung (print und digital)
    mit (vier Ausgaben pro Jahr)
  • Du begleitest unsere Kampagnenplanungen sowohl im Online- als auch im Printbereich
  • Du promotest die aktuellen Kampagnen
  • Du übernimmst Assistenzarbeiten in der Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Du unterstützt unser Team: bei der Planung und Umsetzung von externen Events
    (z. B. Kinderfest, Eislaufbahn), beim Refresh unserer Webseite sowie unseres Intranets, bei administrativen Tätigkeiten der Unternehmenskommunikation (Bsp.: Präsentationserstellung) sowie im Tagesgeschäft

Das bringst du mit

  • Ein laufendes Studium im Bereich Marketing, BWL, Medien- oder Kommunikationswissenschaften oder Vergleichbares
  • Idealerweise erste Berufserfahrung im Content Marketing oder redaktionellem Bereich
  • Ein hohes Maß an Kreativität sowie Ideenreichtum
  • Spaß am Schreiben, ein Gespür für gute Texte und ein Auge fürs Design
  • Leidenschaft für Social-Media und Know-how im Umgang mit ihnen
  • Lust, dich intensiv in das Themengebiet „SEO“ und Google Ads einzuarbeiten
  • Eine selbstständige, organisierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit

Das bieten wir dir

  • Spannende und anspruchsvolle Aufgaben, die zu deiner persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung beitragen werden
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine attraktive Vergütung
  • Kostenloser Firmenstellplatz oder Zuschuss zum ÖPVN-Ticket
  • Regelmäßig Team-und Firmenevents
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Flache Hierarchien mit offener Kommunikation

Art der Stelle

Ab sofort suchen wir einen Werkstudenten (m/w/d) im Bereich Kommunikation und Marketing für 20 Stunden/Woche. Diese Stelle ist befristet.
Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb unseres Unternehmens fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail unter Angabe deines möglichen Eintrittsdatums an:
Frau Hilal Orhan-Hanslik
hr@sw-merseburg.de
Für Rückfragen erreichen Sie Frau Orhan-Hanslik unter +49 (3461) 454 238.

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Studentische Hilfskraft Grafik und Layout im Bereich Hochschulmarketing und Kommunikation der Hochschule Merseburg (Februar 2023)


Logo Hochschule Merseburg

Wer wir sind

Unterstütze das Team Hochschulmarketing und Kommunikation (HMK) als studentische Hilfskraft im Bereich Grafik und Layout!

Deine Aufgabe

  • Informationsmaterialien wie Flyer, Broschüren, Programmhefte bearbeiten und erstellen
  • Grafiken für Print und Screen erstellen und anpassen
  • Beim Layout des HoMe Magazins mitarbeiten
  • Unterstützende Recherchen vornehmen
  • ggf. für unsere Publikationen fotografieren

Du bringst mit

  • Du begeisterst dich für Grafik, Layout/Typografie und Corporate Design
  • Du studierst in einem Studiengang mit gestalterischem Schwerpunkt, also MIDMM, BKMP, BTID, MAMKW und hast idealerweise bereits passende praktische Erfahrungen
  • Du hast fortgeschrittene Erfahrungen mit der Adobe Creative Cloud-Produktreihe, insbesondere InDesign, Illustrator und Photoshop
  • Du arbeitest selbstständig, gewissenhaft und zuverlässig – gern wechselnd im Büro bzw. im Homeoffice

Du bekommst

  • Einen befristeten Arbeitsvertrag als studentische Hilfskraft für bis zu 40 Stunden im Monat
  • Die passende Ausstattung an Technik und Software
  • Die Möglichkeit, dich in das hochmotivierte Team HMK einzubringen und dich in dessen Themenfeld persönlich und fachlich weiterzuentwickeln

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicke bitte hier.

Werkstudent*in Content-Management-System für Technische Dokumentation bei SENEC in Leipzig (Februar 2023)


Logo Senec

Das sind wir

SENEC ist einer der führenden Anbieter innovativer Speicher- und Energielösungen für Privathaushalte und Gewerbe. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Köln, Bari und Perth ist seit 2009 am Markt und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der EnBW zu den Pionieren der Speicherbranche.
Gemeinsam schaffen wir eine Welt, in der jeder seine eigene, erneuerbare Energie erzeugen, nutzen und mit anderen teilen kann. Dafür suchen wir Köpfe, die nicht verwalten, sondern gestalten, führen, verändern und gemeinsam neue Wege gehen wollen.
Nun möchtest auch Du Teil von etwas ganz Großem werden? Dir ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie uns und Du möchtest mit viel Leidenschaft und Engagement die Zukunft der Energieversorgung revolutionieren? Dann freuen wir uns, wenn Du uns als Werkstudent*in mit Schwerpunt Content-Management-System für Technische Dokumentation unterstützen und mit uns die Welt ein Stückchen besser machen möchtest!

Deine Aufgaben

  • Mitarbeiten im Redaktionsteam
  • Erstellen und Überführen Technischer Dokumentation mit einem Redaktionssystem/Component-Content-Management-System, kurz CCMS
  • Standardisieren und Überarbeiten von Inhalten im CCMS
  • Entwickeln und Dokumentieren von Konzepten und Prozessen
  • Unterstützen bei der Pflege des Redaktionsleitfadens

Wir freuen uns über

  • Laufendes Studium mit Schwerpunkten Technische Redaktion, Informationsdesign- und Medienmanagement, Medieninformatik, Computerlinguistik, Sprachwissenschaften, Translation oder vergleichbare Studiengänge
  • Erste Erfahrungen in der Arbeit mit einem CCMS
  • Grundkenntnisse in Standardisierung, Modularisierung und Content-Management
  • Ganzheitliches Denken und Arbeiten
  • Aktive und kommunikative Arbeitsweise
  • Interesse an Erneuerbaren Energien

Du freust dich auf

  • Flache Hierarchien, offene Arbeitsatmosphäre sowie abwechslungsreiche Aufgaben
  • Sehr gute Entfaltungsmöglichkeiten und Raum für Eigeninitiative
  • Mobiles Arbeiten
  • Die Möglichkeit ein wachsendes Unternehmen der Energiebranche kennenzulernen
  • Faire Vergütung und individuell vereinbarte Arbeitszeiten
  • Vergünstigte Konditionen für diverse Sportaktivitäten über Urban Sports
  • Individuelle Teamevents
  • Kostenfreie Sprachlernkurse mit Babbel
  • Kostenlose Getränke, Essenszulage sowie kostenfreies Obst
  • Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klick bitte hier.

    Weitere Stellenausschreibungen bei SENEC

    Werkstudent*in Technische Redaktion
    Werkstudent*in Wissensmanagement
    Werkstudent*in Informationsportal

(Junior) Technische/r Redakteur*in bei SENEC in Leipzig (Februar 2023)


Logo Senec

Das sind wir

SENEC ist einer der führenden Anbieter innovativer Speicher- und Energielösungen für Privathaushalte und Gewerbe. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Köln, Bari und Perth ist seit 2009 am Markt und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der EnBW zu den Pionieren der Speicherbranche.
Gemeinsam schaffen wir eine Welt, in der jeder seine eigene, erneuerbare Energie erzeugen, nutzen und mit anderen teilen kann. Dafür suchen wir Köpfe, die nicht verwalten, sondern gestalten, führen, verändern und gemeinsam neue Wege gehen wollen.

Nun möchtest auch Du Teil von etwas ganz Großem werden? Dir ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie uns und Du möchtest mit viel Leidenschaft und Engagement die Zukunft der Energieversorgung revolutionieren? Dann freuen wir uns, wenn Du uns als (Junior) Technische/r Redakteur*in zunächst befristet für 2 Jahre unterstützen und mit uns die Welt ein Stückchen besser machen möchtest!

Deine Aufgaben

  • Konzipieren, Erstellen und Aktualisieren von technischen Dokumenten wie z. B. Datenblätter, Installationsanleitungen, Benutzerhandbücher, Sicherheitsbeschilderung und Typenschilder
  • Abstimmen mit Fachabteilungen, Erstellen von Texten und Grafiken sowie die Redaktion und Revision von Dokumenten
  • Enges Zusammenarbeiten mit Entwicklung, Service, Marketing, Produkt- und Projektmanagement sowie Produktion
  • Planen und Beschreiben von Dokumentationsprozessen sowie allgemeines Recherchieren
  • Strukturieren und Organisieren von Wissen zum Produkt
  • Zielgruppenorientiertes Weiterentwickeln unserer Informationsprodukte

Dein Profil

  • Du studierst Medien- und Kommunikationswissenschaften, Crossmedia Management, Medienmanagement, Informationsdesign oder in einem vergleichbaren Studiengang.
  • Du hast erste Erfahrungen im Umgang mit Videoschnittsoftware (bspw. Adobe Premiere), Photoshop, Illustrator und Powerpoint.
  • Du bringst Erfahrung im redaktionellen Arbeiten (bspw. Recherche, Verfassen von Texten) sowie in der zielgruppenspezifischen Erstellung von visuellem und/oder textlichem Content mit.
  • Der Umgang mit Content Management Systemen ist dir nicht fremd.
  • Du sprichst und schreibst Deutsch auf Muttersprachler-Niveau und hast Freude an der schriftlichen Kommunikation.

Wir freuen uns über

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Technischen Kommunikation/Technischen Redaktion bzw. Zusatzausbildung zum Technischen Redakteur oder vergleichbare Qualifikation
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in Adobe Cloud-Anwendungen, wie z.B. InDesign, Illustrator und/oder Photoshop
  • Erste Erfahrung mit modularisierter Dokumentation und Redaktionssystemen
  • Wünschenswerterweise Erfahrung im Projektmanagement, agilen Prozessen und entsprechender Software
  • Kommunikationsstärke für sicheres Auftreten vor Stakeholdern und Führungskräften
  • Proaktive und selbstständige Arbeitsweise sowie ganzheitliches Denken und Arbeiten
  • Bereitschaft Prozesse, Strukturen, Tools und Verbreitungskanäle proaktiv zu hinterfragen und weiterzuentwickeln

Du freust dich auf

  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Attraktives Gehaltspaket inkl. variabler Erfolgsbeteiligung
  • 30 Tage Urlaub
  • Monatliche steuerfreie Sonderzahlung i. H. v. 100,- Euro im Jahr 2023
  • Monetärer Kinderbonus für Neugeborene
  • Kostenlose Sprachenlernkurse mit Babbel
  • Individuelle Teamevents
  • Kostenfreie Getränke und Obst sowie Verpflegungszuschuss an den Standorten
  • Abwechslungsreiche Aufgaben und Raum für Eigeninitiative
  • Ausgeprägte Entscheidungsfreude und offene Fehlerkultur
  • Authentisches, motiviertes und begeistertes Team mit positivem Mindset
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit über alle Abteilungen und Hierarchieebenen
  • Krisensicherer Arbeitsplatz mit sinnstiftender Tätigkeit

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klick bitte hier.

Weitere Stellenausschreibungen bei SENEC

Werkstudent*in Technische Redaktion
Werkstudent*in Wissensmanagement
Werkstudent*in Informationsportal

Studentische Hilfskraft (E-Maker) - Infografiken für Studienberatung - bei SL² Hochschule Merseburg (Februar 2023)

Logo SL²

SL²

Wir suchen ab 01.03.2023 für drei Monate eine studentische Hilfskraft für 30h/Monat, die im Rahmen des E-Maker-Programms ein Konzept für Infografiken der allgemeinen Studienberatung entwickelt.

Ihre Aufgaben

  • grafisches Konzept für Infografiken verschiedener Typen (Zeitstrahl, Checkliste, Schritt-für-Schritt-Anleitung)
  • Erstellung eines wiederverwendbaren Templates

Ihre Voraussetzungen

  • Vorkenntnisse in der Erstellung von Infografiken

Melden Sie sich bei Interesse oder Fragen gerne direkt bei yann.labry@hs-merseburg.de

Technischer Redakteur (m/w/d) bei Goetz & Weise in Nürnberg (Januar 2023)


Logo Versicherungsforen

Wer wir sind

ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in der Metropolregion Nürnberg. Seit 2005 schaffen wir mit unseren Themenfeldern Engineering, Technische Dokumentation, Projektspezialisten und Sprachdienstleistung Mehrwert für unsere Kunden. Stillstand bedeutet Rückschritt, sagt man. Darum setzen wir auf Wachstum und suchen Sie.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung und Aktualisierung technischer Dokumente nach aktuellen Regelwerken (bspw. Betriebsanleitungen, Online-Hilfen, User Manuals, Administrationshandbücher)
  • Verantwortlich für Bildbearbeitung und Lektorat
  • Pflege der Dokumente
  • Enge Zusammenarbeit mit technischen Fachabteilungen

Ihr Werkzeugkasten

  • Studium im Bereich der technischen Dokumentation oder Weiterbildung zum technischen Redakteur
  • Interesse an Informationsverarbeitung
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Idealerweise gute Englischkenntnisse
  • Idealerweise Kenntnisse mit den gängigen Redaktionssystemen
  • Verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Firmenveranstaltungen
  • Transparente und flache Hierarchie
  • Kurze Entscheidungswege
  • Umfangreiche Einarbeitung und Integration ins Team
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Praktikant*in (m/w/d) Communications im DHL HUB Leipzig (Januar 2023)


Logo DHL

Über uns

Das DHL Drehkreuz Leipzig ist das größte Luftfrachtdrehkreuz im DHL-Netzwerk. Jede Nacht werden tausende Tonnen Fracht innerhalb kürzester Zeit entladen, sortiert und wieder verladen. Wir fliegen 220 Länder und Regionen auf der ganzen Welt an, erleichtern den internationalen Handel, tragen zur weltweiten Vernetzung bei und übernehmen soziale Verantwortung. So haben allein die Mitarbeitenden des DHL Drehkreuz Leipzig mehr als 15.000 Bäume gepflanzt, Wildschutzzäune aufgestellt oder Wälder gepflegt. Werde auch Du Teil dieses engagierten Teams! Ab 01.04.2023.

Die Unternehmenskommunikation am DHL Drehkreuz Leipzig unterteilt sich in interne und externe Kommunikation sowie das Besuchermanagement. Dynamisch, kreativ und professionell kreieren wir für unsere Zielgruppen eindrucksvolle Erlebnisse, die in Erinnerung bleiben.

Deine Aufgaben

  • Unterstützung der Unternehmenskommunikation am DHL Hub Leipzig in den Bereichen Print, Online sowie Events
  • Unterstützung des Besuchermanagements
  • Themenrecherche
  • Verfassen & Redigieren von Texten für unterschiedliche Medien (Print, TV, Online)
  • Erstellen redaktioneller Beiträge & Präsentationen (Power Point)
  • Design & Layout von Postern, Infoscreens, Flyern und Broschüren
  • Erstellung, Bearbeitung und Konzeption von audiovisuellen Medien
  • Planung und Organisation von Mitarbeiterveranstaltungen

Unser Angebot

  • Planung und Organisation von Mitarbeiterveranstaltungen
  • Tiefer Einblick in den Fachbereich Communications, mit der Möglichkeit selbständig und an neuen Themen zu arbeiten bzw. diese auch zu gestalten
  • Eine starke fachliche und persönliche Betreuung kannst Du voraussetzen
  • Wochenarbeitszeit von 38,5 Stunden und pünktliche Zahlung des Gehalts zum 16. des laufenden Monats
  • Attraktive Mobilitätsangebote, z. B. subventioniertes Jobticket für 10 €, Möglichkeit des Jobradleasings, Shuttle-Bus und kostenlose Parkmöglichkeiten
  • 13 Tage Urlaub bei 6 Monaten Praktikum

Deine Qualifikationen

  • Eingeschriebener Student (m/w/d) der Studienrichtungen Publizistik, Journalistik, Medien-/Kommunikationswissenschaften, Marketing, Betriebswirtschaftslehre o. ä.
  • Sicheres Auftreten und souveräne Kommunikation (persönlich, schriftlich, telefonisch)
  • Hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit
  • Guter Schreibstil und Geschick in Gestaltungsfragen
  • Erfahrungen im Umgang mit der Adobe Creative Suite (InDesign) und mit Content-Management-Systemen wünschenswert
  • Affinität zu digitalen Medien und zu Social Media
  • Erste Erfahrungen aus einem redaktionellen Umfeld bzw. Projektarbeit von Vorteil

Hier gehts zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung.

Praktikant*in im Bereich Qualitätsmanagement für interne Kommunikation Montage bei BMW Group in Leipzig (Januar 2023)


Logo BMW

Über uns

Erfolg ist Teamarbeit. Nur wenn Experten ihr Fachwissen und ihre Begeisterung teilen, entsteht ein Workflow, in dem Ideen fließen. Das nennen wir Innovationskultur. Deshalb geben wir Studierenden bei uns nicht nur die Gelegenheit zum Zuhören, sondern vor allem auch zum Mitreden und Weiterdenken.

Wir, die BMW Group, bieten dir ein spannendes und abwechslungsreiches Praktikum im Bereich Qualitätsmanagement Montage. Unsere Abteilung ist Dienstleister der Technologie Montage in allen Fragen zur internen Kommunikation, Qualitätslenkung sowie -förderung, zum Qualitäts-Reporting sowie Integrierten Managementsystem.

Was erwartet dich?

  • Im Rahmen deiner Tätigkeit unterstützt du unser Team in den genannten Bereichen sowie bei der Koordination von Qualitätsgremien.
  • Darüber hinaus unterstützt du uns bei der medialen Aufbereitung von Qualitätsprojekten in Form von kleinen Erklärvideos, Schulungsfilmen sowie Imagevideos.
  • Die Mitwirkung im operativen Tagesgeschäft sowie die Zusammenarbeit mit Prozesspartnern der Fahrzeugmontage hinsichtlich Arbeitsweisen im Automobilbau rundet dein spannendes Aufgabengebiet ab.

Was bringst du mit?

  • Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaften, Medieninformatik, des Mediendesigns oder ein vergleichbarer Studiengang.
  • Zweite Hälfte Diplom-/Bachelorstudiengang oder Masterstudium.
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Interesse an Fotografie bzw. Bildbearbeitung.
  • Umgang mit Videoschnittprogrammen.
  • Sicherer Umgang mit MS Office.
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse.
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Hier gehts zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung.

Praktikant*in im Bereich Innovation & Digitalisierung bei BMW Group in Leipzig (Januar 2023)


Logo BMW

Über uns

Nur hochprofessionelle Abläufe in dynamischen Teams produzieren innovative Spitzentechnologie. Aber Fahrfreude wird bei uns von der Entwicklung bis zur Fertigung vor allem auch mit Spaß an der Arbeit und Begeisterung für das gemeinsame Projekt realisiert. Deshalb geben wir Studierenden bei uns nicht nur die Gelegenheit zum Zuhören, sondern auch zum Mitreden und Weiterdenken.

Wir, die BMW Group, bieten dir ein interessantes und abwechslungsreiches Praktikum im Bereich Produktionssystem am Standort Leipzig. Im Rahmen deiner Tätigkeit als Praktikant (w/m/x) unterstützt du unser Team bei der Weiterentwicklung topaktueller Projekte aus den Bereichen Innovation und Digitalisierung sowie Lean Management.

Was erwartet dich?

  • Bei uns findest du abwechslungsreiche Innovations- und Digitalisierungsprojekte sowie spannende Einblicke in unterschiedliche Bereiche des Werkes – z. B. Montage oder Karosseriebau.
  • Die Verbindung von kontinuierlicher Verbesserung (Lean Management) mit den Möglichkeiten der Digitalisierung stellt den Schwerpunkt des Praktikums dar.
  • Dabei spielt sowohl das Design und die Umsetzung von (Software-)Prototypen und Projekten als auch die Weiterbildung von Mitarbeitenden eine Rolle.
  • Unterstützung bei App-Entwicklung, Roboterprogrammierung, 5G-Ausbau, aber auch Präsentations- und Schulungskonzepte seien beispielhaft genannt.

Was bringst du mit?

  • Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik, Ingenieurwissenschaften, des Maschinenbaus oder ein vergleichbarer Studiengang.
  • Kreativität sowie Interesse an Innovationsprojekten und technische Affinität.
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Selbstständiges Arbeiten.
  • Analytisches Denkvermögen und Organisationstalent.
  • Sicherer Umgang mit MS Office.
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse.

Hier gehts zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung.

Praktikant*in im Bereich interne Unternehmenskommunikation bei BMW Group in Leipzig (Januar 2023)


Logo BMW

Über uns

Erfolg ist Teamarbeit. Nur wenn Experten ihr Fachwissen und ihre Begeisterung teilen, entsteht ein Workflow, in dem Ideen fließen. Das nennen wir Innovationskultur. Deshalb geben wir Studierenden bei uns nicht nur die Gelegenheit zum Zuhören, sondern vor allem auch zum Mitreden und Weiterdenken.

Wir, die BMW Group, bieten dir ein spannendes und abwechslungsreiches Praktikum im Bereich Interne Unternehmenskommunikation.

Um unsere Mitarbeitenden über die Möglichkeiten neuer Technologien und Innovationen zu informieren und ein kontinuierliches Changemanagement zu betreiben, haben wir das Veranstaltungsprogramm „Impulse Digitalisierung“ ins Leben gerufen. Im Rahmen deines Praktikums besteht deine Aufgabe darin, eine Informationsplattform für diese „Impulse Digitalisierung“ aufzubauen.

Was erwartet dich?

  • Im Rahmen des Praktikums hilfst du bei der Konzeptionierung und Umsetzung der Informationsplattform.
  • Um die Plattform und damit die „Impulse Digitalisierung“ kontinuierlich mit Inhalten zu füllen, sind das Anfertigen von Videos, Podcasts, Artikeln und die Organisation von Veranstaltungen Teil deines Aufgabengebietes.
  • Im Rahmen deines Praktikums erhältst du Einblicke in das Produktionssystem und die unterschiedlichen Bereiche des Werkes, wie z. B. Montage oder Karosseriebau.
  • Du lernst unsere Prozesse und die Bedeutung von Innovationen und Digitalisierung für unsere Produktion kennen und kannst so auch außerhalb des Kommunikationsschwerpunktes viel Input mitnehmen.

Was bringst du mit?

  • Studium der Kommunikationswissenschaften, Mediengestaltung / des -managements, Informationsdesigns oder ein vergleichbarer Studiengang.
  • Affinität und erste Erfahrungen in den Bereichen Webdesign und -gestaltung, Video- und Tonbearbeitung.
  • Sicherer Umgang mit MS Office.
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse.
  • Kreativität und Interesse an Innovationsprojekten.
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Organisationstalent.

Hier gehts zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung.

Werkstudent*in User Lab (m/w/d) bei ida in Leipzig (Dezember 2022)


Logo ida

Über uns

Als Innovations- und Digitalagentur lösen wir für unsere Kund:innen komplexe Probleme und finden kreative Lösungen. Während sich bei unserer Arbeit vieles ums Digitale dreht, dreht sich bei uns im Team alles um die Menschen, mit denen wir gemeinsam arbeiten. Denn wir wissen: Gute Arbeit braucht ein gutes Umfeld. Und was wir auch wissen: Das Leben ist, wie es ist – und Lebensläufe sind nicht immer geradlinig. Das ist auch gut so, denn wir suchen keine CVs, sondern Personen mit Charakter: Die lieben, was sie tun. Die sich trauen, Neues zu probieren. Die auch mal scheitern. Ganz einfach Menschen mit einer unerschütterlichen Leidenschaft für Qualität. 

Das erwartet dich bei ida:

  • Du unterstützt uns beim Durchführen qualitativer Nutzer:innentests von digitalen Angeboten. Damit meinen wir vor allem: Usability-Tests, Sprint-Tests oder explorative Interviews.
  • Mit deiner Arbeit sorgst du dafür, dass Medienangebote inklusiv werden und damit noch mehr Nutzer:innen zugänglich sind.
  • Von zu Hause aus arbeiten oder bei uns im Büro? Wir können beides, ganz wie Du magst.
  • Die Möglichkeit, die Angebote der Öffentlich-Rechtlichen Rundfunkanstalten und anderer Medienhäuser maßgeblich mitzugestalten und zu verbessern.

Das bringst du mit:

  • Lust auf echte Herausforderungen und Interesse am Anwenden qualitativ-empirischer Forschungsmethoden
  • Du hast erste Erfahrungen mit dem Durchführen von qualitativen Interviews.
  • Fleißaufgaben, wie Interviews zu protokollieren, gehen für Dich auch mal klar? Cool.
  • Bock, immer was Neues zu lernen, z. B., wenn mal ein anderes Team Deine Unterstützung braucht.

Hier gehts zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung .

Werkstudent*in (m/w/d) im Bereich Terminologie und Terminologiemanagement bei ZEISS in München [remote möglich] (November 2022)


Logo ZEISS

ZEISS

Unterstützen Sie uns bei der Entwicklung eines unternehmensweiten Terminologiemanagements und dem Aufbau dedizierter Terminologien für unsere Produkte. Das Terminologiemanagement für die ZEISS Meditec AG wird vom Munich Digital Competence Center aus global gesteuert.

In Zusammenarbeit mit der Terminology Managerin und weiteren Kolleg*innen verschiedener Disziplinen sowie externen Partnerunternehmen werden Sie

  • Terminologiebestände (DE und EN) evaluieren
  • geeignete Termkandidaten identifizieren und für die interne Entscheidungsfindung aufbereiten
  • bei der Entwicklung einer geeigneten Datenbankstruktur unterstützen
  • bei der Entwicklung eines Terminologieleitfadens unterstützen
  • bei der Entwicklung und Implementierung von Terminologieworkflows unterstützen
  • die Pflege freigegebener Terminologiebestände übernehmen bzw. koordinieren
  • Abstimmungs-, Freigabe- und Rückfrageworkflows koordinieren
  • Prozesse weiterentwickeln bzw. dokumentieren
  • bei der Vorbereitung und Durchführung von Schulungen unterstützen

Ihr Profil

  • eingeschriebene*r Masterstudent*in der Fachrichtung Translation/Translatologie, Terminologie, Sprachtechnologie, Computerlinguistik, Technische Redaktion oder vergleichbare Studiengänge
  • erste Erfahrung in der Terminologiearbeit
  • grundlegende Kenntnisse in Terminologiemanagement und XML
  • grundlegendes Verständnis von Datenbanken und Übersetzungsprozessen
  • Kenntnisse der Funktionsweise von Ontologien und idealerweise von CAT-Tools und Content Creation-Tools
  • strukturierte, analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • ganzheitliches Denken und ein sicheres Verständnis der deutschen und englischen Sprache
  • Kommunikationsstärke und ein sicheres, freundliches Auftreten
  • sie unterstützen uns idealerweise 20 h pro Woche sowie Vollzeit in der vorlesungsfreien Zeit

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Hilfskraft (m/w/d) am LLZ (Zentrum für multimediales Lehren und Lernen) in Halle (November 2022)


Logo LLZ

LLZ Halle

Wir sind auf der Suche nach Hilfskräften für verschiedene Aufgaben und Projekte. Arbeitszeit zwischen 10h und 40h im Monat.
Es kommt uns dabei nicht so sehr darauf an, was du studierst, sondern was du kannst.

Wir suchen Studierende (ohne Abschluss oder max. mit Bachelor) für verschiedene Bereiche, z.B.

  • Audio/Video/Screencasts/Sprache
  • Layout/Grafik/Illustration
  • Website-Betreuung/Software/IT
  • Redaktion/Recherche/Organisation
  • Didaktik

Allgemein sollten folgende Anforderungen erfüllt sein:

  • Interesse am Bereich digitales Lernen
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit PC, Internet, Office

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) Schwerpunkt Prüf- und Produktionsanlagen bei Maximator in Nordhausen (November 2022)



Über uns

Höchstes technisches Know-how durch German Engineering, erfolgreicher Systementwickler und erfahrener Spezialist – die MAXIMATOR GmbH ist führender Lieferant in der Hochdruck- und Prüftechnik, Hydraulik und Pneumatik. Über 450 qualifizierte und motivierte Mitarbeiter entwickeln, konstruieren, fertigen und vertreiben weltweit unsere Druckerzeugungs- und Prüfanlagen, Anlagen für die Gas- und Wasserinnendrucktechnik sowie Hochdruckpumpen und –Kompressoren. Auf dem Sektor erneuerbare Energien entwickelt und liefert die MAXIMATOR GmbH neue Technologien für die emissionsfreie Mobilität.
Prüfungen an Behältern liefern Informationen darüber, ob Bauteile ihre vorgesehenen Funktionen erfüllen. Unsere Sonderanlagen ermöglichen unseren Kunden gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen, die Teil der Zertifizierung sowie der produktionsbegleitenden Qualitätsüberwachung in der Wasserstofftechnik sind. Zusammen mit unseren Kunden gelingt es uns so die Entwicklung von CNG und H2 Antrieben gezielt voranzubringen. Darüber hinaus bieten wir Automobilherstellern und Zulieferern bewährte Gasregeltechnik für Wasserstoffanwendungen.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung, Bearbeitung und Pflege von Betriebs- und Montageanleitungen
  • Weiterentwicklung und Standardisierung von Betriebsanleitungen
  • Zusammenstellung der technischen Dokumentation
  • Enge Zusammenarbeit mit angrenzenden Fachabteilungen
  • Sicherstellung der termingerechten Fertigstellung aller Unterlagen
  • Unterstützung bei der Abwicklung von Aufträgen in der technischen Dokumentation

Unsere Erwartungen

  • Studium im Bereich Technische Redaktion, Informationsdesign oder vergleichbare Qualifikation
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis mit der Fähigkeit Inhalte didaktisch, übersichtlich und
    verständlich darzustellen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Idealerweise erste Erfahrungen in der Terminologiearbeit
  • Sehr gute Kenntnisse in Grafik- und Layoutgestaltung
  • Eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Einsatzfreude und Teamgeist

Unser Angebot

  • Eine herausfordernde Aufgabe mit technisch anspruchsvollen, spannenden Projekten im Sondermaschinenbau
  • Überdurchschnittliche Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung sowie ein interessantes, leistungsbezogenes Gehalt
  • Ein partnerschaftliches Arbeitsklima in einem wachsenden, internationalen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeit und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Arbeitgeberseitige Unterstützung bei Ihren Fahrtkosten
  • Betriebliche Altersvorsorge mit arbeitgeberseitiger Unterstützung sowie ein Betriebliches
    Gesundheitsmanagement
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch interne Schulungen und individuelle Weiterbildungen

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Arbeitskreis Layout (ehrenamtliche Unterstützung) beim BUND in Leipzig (Oktober 2022)


Logo BUND

Arbeitskreis Layout

Sie sind kreativ und haben viel Freude an gestalterischen Tätigkeiten? Dann ist dieser Arbeitskreis genau das Richtige für Sie! Der Arbeitskreis Layout befasst sich mit der Konzipierung und Gestaltung von Informations- und Werbematerialien, wie Flyern, Plakaten und Broschüren.

Im Arbeitskreis nehmen wir uns den Themen und somit unserer eigenen Fortbildung an. Wir befassen uns mit den lokalen Handlungsmöglichkeiten, um zu informieren, aufzuklären und Verbesserungen vor Ort zu erreichen. Dabei bringen wir unser eigenes Wissen und unsere eigene Erfahrung ein und machen sie für andere nutzbar.

Alle können im Arbeitskreis mitmachen, wir freuen uns aber besonders über professionelle Grafikdesigner*innen, da Vorwissen für einige Aufgaben im AK Layout notwendig sein kann.

Weitere Informationen zur Unterstützung des Arbeitskreises finden Sie hier.

Produktmanager für Training und Software-Dokumentation (m/w/d) bei Carl Zeiss GOM Metrology in Braunschweig (Oktober 2022)


Logo Zeiss

Über ZEISS

GOM Metrology, ein Unternehmen der ZEISS Gruppe, ist spezialisiert auf industrielle 3D-Koordina­tenmess­technik, 3D-Computertomografie sowie 3D-Testing und unterstützt Kunden weltweit mit Maschinen und Anlagen zur manuellen und automatisierten 3D-Digitalisierung, Auswertesoftware, Training und professionellem Support aus einer Hand. Wo zunächst drei junge Visionäre hochpräzise optische Messtechnik entwickelten, arbeiten inzwischen rund 600 Spezia­listen an unseren Standorten Braunschweig und Leipheim.
Was die Carl Zeiss GOM Metrology GmbH erfolgreich macht, ist unser erstklassiges Team, das wir in jeder Hinsicht fördern. Unser Anspruch ist es, Arbeits­bedingungen zu schaffen, die uns gemeinsam voranbringen.

Wofür wir Deine Expertise brauchen

  • Konzeptionelle und inhaltliche Erarbeitung neuer Trainings in Zusammenarbeit mit Applikationsingenieuren, Entwicklern und Trainern
  • Pflege und Weiterentwicklung bestehender Trainings
  • Internationaler Roll-out von Trainings
  • Durchführung von Trainerzertifizierungen
  • Erstellen von Video-Tutorials und eLearning-Kursen
  • Zusammenarbeit mit der technischen Dokumentation beim Erstellen von Direkthilfen

Das zeichnet Dich aus

  • Du hast ein abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Messtechnik, Maschinenbau, Physik); alternativ hast Du eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Erfahrung in der Messtechnik oder CAD/CAM-Anwendungen.
  • Dich in neue technische Aufgabenstellungen einzuarbeiten, macht Dir Spaß.
  • Du hast Freude am kreativen Arbeiten und daran, komplexe technische Sachverhalte verständlich aufzubereiten und zu vermitteln.
  • Idealerweise bringst Du Erfahrungen im Bereich GD&T und PMI mit.
  • Du bist teamfähig und kommunikativ.
  • Du verfügst über sehr gute Englischkenntnisse.

Das zeichnet uns aus

  • Modernes Arbeitsumfeld mit wertschätzender Duzkultur
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Ein hybrides Arbeitsmodell: Ein guter Mix aus Büroarbeit und mobilem Arbeiten bietet Dir Flexibilität
  • Firmen- und Teamevents
  • Kostenfreie Getränke
  • JobRad
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Attraktive ZEISS Mitarbeiterangebote
  • Betriebsrestaurant „taste“ – eines der Besten der Region
  • Firmeneigene „FitnessBox“ mit Geräten und unterschiedlichen Kursen – kostenfrei und beinahe rund um die Uhr

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) bei Carl Zeiss GOM Metrology in Braunschweig (Oktober 2022)


Logo Zeiss

Über ZEISS

GOM Metrology, ein Unternehmen der ZEISS Gruppe, ist spezialisiert auf industrielle 3D-Koordina­tenmess­technik, 3D-Computertomografie sowie 3D-Testing und unterstützt Kunden weltweit mit Maschinen und Anlagen zur manuellen und automatisierten 3D-Digitalisierung, Auswertesoftware, Training und professionellem Support aus einer Hand. Wo zunächst drei junge Visionäre hochpräzise optische Messtechnik entwickelten, arbeiten inzwischen rund 600 Spezia­listen an unseren Standorten Braunschweig und Leipheim.
Was die Carl Zeiss GOM Metrology GmbH erfolgreich macht, ist unser erstklassiges Team, das wir in jeder Hinsicht fördern. Unser Anspruch ist es, Arbeits­bedingungen zu schaffen, die uns gemeinsam voranbringen.

Wofür wir Deine Expertise brauchen

  • Erstellung und Bearbeitung von Betriebsanleitungen für unsere Kunden aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau
  • Sichtung, Auswertung und Integration von Risikobeurteilungen sowie eigenständige Definition von notwendigen Warn- und Sicherheitshinweisen
  • Erstellung und Überarbeitung von Multimedia-Elementen (Grafiken und Videos) und anschließende Einbindung in die Anleitungen

Das zeichnet Dich aus

  • Du hast Maschinenbaukennnisse, z. B. durch ein Studium oder eine Ausbildung mit Berufserfahrung, und Interesse in dem Bereich.
  • Du hast Kenntnisse in der technischen Redaktion und der damit verbundenen Richtlinien und Normen, z. B. durch ein Studium oder eine Ausbildung in dem Bereich.
  • Dich in neue technische Aufgabenstellungen einzuarbeiten sowie die Beschäftigung mit Sprache und Terminologie machen Dir Spaß.
  • Du bist teamfähig und kommunikativ.
  • Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse.

Das zeichnet uns aus

  • Modernes Arbeitsumfeld mit wertschätzender Duzkultur
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Ein hybrides Arbeitsmodell: Ein guter Mix aus Büroarbeit und mobilem Arbeiten bietet Dir Flexibilität
  • Firmen- und Teamevents
  • Kostenfreie Getränke
  • JobRad
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Attraktive ZEISS Mitarbeiterangebote
  • Betriebsrestaurant „taste“ – eines der Besten der Region
  • Firmeneigene „FitnessBox“ mit Geräten und unterschiedlichen Kursen – kostenfrei und beinahe rund um die Uhr

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Community Manager/ Technischer Redakteur Python (m/w/d) bei Carl Zeiss GOM Metrology in Braunschweig (Oktober 2022)


Logo Zeiss

Über ZEISS

GOM Metrology, ein Unternehmen der ZEISS Gruppe, ist spezialisiert auf industrielle 3D-Koordina­tenmess­technik, 3D-Computertomografie sowie 3D-Testing und unterstützt Kunden weltweit mit Maschinen und Anlagen zur manuellen und automatisierten 3D-Digitalisierung, Auswertesoftware, Training und professionellem Support aus einer Hand. Wo zunächst drei junge Visionäre hochpräzise optische Messtechnik entwickelten, arbeiten inzwischen rund 600 Spezia­listen an unseren Standorten Braunschweig und Leipheim.
Was die Carl Zeiss GOM Metrology GmbH erfolgreich macht, ist unser erstklassiges Team, das wir in jeder Hinsicht fördern. Unser Anspruch ist es, Arbeits­bedingungen zu schaffen, die uns gemeinsam voranbringen.

Wofür wir Deine Expertise brauchen

  • Erstellen von Artikeln und Video-Tutorials sowie Online-Hilfen zu den Python-Funktionalitäten und der Erstellung von Software-Add-ons in der ZEISS Quality Software und der GOM Software
  • Erstellen von Software-Add-ons als Beispiele zur Wissensvermittlung
  • Aufbau und Betreuung einer Python Scripting Community, z. B. im GOM Metrology Forum und auf YouTube
  • Erstellen von Python-Schnittstellendokumentationen
  • Konzeptionelle und inhaltliche Zusammenarbeit mit Applikationsingenieuren, Entwicklern und Trainern

Das zeichnet Dich aus

  • Du hast ein abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Informatik, Mathematik, Physik); alternativ hast Du eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Erfahrung in der Programmierung mit Python
  • Dich in neue technische Aufgabenstellungen einzuarbeiten, macht Dir Spaß
  • Du hast Freude am kreativen Arbeiten und daran, komplexe technische Sachverhalte verständlich aufzubereiten und zu vermitteln
  • Du hast Erfahrungen im Bereich Programmieren mit Python
  • Du bist teamfähig und kommunikativ
  • Du verfügst über sehr gute Englischkenntnisse

Das zeichnet uns aus

  • Modernes Arbeitsumfeld mit wertschätzender Duzkultur
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Ein hybrides Arbeitsmodell: Ein guter Mix aus Büroarbeit und mobilem Arbeiten bietet Dir Flexibilität
  • Firmen- und Teamevents
  • Kostenfreie Getränke
  • JobRad
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Attraktive ZEISS Mitarbeiterangebote
  • Betriebsrestaurant „taste“ – eines der Besten der Region
  • Firmeneigene „FitnessBox“ mit Geräten und unterschiedlichen Kursen – kostenfrei und beinahe rund um die Uhr

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Referent*in (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit bei Lebenshilfe Würzburg e.V. (September 2022)


Logo Lebenshilfe

Über uns

Die Lebenshilfe Würzburg e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent*in (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit mit 30 Wochenstunden, unbefristet.
Die Lebenshilfe Würzburg ist ein zukunftsorientierter Verein, der in verschiedenen Einrichtungen Menschen mit Behinderung und Ihre Angehörigen durch wertvolle Angebote „beim Leben mitten in der Gesellschaft“ unterstützt und in Teilbereichen Marktführer ist.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Professionalisierung unseres Außenauftritts
  • Erarbeitung und Umsetzung eines PR-Konzeptes
  • Aufbau und Betreuung von Social-Media-Auftritten und Betreuung der Homepage
  • Strategische Weiterentwicklung unserer Arbeitgebermarke
  • Erarbeitung von zielgruppengerechten Recruiting- und Employer-Branding-Maßnahmen
  • Akquise ehrenamtlicher und hauptamtlicher Mitarbeiter*innen
  • Erarbeitung und Druckabwicklung von Flyern, Broschüren, Werbematerial etc.
  • Organisation von Infoständen und Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Kommunikation unserer Stärken nach außen und innen, sowie Imagepflege

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung / Studium im Bereich Kommunikation, Medien, PR, Marketing
  • Berufserfahrung im Bereich Marketing oder Öffentlichkeitsarbeit, idealerweise im Sozialwesen
  • Erfahrung im sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken und der Betreuung von Websites
  • Strukurierte selbständige Arbeitsweise
  • Hohe Flexibilität und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Kreativität
  • aktuell Nachweis einer vollständigen Covid-19 Impfung

Wir bieten:

  • Einen spannenden vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten und erfolgreichen Team
  • Möglichkeit eigene Ideen zu verwirklichen und die Stelle zu gestalten
  • Mitwirkungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung der Lebenshilfe
  • Professionelle Einarbeitung und Mentoring
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Ein respektvolles und tolerantes Arbeitsklima
  • Bezahlung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent*in Information Design bei Otto in Hamburg [remote möglich] (September 2022)


Logo Otto

Wer wir sind

Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben, den E-Commerce-Spirit von OTTO sowie die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich noch besser und die Otto Group Funktionsbereiche steuern erfolgreich 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

Das bringt der Job:

  • Du konzipierst gemeinsam mit BI Entwickler*innen und Endanwender*innen Information Design Richtlinien zur optimalen Darstellung von Daten und Informationen in Dashboards.
  • Du überprüfst neue und bestehende Dashboards auf Konformität zu den Richtlinien und gibst Feedback zur Optimierung.
  • Du unterstützt bei der Entwicklung von Dashboards und Berichten und erhältst dadurch erste Einblicke in BI Frontend Tools.
  • Du arbeitest in einem agilen Team aus BI Entwickler*innen und Endanwender*innen.

Das brauchen wir:

  • Du bist eingeschriebene*r Student*in in einem Studium mit Schwerpunkt Information Design und kannst uns ab dem 01.11.2022 mindestens 1 Jahr für 8-16 h die Woche unterstützen.
  • Du hast ein gutes Auge für informationsorientiertes Design und die Usability von Web-Oberflächen.
  • Du hast sowohl mündlich als auch schriftlich gute kommunikative Fähigkeiten.
  • Du hast eine schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte analytischen Fähigkeiten.

    Nice-to-have:

  • Du hast bereits Kenntnisse mit Power BI oder relationalen Datenbanken.
  • Du hast bereits erste Erfahrungen mit der Anforderungsanalyse gemacht und kannst komplexe Sachverhalte in verständlicher Form aufbereiten und in die Oberflächengestaltung einfließen lassen.

Das bieten wir:

  • Viele sprechen von „Homeoffice“ – wir von „Mobile Work“. Wir arbeiten von zuhause, vom OTTO Campus und von überall in Deutschland, wo wir ideale Bedingungen für unsere Arbeit finden.
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit – du gestaltest deinen Arbeitstag.
  • Unterstützung bei deiner Karriereplanung, eine*n feste*n Betreuer*in sowie ein großes internes Studierendennetzwerk, welches zum Austausch einlädt und spannende Events zu bieten hat – wir fördern unsere Talente, wo wir nur können.
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine offene Unternehmenskultur sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus!
  • Mit einer technischen Grundausstattung machen wir dich startklar für deine persönlichen Arbeitsplätze abseits des Campus.
  • Werde Teil unserer Kultur, entdecke jeden Tag Neues und lerne eine Arbeitswelt kennen, in der noch mehr Benefits für dich stecken!

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung findest du hier.

Praktikum Informationsdesign bei Energieavantgarde Anhalt in Dessau-Roßlau [remote möglich] (September 2022)


Logo

Über uns

Die EAA ist ein Verein aus der Stadt Dessau-Roßlau und verfolgt den zukunftsfähigen und nachhaltigen Umbau des Energiesystems in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus.

Informationen zum Praktikum

  • Studierst Du Informationsdesign oder einen ähnlichen Studiengang?
  • Hast Du gute Kenntnisse in Adobe Photoshop und Illustrator?
  • Interessierst Du Dich für Nachhaltigkeit und ist Dir der Klimaschutz wichtig?
  • Arbeitest Du gerne Remote?
  • Arbeitest Du gerne im Team?

Dann ist dieses Praktikum genau das Richtige für Dich! Wir möchten eine Fotocollage über die utopische Stadt Dessau-Roßlau in der Zukunft erstellen.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung per E-Mail an
info@energieavantgarde.de
Die vollständige Stellenbeschreibung findest du hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) bei Eppendorf in Hamburg (August 2022)


Logo Eppendorf

Über Eppendorf

Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit rund 5.000 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie wünschen sich eine Umgebung, in der Sie effizient arbeiten können? Bei Eppendorf arbeiten Sie kompetent an Lösungen für betriebliche Fragen in wertschätzender Arbeitsatmosphäre. Dabei arbeiten Sie eng mit Ihrem Team zusammen. Verantwortungsvolle Tätigkeiten sind auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Ihre Herausforderungen

  • Sie erstellen Anleitungen unter Anwendung eines XML-basierten Redaktionssystems anwenderfreundlich, einheitlich, übersetzungsreif, rechtssicher und normgerecht.
  • Sie beschaffen Illustrationen und Abbildungen.
  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Aufarbeitung, Abstimmung und Kontrolle der Terminologie.
  • Sie sind bereit, mehrtägige Dienstreisen an Standorte in den USA durchzuführen (ca. 10 %).
  • Die eigenständige redaktionelle Bearbeitung und Erstellung von Texten ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie organisieren und überwachen die Freigabeprozesse (Korrektur, Übersetzung, usw.).
  • Sie tragen die Verantwortung für termingerechte Erstellung der Anleitungen.
  • Sie arbeiten bei der Verwaltung und Weiterentwicklung des XML-basierten Redaktionssystems und der angebundenen Workflows mit.
  • Sie berücksichtigen Normen und Richtlinien, die aktuelle Rechtslage, den Stand der Technik und die Qualitätssicherung.
  • Sie vermitteln relevante Inhalte an alle an der technischen Dokumentation beteiligten Eppendorf-Mitarbeiter.
  • Sie tragen bei zur Optimierung der Prozesse, Strukturen und Inhalte der technischen Dokumentation nach o. g. Gesichtspunkten.

Ihre Expertise

  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in der technischen Dokumentation und Terminologiearbeit
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der Normen und Rechtslage zur technischen Dokumentation.
  • Sie sind bereit, mehrtägige Dienstreisen an Standorte in den USA durchzuführen (ca. 10 %).
  • Sehr gute Kenntnisse in Text- und Bildbearbeitung sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in strukturierter Dokumentation, idealerweise auf XML-Basis
  • Sie haben das Studium Technische Redaktion oder Technische Kommunikation abgeschlossen oder verfügen über eine ähnliche Ausbildung.
  • Ihr Englisch ist verhandlungssicher.
  • Sehr gute Orthographie und Grammatik sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie gehen sicher mit Office-Programmen um.

Ihre Vorteile bei Eppendorf

  • Wir schätzen unsere Mitarbeitenden und deren Leistung sehr. Deshalb zahlen wir ein attraktives Gehalt und beteiligen Sie am Unternehmenserfolg. Darüber hinaus profitieren Sie von weiteren vielfältigen Sozialleistungen, wie z. B. Gesundheitsmanagement, Altersvorsorge und einer eigenen Kantine.
  • Mit unserem flexiblen Gleitzeitrahmen können Sie Ihre Arbeitszeit verantwortungsvoll gestalten.
  • Übernehmen Sie Verantwortung für herausfordernde Projekte in einem internationalen Umfeld.
  • Wir bieten Ihnen Gestaltungsspielraum bei einer starken Premium-Marke mit ausgezeichnetem Unternehmensimage.

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Learning and Enablement Content Developer (m/w/d) bei powercloud in Leipzig (Juli 2022)


Logo Powercloud

Wer wir sind

Revolution in der Energiewirtschaft? Wir sind die Energie-Revoluzzer, die sich nicht aufhalten lassen und weiter rasant wachsen. Die Kombination aus dem Einsatz aktueller Technologien, umfangreichen Branchenwissens sowie unseres dynamischen Teams haben uns zum Rising-Star unter den Herstellern energiewirtschaftlicher Softwarelösungen gemacht.
Bist du bereit gemeinsam mit uns powercloud zum digitalen Champion der Energiewirtschaft zu machen? Dann unterstütze uns mit deinem Mindset und deiner Hingabe als Learning and Enablement Content Developer (m/w/d)!

Deine Aufgabenbereiche

  • Du bist verantwortlich für die Entwicklung von Inhalten für unsere Enablement-Programme, einschließlich unserer Academy, Onboarding, Talent Development, Inclusion & Diversity und Compliance-Programme
  • Du stellst beobachtbare und messbare Lern- und Bewertungsergebnisse bedarfsgerecht mit den Anforderungen bereit
  • Du setzt dich mit den Zielgruppen zur Sicherstellung auseinander, dass die Programme den Anforderungen entsprechen
  • Du bereitest und erstellst multimedialer Lerninhalte vor, einschließlich Text, Grafik, Video, Animation, praktischer Anwendung und Coaching
  • Du arbeitest eng mit Fachexperten bei der Entwicklung von Inhalten und Anleitung zur kontinuierlichen Verbesserung der von ihnen erstellten Inhalte zusammen
  • Du entwickelst fesselnde Lerninhalte auf unserer Lernplattform für verschiedene Enablement-Programme

Unsere Anforderungen

  • Du hast eine Ausbildung oder ein Studium in relevanten Bereichen wie Lernen und Entwicklung, Bildung oder Multimedia abgeschlossen
  • Du bist Experte für moderne Ansätze der Lerngestaltung und -vermittlung
  • Du hast umfangreiche Erfahrung mit Lernmanagementsystemen und Medienerstellungswerkzeugen wie Adobe Creative Cloud
  • Du kannst einen kreativen und innovativen Einsatz von Ressourcen und Tools vorweisen
  • Du kannst Mitarbeiter und Stakeholder entwickeln, coachen und ihnen Feedback geben
  • Du verfügst über hervorragende Organisations- und Projektmanagementfähigkeiten
  • Du sprichst fließend Englisch oder bist Muttersprache Niveau und kannst deine tägliche Arbeit in dieser Sprache erledigen

Warum wir?

  • Hybrides Arbeiten
  • Jährliches Weiterbildungsbudget
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Unternehmensanteile
  • Zukunftssichere Branche
  • Regelmäßige Feedbackgespräche
  • Coole Teamevents
  • Individuelles E-Bike Leasing

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) bei powercloud in Leipzig (Juli 2022)


Logo Powercloud

Wer wir sind

Revolution in der Energiewirtschaft? Wir sind die Energie-Revoluzzer, die sich nicht aufhalten lassen und weiter rasant wachsen. Die Kombination aus dem Einsatz aktueller Technologien, umfangreichen Branchenwissens sowie unseres dynamischen Teams haben uns zum Rising-Star unter den Herstellern energiewirtschaftlicher Softwarelösungen gemacht.
Bist du bereit gemeinsam mit uns powercloud zum digitalen Champion der Energiewirtschaft zu machen? Dann unterstütze uns mit deinem Mindset und deiner Hingabe als Technischer Redakteur (m/w/d)!

Deine Aufgabenbereiche

  • Du erstellst und pflegst innovative technische Dokumentationen und Tutorials, die die Nutzung und Anpassung unserer Softwarelösungen für den Energiesektor erklären
  • Du koordinierst und gestaltest die Dokumentation in zusammen mit agilen Entwicklungsteams und anderen Stakeholdern
  • Du arbeitest proaktiv und selbstständig mit unseren Abteilungen Development, Delivery, Product Management, UX/UI und Marketing zusammen
  • Du bist verantwortlich für die Optimierung bestehender Dokumentationen und konzipierst neue Inhalte mit Fokus auf Kunden- und Nutzerbedürfnisse
  • Du verstärkst ein motiviertes Team durch aktives Feedback und kontinuierlichen Wissenstransfer
  • Du unterstützt das Enablement Team bei der Vorbereitung und Durchführung von videobasierten Trainings und Workshops
  • Du arbeitest sowohl in Englisch als auch in Deutsch

Unsere Anforderungen

  • Du besitzt ein abgeschlossenes Studium der Technischen Redaktion, des Informationsdesigns, des Medien-/Kommunikationsmanagements oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Du verfügst über mehrjährige Erfahrung in der Software-Dokumentation oder einer verwandten Tätigkeit im IT-Bereich wie Qualitätssicherung, Produktmarketing, Business-Analyse
  • Du kannst komplexe technische Konzepte erfassen und diese verständlich und nutzerorientiert darstellen und kommunizieren
  • Du arbeitest strukturiert, selbständig und mit hoher Detailgenauigkeit
  • Du kommunizierst klar und zuverlässig mit internen und externen Stakeholdern
  • Du verfügst idealerweise über Kenntnisse in Systemen wie Atlassian JIRA, Atlassian Confluence, Component Content Management Systemen (CCMS) und relevanten Redaktions- und Grafikprogrammen
  • Du sprichst fließend Englisch oder hast Muttersprache Niveau

Warum wir?

  • Hybrides Arbeiten
  • Jährliches Weiterbildungsbudget
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Unternehmensanteile
  • Zukunftssichere Branche
  • Regelmäßige Feedbackgespräche
  • Coole Teamevents
  • Individuelles E-Bike Leasing

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter VTrans – Digitalisierungsmanager (Teilzeit) an der HS Merseburg (Juli 2022)

Das Vorhaben „Transfer- und Innovations- Service im (Bundes)Land Sachsen-Anhalt“ (kurz. TransInno_LSA), das i. R. der neuen Förderinitiative „Innovative Hochschule“ vom Bund und Land Sachsen-Anhalt gefördert wird, zielt darauf ab, bestehende Transferstrukturen an den beteiligten Hochschulen zu modernisieren, innovative Transferangebote zu entwickeln und Bewertungsmethoden für Transfermaßnahmen zu erarbeiten.

Aufgaben:

  • Schlüsselrolle bei der Digitalisierung des Prorektorats Forschung, Wissenstransfer und Existenzgründung unter Integration mit vorhandenen Abläufen in Forschung, Transfer und Verwaltung sowie der Hochschule insgesamt:
  • Optimierung Projektantragsservice Forschungsschwerpunkte
  • Optimierung Erfassung und Forschungscontrolling von Projekten, Publikationen und Patenten (generell den Objekten des Kerndatensatzes Forschung)
  • Lösungsentwicklung für die Automatisierung von Abläufen, Datenpflege und Bereitstellung in einer dezentralen Organisation
  • Identifikation von Schulungsbedarfen und Schulungsdurchführung für Bedienung und Administration von Anwendungssystemen
  • Hierzu spielen Sie Ihre Stärken in folgenden Bereichen aus:
  • Prozess- und Systemanalyse sowie Workshopmoderation zur Organisationsentwicklung, Anforderungsermittlung und Lösungsentwicklung von soziotechnischen Systemen
  • Anforderungs- und Datenmodellierung sowie Schnittstellenbeschreibungen anhand von Schablonen und Tickets
  • Projekt- und Changemanagement
  • Dienstleistersteuerung intern/extern, Stakeholdermanagement
  • Anwenderschulung/Rollout Forschungsinformationssystem HisinOne-RES unter Nutzung eines hybriden Mix von klassischer Softwareschulung und Selbstständigem Lernen

Voraussetzungen:

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss, vorzugsweise in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre, Informationswissenschaft
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint)
  • Organisations- und Kommunikationsstärke, sprachliche Sicherheit, gutes Ausdrucksvermögen (Deutsch ODER Englisch auf Niveau C1)
  • Idealerweise Kenntnisse der Softwareentwicklung, Schulungsentwicklung und Projektmanagement sowie fachliche Führung interdisziplinärer Teams bis sieben Personen

Bei Interesse bitte bei Stefan Sprick (stefan.sprick@hs-merseburg.de) melden.

Technical Writer (m/w/d) Vollzeit bei forcont in Leipzig (Juli 2022)


forcont Logo

Wir bei forcont sind 60 Teamplayer, die auf 30 Jahre Expertise des Softwarehauses im Bereich Enterprise Content Manage-ment (ECM) aufbauen. Wir bieten sowohl individuelle Lösungen als auch standardisierte Produkte an. Damit unterstützen wir namhafte Unternehmen, wie ALBA Group plc & Co. KG, Deutsche Wohnen SE, Deutsches Zentrum für Luft- und Raum-fahrt e.V. (DLR) und Radeberger Gruppe KG. Für unser weiteres Wachstum suchen wir DICH als Technical Writer (m/w/d). In dieser Position unterstützt Du nicht nur Deine Kollegen bei der Erstellung technischer Dokumentationen, sondern arbeitest abteilungsübergreifend und mit unseren Kunden.

Wir bieten:

  • Umfangreiche Einarbeitung
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Einsatz moderner Technologien und Tools
  • Attraktive Vergütung und individuelles Bonussystem
  • Unterstützung der Work-Life-Balance
  • Sehr gute Teamatmosphäre, regelmäßige Mitarbeiterevents (Firmenlauf, Sommerevents)
  • Gute Verkehrsanbindung, freie Mitarbeiterparkplätze, zentrale Lage (10 Minuten bis Leipzig-Zentrum)
  • Vergünstigte Konditionen für diverse Sportaktivitäten über Urban Sports
  • Betriebsärztliche Betreuung/medizinische Vorsorge
  • Sonderurlaub für bestimmte persönliche Anlässe

Deine Aufgaben:

  • Erstellung von Datenblättern, Produktbeschreibungen und Präsentationen in textlich und optisch ansprechender Form
  • Erstellung von Benutzerdokumentationen (Online-Hilfe, Handbuch) mit Help & Manual
  • Erstellung externer Kundendokumentationen
  • Pflege der internen Wissensdatenbank (Confluence)
  • Mitentwicklung effektiver und attraktiver User Interfaces sowie Texte für unsere Software
  • Mitwirkung bei Vorübersetzungen mittels SDL-Trados und Koordinierung von externen Posteditoren
  • Bildrecherche- und Auswahl sowie Bearbeitung von Fotos und Grafiken

Dein Profil:

  • Hochschulstudium oder entsprechender Abschluss in den Bereichen Technische Redaktion, Informationsdesign oder Medienmanagement
  • Berufserfahrung im Bereich der Softwarebeschreibung
  • Affinität zu IT-/Software-Fachthemen
  • Fähigkeit softwaretechnische Sachverhalte verständlich, ansprechend und benutzerorientiert zu vermitteln
  • Erfahrungen in der Erstellung von Softwaredokumentationen sowie Kenntnisse im Umgang mit entsprechenden Autorenwerkzeugen (Help & Manual)
  • Sicherer Umgang mit der Adobe Creative Suite sowie gängigen Office-Programmen
  • Kenntnisse im Bereich der Übersetzung mittels Übersetzungssoftware sind wünschenswert
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein & Zuverlässigkeit
  • Sichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Du hast noch Fragen? Deine Ansprechpartnerin ist Fr. Anika Brockelt, Telefon: 0341/4850312. Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte an recruiting@forcont.de.

Werkstudent*in im Bereich Online-Marketing bei WebBrüder in Berlin, Leipzig [remote] (Mai 2022)


Logo WebBrüder

Über uns

Wir sind ein junges und dynamisches eCommerce-Unternehmen im Herzen Berlins und einem weiteren Standort in Leipzig Mitte! Mit rund 15 Mitarbeitenden arbeiten wir an der Vision, den Offline-Markt durch die Anwendung moderner Ideen und Techniken zu digitalisieren!
Von der Auswahl der richtigen Nische bis hin zum Aufbau eines erfolgreichen, digitalen Auftritts: Als Inkubator entwickeln wir individuelle Strategien für starke und nachhaltige Marken. Aktuell umfasst das WebBrüder Portfolio 6 Marken im Haus und Garten Segment und wächst stetig!

In den letzten zehn Jahren haben wir viel Know-How im eCommerce und Performance Marketing gesammelt und gelernt, offen für mutige Ideen zu sein, Projekte ganzheitlich zu denken und manchmal auch das bisher für selbstverständlich Erklärte zu hinterfragen.

Bei WebBrüder zu arbeiten, heißt Teil eines jungen Teams zu sein, täglich Neues zu lernen und sein Wissen miteinander zu teilen. Wir stehen für Teamspirit und zielorientierte Veränderung! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Dich ab sofort als Werkstudent:in im Bereich Online-Marketing (m/w/d).

Das sind deine Augaben

  • Du betreust aktiv die Performance Marketing Plattformen (Google Ads, Microsoft Ads) und planst, erstellst sowie optimierst Werbekampagnen
  • Du arbeitest eng mit der Datenanalyse und dem UX-Design zusammen, um Lösungen für aufkommende Ideen und Probleme zu finden und umzusetzen
  • Du entwickelst strategische Maßnahmen im Bereich Social Media Marketing
  • Du führst die Auswertung und Bearbeitung von Keyword-Analysen durch und entwickelst selbst Ideen für Produktinnovationen und Content-Updates

Das bringst du mit

  • laufendes Studium im Bereich Marketing, BWL, Medien- oder Kommunikations- wissenschaften oder Vergleichbares
  • eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten
  • idealerweise erste Kenntnisse in Google und/oder Microsoft Ads
  • Neugier und Gespür für Trends in der eCommerce-Branche
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Spaß an der Arbeit im Team

Das bieten wir

  • flexible Arbeits- und Zeiteinteilung
  • Home-Office-Möglichkeiten
  • einen Arbeitsplatz direkt in Berlin oder Leipzig Mitte
  • Zugang zu Weiterbildungsformaten sowie spannende Team-Workshops
  • moderne Unternehmenskultur mit viel Teamspirit

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben und Du Bock hast, Teil unseres Teams zu sein, freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Werde dabei gerne kreativ und zeig uns wer Du bist, was Du machst und warum Du perfekt in unser Team passt. Bitte schicke Deine Bewerbung an Yannis (yannis@web- brueder.de).

Werksstudent*in Personalmarketing/Social Media (m/w/d) PROLOGA GmbH Halle (Saale)

Du wolltest schon immer die trockene Uni-Theorie mit Praxisarbeit aufwerten?
Wir bieten spannende Themenfelder

  • Du bekommst Einblick in die HR-Arbeit eines IT-Unternehmens
  • Du unterstützt durch eigenständige Recherchen und aktive Mitarbeit bei Personalmarketing- und Rekrutierungsprojekten
  • Du erstellst Stellenausschreibungen und führst schriftliche und telefonische Korrespondenz mit den Bewerbern
  • Du wirkst aktiv an unserem Employer-Branding mit und bringst eigene Ideen zur Gestaltung unserer Recruiting-Programme ein
  • Du unterstützt das Team bei Social Media Aktivitäten

Darum arbeiten Werkstudenten gerne bei uns

  • Gute Vereinbarkeit von Studien- und Arbeitszeiten
  • Kurze Entscheidungswege
  • ausgesprochen gutes Betriebsklima, partnerschaftliches Miteinander und aktive Mitgestaltung
  • selbstverantwortliches Arbeiten
  • faire Vergütung und unbefristete Anstellung

So kannst Du uns unterstützen

  • Studium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich, vergleichbarer Ausbildung oder erste Erfahrungen im Personalwesen
  • Digitale Affinität und Spaß an Social Media
  • Spaß an Schreiben von Texten und eine gute Artikulationsfähigkeit
  • verhandlungssichere Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Kommunikativ und hoher Teamgeist
  • Zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise

weitere Informationen

Werkstudent*in Informationsportal bei Senec in Leipzig (April 2022)

Logo Senec

Das sind wir

SENEC ist einer der führenden Anbieter innovativer Speicher- und Energielösungen für Privathaushalte und Gewerbe. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Köln, Bari und Perth ist seit 2009 am Markt und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der EnBW zu den Pionieren der Speicherbranche.
Gemeinsam schaffen wir eine Welt, in der jeder seine eigene, erneuerbare Energie erzeugen, nutzen und mit anderen teilen kann. Dafür suchen wir Köpfe, die nicht verwalten, sondern gestalten, führen, verändern und gemeinsam neue Wege gehen wollen.
Nun möchtest auch Du Teil von etwas ganz Großem werden? Dir ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie uns und Du möchtest mit viel Leidenschaft und Engagement die Zukunft der Energieversorgung revolutionieren? Dann freuen wir uns, wenn Du uns als Werkstudent*in mit Schwerpunkt Informationsportal unterstützen und mit uns die Welt ein Stückchen besser machen möchtest!

Deine Aufgaben

  • Unterstützen beim Aufbau eines unternehmensweiten Informationsportals mit eingebetteten Hilfe-Funktionenm
  • Recherchieren von Anbietern von Portallösungen und Dokumentation von Systemanforderungen
  • Entwickeln von konzeptionellen und redaktionellen Lösungen in Teamarbeit für verschiedene Zielgruppen und Formate
  • Unterstützen bei der Erstellung von Informationsstrukturen für eingebettete Hilfen in einem komponentenbasierten Content-Management-System, kurz CCMS
  • Erarbeiten und Dokumentieren von Prozessen zum künftigen Informationsdesign

Wir freuen uns über:

  • Laufendes Studium mit Schwerpunkten Technische Redaktion, Computerlinguistik, Sprachwissenschaften, (Fach-)Informatik oder vergleichbare Studiengänge
  • Erste Erfahrungen in der Arbeit mit einem CCMS
  • Grundkenntnisse in Backend- und Frontendarchitektur für Informationsportale, wie Content-Delivery-Portale, APIs und Datenbanken wünschenswert
  • Grundkenntnisse in UX/UI wünschenswert
  • Ganzheitliches Denken und Arbeiten
  • Aktive und kommunikative Arbeitsweise
  • Interesse an Erneuerbaren Energien

Für uns bei SENEC sind Schulnoten nicht alles, was zählt. Am besten überzeugst Du uns mit: 

  • Deinem Talent 
  • Deinem Engagement 
  • Deiner Persönlichkeit 

Du freust dich auf:

Wir gestalten die Energiewende – dabei kombinieren wir die Geschwindigkeit eines Start-ups mit der Sicherheit unseres Mutterkonzerns EnBW. Werde Teil unseres dynamischen, innovativen und kreativen Teams mit attraktiven Benefits: 

  • Mitarbeit in einem erfolgreichen und international wachsenden Unternehmen 
  • Flache Hierarchien, offene Arbeitsatmosphäre sowie abwechslungsreiche Aufgaben 
  • Sehr gute Entfaltungsmöglichkeiten und Raum für Eigeninitiative 
  • Mobiles Arbeiten 
  • Die Möglichkeit ein wachsendes Unternehmen der Energiebranche kennenzulernen und umfassende Praxiserfahrungen zu sammeln 
  • Faire Vergütung und individuell vereinbarte Arbeitszeiten 
  • Kostenlose Getränke, Essenszulage sowie kostenfreies Obst 
  • Vergünstigte Konditionen für diverse Sportaktivitäten 
  • Kostenfreie Sprachlernkurse
  • Regelmäßige Teamevents 

Deine Ansprechpartnerin:

Bitte richte Deine Bewerbung an Julia Demagin (Leiterin Technische Redaktion und Wissensmanagement).

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Unterlagen einschließlich der folgenden Dokumente und Angaben: 

  • Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (als PDF-Dokument) 
  • Gültige Immatrikulationsbescheinigung 
  • Frühestmöglicher Arbeitsbeginn 

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns. 

Wir freuen uns, DICH kennenzulernen!

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent*in Content-Management-System bei Senec in Leipzig (April 2022)

Logo Senec

Das sind wir

SENEC ist einer der führenden Anbieter innovativer Speicher- und Energielösungen für Privathaushalte und Gewerbe. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Köln, Bari und Perth ist seit 2009 am Markt und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der EnBW zu den Pionieren der Speicherbranche.
Gemeinsam schaffen wir eine Welt, in der jeder seine eigene, erneuerbare Energie erzeugen, nutzen und mit anderen teilen kann. Dafür suchen wir Köpfe, die nicht verwalten, sondern gestalten, führen, verändern und gemeinsam neue Wege gehen wollen.
Nun möchtest auch Du Teil von etwas ganz Großem werden? Dir ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie uns und Du möchtest mit viel Leidenschaft und Engagement die Zukunft der Energieversorgung revolutionieren? Dann freuen wir uns, wenn Du uns als Werkstudent*in mit Schwerpunt Content-Management-System unterstützen und mit uns die Welt ein Stückchen besser machen möchtest!

Deine Aufgaben

  • Mitarbeiten im Redaktionsteam
  • Erstellen und Überführen Technischer Dokumentation mit einem Redaktionssystem/Component-Content-Management-System, kurz CCMS
  • Standardisieren und Überarbeiten von Inhalten im CCMS
  • Entwickeln und Dokumentieren von Konzepten und Prozessen
  • Unterstützen bei der Pflege des Redaktionsleitfadens

Wir freuen uns über:

  • Laufendes Studium mit Schwerpunkten Technische Redaktion, Informationsdesign- und Medienmanagement, Medieninformatik, Computerlinguistik, Sprachwissenschaften, Translation oder vergleichbare Studiengänge
  • Erste Erfahrungen in der Arbeit mit einem CCMS
  • Grundkenntnisse in Standardisierung, Modularisierung und Content-Management
  • Ganzheitliches Denken und Arbeiten
  • Aktive und kommunikative Arbeitsweise
  • Interesse an Erneuerbaren Energien

Für uns bei SENEC sind Schulnoten nicht alles, was zählt. Am besten überzeugst Du uns mit: 

  • Deinem Talent 
  • Deinem Engagement 
  • Deiner Persönlichkeit 

Du freust dich auf:

Wir gestalten die Energiewende – dabei kombinieren wir die Geschwindigkeit eines Start-ups mit der Sicherheit unseres Mutterkonzerns EnBW. Werde Teil unseres dynamischen, innovativen und kreativen Teams mit attraktiven Benefits: 

  • Mitarbeit in einem erfolgreichen und international wachsenden Unternehmen 
  • Flache Hierarchien, offene Arbeitsatmosphäre sowie abwechslungsreiche Aufgaben 
  • Sehr gute Entfaltungsmöglichkeiten und Raum für Eigeninitiative 
  • Mobiles Arbeiten 
  • Die Möglichkeit ein wachsendes Unternehmen der Energiebranche kennenzulernen und umfassende Praxiserfahrungen zu sammeln 
  • Faire Vergütung und individuell vereinbarte Arbeitszeiten 
  • Kostenlose Getränke, Essenszulage sowie kostenfreies Obst 
  • Vergünstigte Konditionen für diverse Sportaktivitäten 
  • Kostenfreie Sprachlernkurse
  • Regelmäßige Teamevents 

Deine Ansprechpartnerin:

Bitte richte Deine Bewerbung an Julia Demagin (Leiterin Technische Redaktion und Wissensmanagement).

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Unterlagen einschließlich der folgenden Dokumente und Angaben: 

  • Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (als PDF-Dokument) 
  • Gültige Immatrikulationsbescheinigung 
  • Frühestmöglicher Arbeitsbeginn 

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns. 

Wir freuen uns, DICH kennenzulernen!

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent*in Technisches Informationsdesign, Technische Dokumentation/Redaktion bei DENKweit in Halle (April 2022)


Logo DENKweit

DENKweit:

DENKweit ist ein aufstrebendes, junges Unternehmen aus Halle (Saale) und entwickelt innovative Lösungen im Bereich Magnetfeldsensorik und KI-gestützter Bildauswertung.
Wir suchen eine:n Werkstudent:in aus dem Bereich technisches Informationsdesign, technische Dokumentation/Redaktion, die/der uns beim Erstellen von technischen Dokumenten und Bedienungsanleitungen unterstützt. Nutze deine Chance, an einer vielversprechenden, vielseitigen Vision mitzuarbeiten und deinen Teil an unserem gemeinsamen Weg beizutragen.
Wir bieten Dir eine befristete Anstellung mit hoher Eigenständigkeit, einem sehr guten Betriebsklima, einem auf deine Bedürfnisse anpassbaren Arbeitszeitmodell sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

Deine Aufgabenbereiche:

  • Erarbeiten und Erstellen der technischen Dokumentation für unsere Laborgeräte
  • Erstellen von technischen Dokumenten und Präsentationen
  • Unterstützung bzw. Mitarbeit im Bereich Zertifizierung/CE-Kennzeichnung

Dein Profil:

  • Du bist offen, freundlich und hast Lust auf neue Herausforderungen
  • Studium im Bereich technisches Informationsdesign oder vergleichbar/ähnlich
  • Eigenständige, zielorientierte Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse der typischen Microsoft Office-Lösungen (Word, Excel, Powerpoint)

Wir bieten:

  • Interessante Aufgaben in einem wachsenden Unternehmen
  • Mitarbeit in einem motivierten, engagierten Team
  • Regelmäßige Team-Events
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Option für Home-Office
  • Möglichkeit zur Anfertigung einer Abschlussarbeit

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) Maschinenbau/ Elektrotechnik/ Werkzeugbau in Süddeutschland (April 2022)


Logo KNPP

Worum es geht:

Für einen Mandanten in Süddeutschland aus dem Bereich Maschinenbau /Elektrotechnik/Werkzeugbau
suchen wir für die technische Dokumentation der Produkte technische Redakteure (m/w/d)

Da die Produkte europaweit vertrieben werden, sind die Dokumentationen in weiteren Sprachen zu erstellen. Erforderliche Sprachkenntnisse und eine gute Vernetzung zum Erstellen der technischen Übersetzungen in weiteren Sprachen werden daher vorausgesetzt. Ein Content Management System zur Verwaltung der Inhalte in verschiedenen Sprachen soll etabliert werden.

Es wird weiterhin erwartet, dass die Techn. Redaktion regelmäßig über Änderungen in den technischen Regelwerken wie beispielsweise der Maschinenrichtlinie sowie bei Normen informiert.

Die Zusammenarbeit mit dem Mandanten erfolgt zunächst auf Honorarbasis.

Ansprechpartner

Wolfgang Völger
KNPP Knigge Nourney Völger Böhm Hoffmann-von Wolffersdorff Rechts- und Patentanwälte PartGmbB
Groß-Gerauer Weg 55
64295 Darmstadt
T: +49 (0) 6151 87 13 74

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent*in Wissensmanagement bzw. Praktikum und Abschlussarbeit bei Senec in Leipzig (März 2022)

Logo Senec

Das sind wir

SENEC ist einer der führenden Anbieter innovativer Speicher- und Energielösungen für Privathaushalte und Gewerbe. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Köln, Bari und Perth ist seit 2009 am Markt und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der EnBW zu den Pionieren der Speicherbranche.
Gemeinsam schaffen wir eine Welt, in der jeder seine eigene, erneuerbare Energie erzeugen, nutzen und mit anderen teilen kann. Dafür suchen wir Köpfe, die nicht verwalten, sondern gestalten, führen, verändern und gemeinsam neue Wege gehen wollen.

Nun möchtest auch Du Teil von etwas ganz Großem werden? Dir ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie uns und Du möchtest mit viel Leidenschaft und Engagement die Zukunft der Energieversorgung revolutionieren? Dann freuen wir uns, wenn Du uns als Werkstudent*in im Bereich Wissensmanagement unterstützen und mit uns die Welt ein Stückchen besser machen möchtest!

Deine Aufgaben:

  • Mitarbeiten bei der Weiterentwicklung von dem Bereich Wissensmanagement
  • Erstellen und Erarbeiten von Standards, Vorlagen und Usability für unser Firmen-Wiki
  • Unterstützen des Teams Wissensmanagement in der Betreuung der Unternehmensbereiche
  • Mithelfen bei der Weiterentwicklung der SENEC zum lernenden Unternehmen und Fördern der Wissenskultur

Wir freuen uns über:

  • Laufendes Studium mit Schwerpunkten Technische Redaktion, Kommunikationswissenschaften, Informationsdesign, Energietechnik, Medieninformatik oder vergleichbarer Studiengang
  • Leidenschaft für die Wissensvermittlung und Aufbau von (Wissens-)Strukturen
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte für Mitarbeiter in verständlicher Form aufzubereiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ganzheitliches Denken und Arbeiten
  • Interesse an Erneuerbaren Energien

Für uns bei SENEC sind Schulnoten nicht alles, was zählt. Am besten überzeugst Du uns mit: 

  • Deinem Talent 
  • Deinem Engagement 
  • Deiner Persönlichkeit 

Du freust dich auf:

Wir gestalten die Energiewende – dabei kombinieren wir die Geschwindigkeit eines Start-ups mit der Sicherheit unseres Mutterkonzerns EnBW. Werde Teil unseres dynamischen, innovativen und kreativen Teams mit attraktiven Benefits: 

  • Mitarbeit in einem erfolgreichen und international wachsenden Unternehmen 
  • Flache Hierarchien, offene Arbeitsatmosphäre sowie abwechslungsreiche Aufgaben 
  • Sehr gute Entfaltungsmöglichkeiten und Raum für Eigeninitiative 
  • Mobiles Arbeiten 
  • Die Möglichkeit ein wachsendes Unternehmen der Energiebranche kennenzulernen und umfassende Praxiserfahrungen zu sammeln 
  • Faire Vergütung und individuell vereinbarte Arbeitszeiten 
  • Kostenlose Getränke, Essenszulage sowie kostenfreies Obst 
  • Vergünstigte Konditionen für diverse Sportaktivitäten 
  • Kostenfreie Sprachlernkurse
  • Regelmäßige Teamevents 

Deine Ansprechpartnerin:

Bitte richte Deine Bewerbung an Julia Demagin (Leiterin Technische Redaktion und Wissensmanagement).

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Unterlagen einschließlich der folgenden Dokumente und Angaben: 

  • Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (als PDF-Dokument) 
  • Gültige Immatrikulationsbescheinigung 
  • Frühestmöglicher Arbeitsbeginn 

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns. 

Wir freuen uns, DICH kennenzulernen!

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent*in Terminologie- und Übersetzungsmanagement bzw. Praktikum und Abschlussarbeit bei Senec in Leipzig (März 2022)

Logo Senec

Das sind wir

SENEC ist einer der führenden Anbieter innovativer Speicher- und Energielösungen für Privathaushalte und Gewerbe. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Köln, Bari und Perth ist seit 2009 am Markt und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der EnBW zu den Pionieren der Speicherbranche.
Gemeinsam schaffen wir eine Welt, in der jeder seine eigene, erneuerbare Energie erzeugen, nutzen und mit anderen teilen kann. Dafür suchen wir Köpfe, die nicht verwalten, sondern gestalten, führen, verändern und gemeinsam neue Wege gehen wollen.

Nun möchtest auch Du Teil von etwas ganz Großem werden? Dir ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie uns und Du möchtest mit viel Leidenschaft und Engagement die Zukunft der Energieversorgung revolutionieren? Dann freuen wir uns, wenn Du uns als Werkstudent*in im Bereich Terminologie- und Übersetzungsmanagement unterstützen und mit uns die Welt ein Stückchen besser machen möchtest!

Deine Aufgaben:

  • Unterstützen beim Aufbauen einer unternehmensweite Terminologie- und Übersetzungsmanagement
  • Erstellen, Bearbeiten und aktualisieren technischer Dokumente wie z. B. Installationsanleitungen und Benutzerhandbücher für den internationalen Markt
  • Entwickeln und Dokumentieren von Prozessen zu speziellen Themen des Übersetzungsmanagements
  • Selbstständiges Betreuen von internen und externe Übersetzungsaufträgen
  • Unterstützen bei der Pflege des Terminologiebestands und Dokumentieren der zugehörigen Prozesse

Wir freuen uns über:

  • Laufendes Studium mit Schwerpunkten Translation/Translatologie, Computerlinguistik, Sprachwissenschaften, Technische Redaktion, Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare Studiengänge
  • Erste Erfahrungen in der Arbeit mit CAT-Tools, wie Software memoQ
  • Basiswissen in Terminologielehre & -arbeit wünschenswert
  • Ganzheitliches Denken und Arbeiten
  • Aktive und kommunikative Arbeitsweise
  • Interesse an Erneuerbaren Energien

Für uns bei SENEC sind Schulnoten nicht alles, was zählt. Am besten überzeugst Du uns mit: 

  • Deinem Talent 
  • Deinem Engagement 
  • Deiner Persönlichkeit 

Du freust dich auf:

Wir gestalten die Energiewende – dabei kombinieren wir die Geschwindigkeit eines Start-ups mit der Sicherheit unseres Mutterkonzerns EnBW. Werde Teil unseres dynamischen, innovativen und kreativen Teams mit attraktiven Benefits: 

  • Mitarbeit in einem erfolgreichen und international wachsenden Unternehmen 
  • Flache Hierarchien, offene Arbeitsatmosphäre sowie abwechslungsreiche Aufgaben 
  • Sehr gute Entfaltungsmöglichkeiten und Raum für Eigeninitiative 
  • Mobiles Arbeiten 
  • Die Möglichkeit ein wachsendes Unternehmen der Energiebranche kennenzulernen und umfassende Praxiserfahrungen zu sammeln 
  • Faire Vergütung und individuell vereinbarte Arbeitszeiten 
  • Kostenlose Getränke, Essenszulage sowie kostenfreies Obst 
  • Vergünstigte Konditionen für diverse Sportaktivitäten 
  • Kostenfreie Sprachlernkurse
  • Regelmäßige Teamevents 

Deine Ansprechpartnerin:

Bitte richte Deine Bewerbung an Julia Demagin (Leiterin Technische Redaktion und Wissensmanagement).

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Unterlagen einschließlich der folgenden Dokumente und Angaben: 

  • Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (als PDF-Dokument) 
  • Gültige Immatrikulationsbescheinigung 
  • Frühestmöglicher Arbeitsbeginn 

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns. 

Wir freuen uns, DICH kennenzulernen!

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent*in Technische Redaktion bzw. Praktikum und Abschlussarbeit bei Senec in Leipzig (März 2022)

Logo Senec

Das sind wir

SENEC ist einer der führenden Anbieter innovativer Speicher- und Energielösungen für Privathaushalte und Gewerbe. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Köln, Bari und Perth ist seit 2009 am Markt und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der EnBW zu den Pionieren der Speicherbranche.
Gemeinsam schaffen wir eine Welt, in der jeder seine eigene, erneuerbare Energie erzeugen, nutzen und mit anderen teilen kann. Dafür suchen wir Köpfe, die nicht verwalten, sondern gestalten, führen, verändern und gemeinsam neue Wege gehen wollen.

Nun möchtest auch Du Teil von etwas ganz Großem werden? Dir ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie uns und Du möchtest mit viel Leidenschaft und Engagement die Zukunft der Energieversorgung revolutionieren? Dann freuen wir uns, wenn Du uns als Werkstudent*in im Bereich Technische Redaktion unterstützen und mit uns die Welt ein Stückchen besser machen möchtest!

Deine Aufgaben:

  • Mitarbeiten im Redaktions- und Entwicklungsteam
  • Durchführen von Informationsrecherchen in den Abteilungen Service, Entwicklung und Produktion
  • Erstellen, Bearbeiten und Revision von technischen Dokumenten wie z. B. Installationsanleitungen und Benutzerhandbüchern
  • Grafikbearbeitung
  • Unterstützen bei Standardisierung und Übersetzungsmanagement

Wir freuen uns über:

  • Laufendes Studium mit Schwerpunkt Technische Redaktion, Informationsdesign, Energietechnik, Medieninformatik oder vergleichbarer Studiengang
  • Erste Kenntnisse in technischem Schreiben und Content Management
  • Erfahrungen in Adobe InDesign wünschenswert
  • Aktive und kommunikative Arbeitsweise
  • Interesse an Erneuerbaren Energien

Für uns bei SENEC sind Schulnoten nicht alles, was zählt. Am besten überzeugst Du uns mit: 

  • Deinem Talent 
  • Deinem Engagement 
  • Deiner Persönlichkeit 

Du freust dich auf:

Wir gestalten die Energiewende – dabei kombinieren wir die Geschwindigkeit eines Start-ups mit der Sicherheit unseres Mutterkonzerns EnBW. Werde Teil unseres dynamischen, innovativen und kreativen Teams mit attraktiven Benefits: 

  • Mitarbeit in einem erfolgreichen und international wachsenden Unternehmen 
  • Flache Hierarchien, offene Arbeitsatmosphäre sowie abwechslungsreiche Aufgaben 
  • Sehr gute Entfaltungsmöglichkeiten und Raum für Eigeninitiative 
  • Mobiles Arbeiten 
  • Die Möglichkeit ein wachsendes Unternehmen der Energiebranche kennenzulernen und umfassende Praxiserfahrungen zu sammeln 
  • Faire Vergütung und individuell vereinbarte Arbeitszeiten 
  • Kostenlose Getränke, Essenszulage sowie kostenfreies Obst 
  • Vergünstigte Konditionen für diverse Sportaktivitäten 
  • Kostenfreie Sprachlernkurse
  • Regelmäßige Teamevents 

Deine Ansprechpartnerin:

Bitte richte Deine Bewerbung an Julia Demagin (Leiterin Technische Redaktion und Wissensmanagement).

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Unterlagen einschließlich der folgenden Dokumente und Angaben: 

  • Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (als PDF-Dokument) 
  • Gültige Immatrikulationsbescheinigung 
  • Frühestmöglicher Arbeitsbeginn 

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns. 

Wir freuen uns, DICH kennenzulernen!

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Studentische/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter bei VW in der Group Innovation am Standort in Wolfsburg (w/m/d) [Home-Office möglich] (März 2022)

Logo VW

Ihr Arbeitsumfeld

Die automobile Zukunft wird maßgeblich durch Trends und gesellschaftliche Rahmenbedingungen geprägt. Aufgabe der Volkswagen Group Innovation ist es, zukünftige Bedürfnisse unserer Kunden zu antizipieren, zu verstehen und in innovative Technologien zu übersetzen. Ziel ist auch zukünftig den Wunsch der Kunden nach individueller und bezahlbarer Mobilität nachhaltigen Technologien zu erfüllen. An dieser Aufgabe arbeiten wir gemeinsam mit unseren Partnern. Die Group Innovation hat ihren Hauptsitz in Wolfsburg und ist zuständig für alle Marken des Konzerns. Für die strategische Ausrichtung betreibt sie ein internationales Trend- und Technologiescouting mit Forschungseinrichtungen – unter anderem in den Märkten USA, Japan und China.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Erstellung eines userfreundlichen Projektmanagementtools durch viele eigenentwickelte Bausteine und Funktionen
  • Erarbeitung, Koordination und Umsetzung von Anforderungen an das Tool
  • Erstellen einer Bedienungsanleitung und einer tool-internen Hilfe
  • Management, Koordination und Steuerung eines internationalen Netzwerkes, das sich mit Innovationsthemen beschäftigt
  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Workshops im internationalen Kontext

Ihre Qualifikationen

  • Hohe Sozialkompetenz
  • Starke Kommunikationsfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Eigenverantwortliches Handeln und strukturierte Problemlösung
  • Kreativität und Lösungsorientierung
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Gute UI/UX-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Erfahrungen mit Adobe Photoshop und InDesign sind von Vorteil
  • Studierende der Fachrichtungen Technische Redaktion, Kommunikationsdesign, Informationsdesign oder vergleichbare Studiengänge
  • Gute bis sehr gute Studienleistungen

Folgende Dokumente reichen Sie bitte mit Ihrer Bewerbung ein:

  • Lebenslauf
  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Aktueller Notenspiegel
  • Bei einem Pflichtpraktikum zusätzlich eine Bescheinigung der Hochschule

Weitere Informationen

  • Diese Stelle ist bei der Volkswagen AG in Wolfsburg zu besetzen.
  • Ein Einsatz ist möglich ab: Zeitnah
  • Referenzcode: E-959/2022
  • Ihre Fragen beantwortet: Frau Brigitte Adam-Huth
  • unter der Telefonnummer: 05361-9-36363
  • Link zur Online-Bewerbung

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent/Praktikant im Bereich Social Media/Technische Redaktion (m/w/d) bei ePages in Hamburg (Februar 2022)

logo epages

ePages – Deine Karriere im E-Commerce!

Mit langjähriger Erfahrung im E-Commerce ist ePages einer der führenden internationalen Hersteller für Onlineshops für kleine und mittelständische Unternehmen. Bereits mehr als 100.000 Händler betreiben ihre Onlineshops über unsere Partner wie STRATO, Deutsche Telekom und viele mehr.

Das ePages-Team besteht aus mehr als 100 dynamischen und internationalen Kollegen. Wir arbeiten gemeinsam daran, unseren Partnern und Onlinehändlern eine leistungsstarke E-Commerce-Lösung anzubieten.

Deine Aufgaben

Als Werkstudent*in in der Abteilung Research & Development an unserem Standort Hamburg unterstützt du unser Tech-Writing-Team bei seiner täglichen Arbeit, insbesondere im Bereich Social Media. Dein Schwerpunkt liegt auf den folgenden Aufgaben:

  • Betreuung unserer Social-Media-Kanäle für die Zielgruppe Entwickler*innen (Twitter und Instagram)
  • Korrekturlesen und Schreiben von Artikeln für unseren Developer Blog
  • Pflege unseres Developer Portals
  • Ideenfindung und Erstellung von Inhalten für unseren Developer Newsletter

Wenn du interessiert daran bist, auch mal in andere Tech-Writing-Aufgaben reinzuschnuppern, besteht auch die Möglichkeit, erste Erfahrungen im Bereich Hilfecenter oder Lokalisierung zu sammeln.

Dein Profil

  • Du bist eingeschriebene(r) Student(in) im Bereich Marketing, Digitale Medien, Social Media oder andere vergleichbare Studiengänge
  • Du hast 15-20 Wochenstunden Zeit uns zu unterstützen
  • Du hast ein gutes Sprachgefühl und Spaß am Schreiben
  • Du hast sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Du hast eine ausgeprägte Internet- und Social Media-Affinität
  • Du bist ein Kommunikationstalent und kannst gut sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten
  • Du bist kreativ und kannst dich auch für technischere Themengebiete begeistern
  • Du hast eine schnelle Auffassungsgabe und Hands-on-Mentalität

nice to have:

  • Du bespielst eigene Social-Media-Kanäle oder hast anderweitig Erfahrung mit der Betreuung von Social-Media-Kanälen gesammelt
  • Erster Kontakt mit GitHub/Markdown

Warum wir?

  • Komplette Übernahme des Nahverkehrstickets und die Möglichkeit unser BusinessBike-Angebot zu nutzen
  • Zuschuss für Essensgutscheine sowie betriebliche Altersvorsorge, Internet- und Umzugspauschale
  • 1.000 Euro Weiterbildungsbudget pro Jahr, das du nach eigenem Wunsch z. B. für Konferenzen, Workshops oder Sprachkurse nutzen kannst
  • Vertrauensarbeitszeit mit Homeoffice-Option und gelebte Work-Life-Balance
  • Einen Laptop zur beruflichen und privaten Nutzung (Mac/Linux/Windows)
  • Agiles Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Ein internationales Team aus mehr als 15 Ländern
  • Teamevents: interne Hackathons, Spieleabende, ePages YOU und viele mehr
  • Wöchentlicher Yogakurs in der Mittagspause
  • Kostenloser ePages Onlineshop
  • Zentrale Location mit guter Verkehrsanbindung
  • Frisches Obst und verschiedene Getränke

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Technical Writer (m/w/d) bei ePages in Hamburg (Februar 2022)

logo epages

ePages – Deine Karriere im E-Commerce!

Mit langjähriger Erfahrung im E-Commerce ist ePages einer der führenden internationalen Hersteller für Onlineshops für kleine und mittelständische Unternehmen. Bereits mehr als 100.000 Händler betreiben ihre Onlineshops über unsere Partner wie STRATO, Deutsche Telekom und viele mehr.

Das ePages-Team besteht aus mehr als 100 dynamischen und internationalen Kollegen. Wir arbeiten gemeinsam daran, unseren Partnern und Onlinehändlern eine leistungsstarke E-Commerce-Lösung anzubieten.

Deine Aufgaben

In deinem neuen Job als Technical Writer (m/w/d) kannst du deine technische Affinität und deine Liebe fürs Schreiben super verbinden! In unserer Entwicklungsabteilung am Standort Hamburg bist du für die Erstellung, Aktualisierung und Optimierung der API Dokumentation für unsere webbasierte Software zuständig. Hierfür stehst du in engem Kontakt zu unseren Entwicklern. Außerdem unterstützt uns beim Schreiben und Korrekturlesen von Artikeln für unser Hilfecenter, damit Händler unsere Software bestmöglich nutzen können.

Neben diesen Hauptaufgaben kannst du dich auch mal mit folgenden Aufgaben austoben:

  • Du unterstützt uns in der Erstellung und im Korrekturlesen von UI-Texten für unsere Software in unserem Lokalisierungstool Phrase.
  • Du unterstützt uns im Lokalisierungs-Management, also beim Beauftragen, Prüfen und Verwalten von Übersetzungen für UI-Texte und Hilfeartikel.

Dein Profil

  • Du hast ein Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Technische Redaktion, Technische Kommunikation oder Sprachwissenschaften absolviert.
  • Deutsch oder Englisch ist deine Muttersprache, in der jeweils anderen Sprache kommunizierst du fließend in Wort und Schrift.
  • Du interessierst dich für technische Themen wie Softwareentwicklung, Programmiersprachen und APIs. Das bedeutet natürlich nicht, dass du selber coden können musst.
  • Du bist ein Kommunikationstalent, gut organisiert, tech-affin, hast ein effektives Zeitmanagement sowie einen guten Blick fürs Detail und kannst prima sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten.
  • Du bist aufgeschlossen und kompromissbereit und gleichzeitig fähig, dich für deine Anliegen einzusetzen.

nice to have:

  • Erfahrung in der Erstellung technischer Dokumentation, insbesondere in der Beschreibung von Schnittstellen (API) und Hilfeartikeln
  • Erfahrung im Schreiben von Texten im Software-Bereich
  • Kenntnisse in GitHub
  • Erfahrung im Umgang mit Markdown und/oder Asciidoctor

Warum wir?

  • Komplette Übernahme des Nahverkehrstickets und die Möglichkeit unser BusinessBike-Angebot zu nutzen
  • Zuschuss für Essensgutscheine sowie betriebliche Altersvorsorge, Internet- und Umzugspauschale
  • 1.000 Euro Weiterbildungsbudget pro Jahr, das du nach eigenem Wunsch z. B. für Konferenzen, Workshops oder Sprachkurse nutzen kannst
  • Vertrauensarbeitszeit mit Homeoffice-Option und gelebte Work-Life-Balance
  • Einen Laptop zur beruflichen und privaten Nutzung (Mac/Linux/Windows)
  • Agiles Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Ein internationales Team aus mehr als 15 Ländern
  • Teamevents: interne Hackathons, Spieleabende, ePages YOU und viele mehr
  • Wöchentlicher Yogakurs in der Mittagspause
  • Kostenloser ePages Onlineshop
  • Zentrale Location mit guter Verkehrsanbindung
  • Frisches Obst und verschiedene Getränke

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Studentische Aushilfskraft Marketing bei Robin-Data in Merseburg (Februar 2022)

Logo robin-data

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Aushilfe (m/w/d) für den Bereich Marketing

Skills

  • Analytische Denkfähigkeit
  • Eigenständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Du

  • Absolvierst ein Studium aus dem Bereich Wirtschaft oder Informationsdesign
  • Interessierst dich für Marketing- und Vertriebsabläufe in einem Startup
  • Bist aufgeschlossen für neue Themen und Technologien
  • Unterstützt das Marketing und den Vertrieb

Wir

  • Entwickeln eine Software zur Datenschutz-Dokumentation
  • Arbeiten gemeinsam unsere Ideen im Office in Merseburg, aber auch im Homeoffice
  • Suchen gemeinsam nach Lösungen, die uns nach vorn bringen
  • Bieten flexible Arbeitszeiten, eine längerfristige studienbegleitende Tätigkeit mit angemessener Bezahlung

Struktur

  • Angenehme Atmosphäre in kleinen Teams mit offenem Umgang im gesamten Unternehmen
  • Agile Arbeitsprozesse, die an unsere Anforderungen angepasst sind

Bewerbung

Werde ein Teil von Robin Data GmbH und eröffne Dir die Chance Berufserfahrung in einem wachsendem und modernem Unternehmen zu sammeln.

Sende Deine aussagekräftige Bewerbung an info@robin-data.io

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Bachelor/Masterstudierende (m/w/d) – Medien/Informatik bei der InfraLeuna GmbH in Leuna (Februar 2022)

logo infraleuna

Die InfraLeuna GmbH ist Eigentümer und Betreiber der Infrastruktureinrichtungen am Chemiestandort Leuna. Wir sind der verlässliche und wettbewerbsfähige Dienstleister für die Chemieindustrie und derzeit über 100 Unternehmen am Chemie-standort Leuna.

Ihre Herausforderung

  • Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes zur wirksamen und zeitgemäßen Wissensvermittlung für Mitarbeiter der InfraLeuna
    • Prüfung und Bewertung der Bestandsunterlagen,
    • Kommunikation und Austausch mit den Mitarbeitern der IT und Organisation zu aktuellen Möglichkeiten,
    • Entwicklung eines Konzeptes mit folgenden Eckpunkten:
      • Darstellungsformen: Film, Grafik, Dialoge, Textgestaltung etc.
      • Technische Ansätze in Zusammenarbeit mit der IT unter Beachtung der digitalen Infrastruktur
    • Erstellung von Musterprojekten bzw. Unterlagen

Ihr Profil

  • Bachelor- oder Masterstudent, bevorzugt aus einer ingenieurtechnischen/ingenieurpädagogischen Fachrichtung oder aus einer Fachrichtung mit Schwerpunkt Medien/Informatik
  • Kfz-Führerschein der Klasse B
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift; anwendungsbereite EDV-Kenntnisse
  • Erfahrungen/Kenntnisse in den Darstellungsformen Film, Bild, Grafik
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung sowie Kommunikationsstärke

Weitere Informationen

Sie verstärken unser Team im Servicebereich Telekommunikation/Organisation/IT im Fachbereich Organisation/IT. Es besteht die Möglichkeit, die Bachelor- oder Masterarbeit an das Praxissemester anzuschließen und bei der InfraLeuna GmbH zu schreiben. Weitere Informationen zu unserem Unternehmen und dem Chemiestandort Leuna finden Sie unter www.infraleuna.de.
Es erwarten Sie interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte bewerben Sie sich über unser Jobportal. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 06.03.2022. Für Fragen zur Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gern unter der Telefonnummer 03461 – 43 4624 zur Verfügung.

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Praktikum Technische Redaktion bei doctima in Fürth (Februar 2022)


Logo doctima

Die nächsten Praktikant:innen stehen bereits fest, sodass wir erst ab April 2022 wieder freie Plätze haben.
Bewerbungen für diesen oder einen späteren Zeitraum sind natürlich trotzdem schon möglich.

Deine Aufgaben

  • Mitarbeit an Großprojekten
  • eigenständige Projektbearbeitung
  • Arbeit mit einem Content-Management-System

Dein Profil

  • Mindestens drei absolvierte Semester in linguistischen Studiengängen bzw. Studiengängen mit Schwerpunkt auf Technischer Redaktion

Wir bieten Dir

  • Ein 3 bis 6 monatiges Praktikum in Fürth
  • Eine überdurchschnittlich hohe Praktikumsvergütung
  • Mitarbeit in einem kreativen Team
  • Möglichkeit einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit im Rahmen des Praktikums

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Praktikant Technischer Redakteur (m/w/d) für unseren Standort in München (Januar 2022)

Logo semcon

Du bist auf der Suche nach einem (Pflicht-)Praktikum und möchtest von Anfang an in Projekten mitarbeiten? Wir suchen dich! Wir bieten dir ab sofort ein spannendes Praktikum im Bereich Technische Redaktion.

Wir sind ein internationales Dienstleistungsunternehmen mit 1.800 Mitarbeitern und erstellen Dokumentationen für unterschiedliche Bereiche. Unsere Kultur ist geprägt von Expertenwissen und Teamgeist. Auf dich warten interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem jungen dynamischen Team. Interessant für dich? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung von Kollegen bei der Erstellung und Pflege von Betriebsanleitungen mit einem XML-basierten Redaktionssystem
  • Qualitätssicherung anhand konkreter Aufgabenstellungen
  • Recherche und Aufbereitung von Informationen
  • Regelmäßige Abstimmung mit internen und externen Ansprechpartnern
  • Mitarbeit beim aktuellen Tagesgeschäft (z. B. Mitarbeit im Bereich Redaktionssysteme und eLearning, Graphikdesign, Kundenpräsentationen)
  • Täglicher Umgang mit unterschiedlichen Tools

Dein Profil:

  • Studium der technischen Redaktion, Informationswissenschaften, Kommunikationswissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Erfahrung im Umgang mit Software zur Erstellung der Inhalte (Text und Grafik)
  • Versierter Umgang mit MS Office
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Auffassungsgabe und analytische Denkweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten dir:

  • Eine gründliche Einarbeitung
  • Eine spannende, verantwortungsvolle Aufgabe in einem internationalen, modernen Unternehmen
  • Start jederzeit möglich
  • Gute Vergütung
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • Möglichkeit nach dem Praktikum einer Werkstudententätigkeit nachzugehen oder eine Bachelorarbeit bei uns zu schreiben

Kontakt:

  • Britta Neumann, HR Manager Deutschland
  • britta.neumann@semcon.com
  • +49 151 17615 729

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.
Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Studentische Hilfskräfte an der Hochschule Merseburg (Möglichkeit Praktikum/Thesis) (Januar 2022)

Logo sl2

Folgend ein Angebot eines SL²-Mitarbeiters von der Hochschule Merseburg:

Im E-Maker-Programm werden zwei studentische Hilfskräfte für die Erstellung von digitalen Lehr- und Lernmaterialien gesucht.
Zwei Stellen sind zu besetzen mit einem Umfang von 20 bis 40 Stunden im Monat. Studierende aus dem Fachbereich IDMM werden gerne gesehen, da Interesse und Können hier bestens zusammenpassen.

(Angebot 1) Best Practices des E-Maker-Programms:

  • Im E-Maker-Programm erstellte Materialien aufbereiten und öffentlich zugänglich machen
  • bzw. hierzu zunächst ein Konzept erstellen

(Angebot 2) Barrierefreiheit:

  • Wir werden das lange zu sehr vernachlässigte Thema der Barrierearmut verstärkt angehen.
  • Hier würde die Hilfskraft die Umsetzung von Barrierearmut in verschiedenen Formaten bearbeiten, insbesondere bei mathematischen Aufgaben, in ILIAS und bei Vorlesungsaufzeichnungen.
  • Dieses Angebot wäre auch mit einer Praktikumsstelle/Abschlussarbeit kombinierbar.

Interesse geweckt?

Meldet Euch direkt bei:

  • Yann Labry, wissenschaftlicher Mitarbeiter Projekt SL²
  • Raum HG/D/4/06a
  • +49 3461 46-2982
  • yann.labry@hs-merseburg.de