Praktika und Jobs

Sie möchten mehr über Praktikumskriterien erfahren?

Merkblatt zum Praktikum / zur Master-Thesis für den Studiengang MIDMM

In diesem Bereich informieren wir Sie über aktuelle Praktikums- und Stellenangebote von Unternehmen im Bereich der Technischen Redaktion.

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Terminologie und Terminologiemanagement bei ZEISS in München [remote möglich] (November 2022)


Logo ZEISS

ZEISS

Unterstützen Sie uns bei der Entwicklung eines unternehmensweiten Terminologiemanagements und dem Aufbau dedizierter Terminologien für unsere Produkte. Das Terminologiemanagement für die ZEISS Meditec AG wird vom Munich Digital Competence Center aus global gesteuert.

In Zusammenarbeit mit der Terminology Managerin und weiteren Kolleg*innen verschiedener Disziplinen sowie externen Partnerunternehmen werden Sie

  • Terminologiebestände (DE und EN) evaluieren
  • geeignete Termkandidaten identifizieren und für die interne Entscheidungsfindung aufbereiten
  • bei der Entwicklung einer geeigneten Datenbankstruktur unterstützen
  • bei der Entwicklung eines Terminologieleitfadens unterstützen
  • bei der Entwicklung und Implementierung von Terminologieworkflows unterstützen
  • die Pflege freigegebener Terminologiebestände übernehmen bzw. koordinieren
  • Abstimmungs-, Freigabe- und Rückfrageworkflows koordinieren
  • Prozesse weiterentwickeln bzw. dokumentieren
  • bei der Vorbereitung und Durchführung von Schulungen unterstützen

Ihr Profil

  • eingeschriebene*r Masterstudent*in der Fachrichtung Translation/Translatologie, Terminologie, Sprachtechnologie, Computerlinguistik, Technische Redaktion oder vergleichbare Studiengänge
  • erste Erfahrung in der Terminologiearbeit
  • grundlegende Kenntnisse in Terminologiemanagement und XML
  • grundlegendes Verständnis von Datenbanken und Übersetzungsprozessen
  • Kenntnisse der Funktionsweise von Ontologien und idealerweise von CAT-Tools und Content Creation-Tools
  • strukturierte, analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • ganzheitliches Denken und ein sicheres Verständnis der deutschen und englischen Sprache
  • Kommunikationsstärke und ein sicheres, freundliches Auftreten
  • sie unterstützen uns idealerweise 20 h pro Woche sowie Vollzeit in der vorlesungsfreien Zeit

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Hilfskraft (m/w/d) am LLZ (Zentrum für multimediales Lehren und Lernen) in Halle (November 2022)


Logo LLZ

LLZ Halle

Wir sind auf der Suche nach Hilfskräften für verschiedene Aufgaben und Projekte. Arbeitszeit zwischen 10h und 40h im Monat.
Es kommt uns dabei nicht so sehr darauf an, was du studierst, sondern was du kannst.

Wir suchen Studierende (ohne Abschluss oder max. mit Bachelor) für verschiedene Bereiche, z.B.

  • Audio/Video/Screencasts/Sprache
  • Layout/Grafik/Illustration
  • Website-Betreuung/Software/IT
  • Redaktion/Recherche/Organisation
  • Didaktik

Allgemein sollten folgende Anforderungen erfüllt sein:

  • Interesse am Bereich digitales Lernen
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit PC, Internet, Office

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) Schwerpunkt Prüf- und Produktionsanlagen bei Maximator in Nordhausen (November 2022)



Über uns

Höchstes technisches Know-how durch German Engineering, erfolgreicher Systementwickler und erfahrener Spezialist – die MAXIMATOR GmbH ist führender Lieferant in der Hochdruck- und Prüftechnik, Hydraulik und Pneumatik. Über 450 qualifizierte und motivierte Mitarbeiter entwickeln, konstruieren, fertigen und vertreiben weltweit unsere Druckerzeugungs- und Prüfanlagen, Anlagen für die Gas- und Wasserinnendrucktechnik sowie Hochdruckpumpen und –Kompressoren. Auf dem Sektor erneuerbare Energien entwickelt und liefert die MAXIMATOR GmbH neue Technologien für die emissionsfreie Mobilität.
Prüfungen an Behältern liefern Informationen darüber, ob Bauteile ihre vorgesehenen Funktionen erfüllen. Unsere Sonderanlagen ermöglichen unseren Kunden gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen, die Teil der Zertifizierung sowie der produktionsbegleitenden Qualitätsüberwachung in der Wasserstofftechnik sind. Zusammen mit unseren Kunden gelingt es uns so die Entwicklung von CNG und H2 Antrieben gezielt voranzubringen. Darüber hinaus bieten wir Automobilherstellern und Zulieferern bewährte Gasregeltechnik für Wasserstoffanwendungen.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung, Bearbeitung und Pflege von Betriebs- und Montageanleitungen
  • Weiterentwicklung und Standardisierung von Betriebsanleitungen
  • Zusammenstellung der technischen Dokumentation
  • Enge Zusammenarbeit mit angrenzenden Fachabteilungen
  • Sicherstellung der termingerechten Fertigstellung aller Unterlagen
  • Unterstützung bei der Abwicklung von Aufträgen in der technischen Dokumentation

Unsere Erwartungen

  • Studium im Bereich Technische Redaktion, Informationsdesign oder vergleichbare Qualifikation
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis mit der Fähigkeit Inhalte didaktisch, übersichtlich und
    verständlich darzustellen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Idealerweise erste Erfahrungen in der Terminologiearbeit
  • Sehr gute Kenntnisse in Grafik- und Layoutgestaltung
  • Eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Einsatzfreude und Teamgeist

Unser Angebot

  • Eine herausfordernde Aufgabe mit technisch anspruchsvollen, spannenden Projekten im Sondermaschinenbau
  • Überdurchschnittliche Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung sowie ein interessantes, leistungsbezogenes Gehalt
  • Ein partnerschaftliches Arbeitsklima in einem wachsenden, internationalen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeit und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Arbeitgeberseitige Unterstützung bei Ihren Fahrtkosten
  • Betriebliche Altersvorsorge mit arbeitgeberseitiger Unterstützung sowie ein Betriebliches
    Gesundheitsmanagement
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch interne Schulungen und individuelle Weiterbildungen

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Arbeitskreis Layout (ehrenamtliche Unterstützung) beim BUND in Leipzig (Oktober 2022)


Logo BUND

Arbeitskreis Layout

Sie sind kreativ und haben viel Freude an gestalterischen Tätigkeiten? Dann ist dieser Arbeitskreis genau das Richtige für Sie! Der Arbeitskreis Layout befasst sich mit der Konzipierung und Gestaltung von Informations- und Werbematerialien, wie Flyern, Plakaten und Broschüren.

Im Arbeitskreis nehmen wir uns den Themen und somit unserer eigenen Fortbildung an. Wir befassen uns mit den lokalen Handlungsmöglichkeiten, um zu informieren, aufzuklären und Verbesserungen vor Ort zu erreichen. Dabei bringen wir unser eigenes Wissen und unsere eigene Erfahrung ein und machen sie für andere nutzbar.

Alle können im Arbeitskreis mitmachen, wir freuen uns aber besonders über professionelle Grafikdesigner*innen, da Vorwissen für einige Aufgaben im AK Layout notwendig sein kann.

Weitere Informationen zur Unterstützung des Arbeitskreises finden Sie hier.

Produktmanager für Training und Software-Dokumentation (m/w/d) bei Carl Zeiss GOM Metrology in Braunschweig (Oktober 2022)


Logo Zeiss

Über ZEISS

GOM Metrology, ein Unternehmen der ZEISS Gruppe, ist spezialisiert auf industrielle 3D-Koordina­tenmess­technik, 3D-Computertomografie sowie 3D-Testing und unterstützt Kunden weltweit mit Maschinen und Anlagen zur manuellen und automatisierten 3D-Digitalisierung, Auswertesoftware, Training und professionellem Support aus einer Hand. Wo zunächst drei junge Visionäre hochpräzise optische Messtechnik entwickelten, arbeiten inzwischen rund 600 Spezia­listen an unseren Standorten Braunschweig und Leipheim.
Was die Carl Zeiss GOM Metrology GmbH erfolgreich macht, ist unser erstklassiges Team, das wir in jeder Hinsicht fördern. Unser Anspruch ist es, Arbeits­bedingungen zu schaffen, die uns gemeinsam voranbringen.

Wofür wir Deine Expertise brauchen

  • Konzeptionelle und inhaltliche Erarbeitung neuer Trainings in Zusammenarbeit mit Applikationsingenieuren, Entwicklern und Trainern
  • Pflege und Weiterentwicklung bestehender Trainings
  • Internationaler Roll-out von Trainings
  • Durchführung von Trainerzertifizierungen
  • Erstellen von Video-Tutorials und eLearning-Kursen
  • Zusammenarbeit mit der technischen Dokumentation beim Erstellen von Direkthilfen

Das zeichnet Dich aus

  • Du hast ein abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Messtechnik, Maschinenbau, Physik); alternativ hast Du eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Erfahrung in der Messtechnik oder CAD/CAM-Anwendungen.
  • Dich in neue technische Aufgabenstellungen einzuarbeiten, macht Dir Spaß.
  • Du hast Freude am kreativen Arbeiten und daran, komplexe technische Sachverhalte verständlich aufzubereiten und zu vermitteln.
  • Idealerweise bringst Du Erfahrungen im Bereich GD&T und PMI mit.
  • Du bist teamfähig und kommunikativ.
  • Du verfügst über sehr gute Englischkenntnisse.

Das zeichnet uns aus

  • Modernes Arbeitsumfeld mit wertschätzender Duzkultur
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Ein hybrides Arbeitsmodell: Ein guter Mix aus Büroarbeit und mobilem Arbeiten bietet Dir Flexibilität
  • Firmen- und Teamevents
  • Kostenfreie Getränke
  • JobRad
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Attraktive ZEISS Mitarbeiterangebote
  • Betriebsrestaurant „taste“ – eines der Besten der Region
  • Firmeneigene „FitnessBox“ mit Geräten und unterschiedlichen Kursen – kostenfrei und beinahe rund um die Uhr

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) bei Carl Zeiss GOM Metrology in Braunschweig (Oktober 2022)


Logo Zeiss

Über ZEISS

GOM Metrology, ein Unternehmen der ZEISS Gruppe, ist spezialisiert auf industrielle 3D-Koordina­tenmess­technik, 3D-Computertomografie sowie 3D-Testing und unterstützt Kunden weltweit mit Maschinen und Anlagen zur manuellen und automatisierten 3D-Digitalisierung, Auswertesoftware, Training und professionellem Support aus einer Hand. Wo zunächst drei junge Visionäre hochpräzise optische Messtechnik entwickelten, arbeiten inzwischen rund 600 Spezia­listen an unseren Standorten Braunschweig und Leipheim.
Was die Carl Zeiss GOM Metrology GmbH erfolgreich macht, ist unser erstklassiges Team, das wir in jeder Hinsicht fördern. Unser Anspruch ist es, Arbeits­bedingungen zu schaffen, die uns gemeinsam voranbringen.

Wofür wir Deine Expertise brauchen

  • Erstellung und Bearbeitung von Betriebsanleitungen für unsere Kunden aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau
  • Sichtung, Auswertung und Integration von Risikobeurteilungen sowie eigenständige Definition von notwendigen Warn- und Sicherheitshinweisen
  • Erstellung und Überarbeitung von Multimedia-Elementen (Grafiken und Videos) und anschließende Einbindung in die Anleitungen

Das zeichnet Dich aus

  • Du hast Maschinenbaukennnisse, z. B. durch ein Studium oder eine Ausbildung mit Berufserfahrung, und Interesse in dem Bereich.
  • Du hast Kenntnisse in der technischen Redaktion und der damit verbundenen Richtlinien und Normen, z. B. durch ein Studium oder eine Ausbildung in dem Bereich.
  • Dich in neue technische Aufgabenstellungen einzuarbeiten sowie die Beschäftigung mit Sprache und Terminologie machen Dir Spaß.
  • Du bist teamfähig und kommunikativ.
  • Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse.

Das zeichnet uns aus

  • Modernes Arbeitsumfeld mit wertschätzender Duzkultur
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Ein hybrides Arbeitsmodell: Ein guter Mix aus Büroarbeit und mobilem Arbeiten bietet Dir Flexibilität
  • Firmen- und Teamevents
  • Kostenfreie Getränke
  • JobRad
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Attraktive ZEISS Mitarbeiterangebote
  • Betriebsrestaurant „taste“ – eines der Besten der Region
  • Firmeneigene „FitnessBox“ mit Geräten und unterschiedlichen Kursen – kostenfrei und beinahe rund um die Uhr

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Community Manager/ Technischer Redakteur Python (m/w/d) bei Carl Zeiss GOM Metrology in Braunschweig (Oktober 2022)


Logo Zeiss

Über ZEISS

GOM Metrology, ein Unternehmen der ZEISS Gruppe, ist spezialisiert auf industrielle 3D-Koordina­tenmess­technik, 3D-Computertomografie sowie 3D-Testing und unterstützt Kunden weltweit mit Maschinen und Anlagen zur manuellen und automatisierten 3D-Digitalisierung, Auswertesoftware, Training und professionellem Support aus einer Hand. Wo zunächst drei junge Visionäre hochpräzise optische Messtechnik entwickelten, arbeiten inzwischen rund 600 Spezia­listen an unseren Standorten Braunschweig und Leipheim.
Was die Carl Zeiss GOM Metrology GmbH erfolgreich macht, ist unser erstklassiges Team, das wir in jeder Hinsicht fördern. Unser Anspruch ist es, Arbeits­bedingungen zu schaffen, die uns gemeinsam voranbringen.

Wofür wir Deine Expertise brauchen

  • Erstellen von Artikeln und Video-Tutorials sowie Online-Hilfen zu den Python-Funktionalitäten und der Erstellung von Software-Add-ons in der ZEISS Quality Software und der GOM Software
  • Erstellen von Software-Add-ons als Beispiele zur Wissensvermittlung
  • Aufbau und Betreuung einer Python Scripting Community, z. B. im GOM Metrology Forum und auf YouTube
  • Erstellen von Python-Schnittstellendokumentationen
  • Konzeptionelle und inhaltliche Zusammenarbeit mit Applikationsingenieuren, Entwicklern und Trainern

Das zeichnet Dich aus

  • Du hast ein abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Informatik, Mathematik, Physik); alternativ hast Du eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Erfahrung in der Programmierung mit Python
  • Dich in neue technische Aufgabenstellungen einzuarbeiten, macht Dir Spaß
  • Du hast Freude am kreativen Arbeiten und daran, komplexe technische Sachverhalte verständlich aufzubereiten und zu vermitteln
  • Du hast Erfahrungen im Bereich Programmieren mit Python
  • Du bist teamfähig und kommunikativ
  • Du verfügst über sehr gute Englischkenntnisse

Das zeichnet uns aus

  • Modernes Arbeitsumfeld mit wertschätzender Duzkultur
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Ein hybrides Arbeitsmodell: Ein guter Mix aus Büroarbeit und mobilem Arbeiten bietet Dir Flexibilität
  • Firmen- und Teamevents
  • Kostenfreie Getränke
  • JobRad
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Attraktive ZEISS Mitarbeiterangebote
  • Betriebsrestaurant „taste“ – eines der Besten der Region
  • Firmeneigene „FitnessBox“ mit Geräten und unterschiedlichen Kursen – kostenfrei und beinahe rund um die Uhr

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Referent*in (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit bei Lebenshilfe Würzburg e.V. (September 2022)


Logo Lebenshilfe

Über uns

Die Lebenshilfe Würzburg e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent*in (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit mit 30 Wochenstunden, unbefristet.
Die Lebenshilfe Würzburg ist ein zukunftsorientierter Verein, der in verschiedenen Einrichtungen Menschen mit Behinderung und Ihre Angehörigen durch wertvolle Angebote „beim Leben mitten in der Gesellschaft“ unterstützt und in Teilbereichen Marktführer ist.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Professionalisierung unseres Außenauftritts
  • Erarbeitung und Umsetzung eines PR-Konzeptes
  • Aufbau und Betreuung von Social-Media-Auftritten und Betreuung der Homepage
  • Strategische Weiterentwicklung unserer Arbeitgebermarke
  • Erarbeitung von zielgruppengerechten Recruiting- und Employer-Branding-Maßnahmen
  • Akquise ehrenamtlicher und hauptamtlicher Mitarbeiter*innen
  • Erarbeitung und Druckabwicklung von Flyern, Broschüren, Werbematerial etc.
  • Organisation von Infoständen und Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Kommunikation unserer Stärken nach außen und innen, sowie Imagepflege

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung / Studium im Bereich Kommunikation, Medien, PR, Marketing
  • Berufserfahrung im Bereich Marketing oder Öffentlichkeitsarbeit, idealerweise im Sozialwesen
  • Erfahrung im sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken und der Betreuung von Websites
  • Strukurierte selbständige Arbeitsweise
  • Hohe Flexibilität und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Kreativität
  • aktuell Nachweis einer vollständigen Covid-19 Impfung

Wir bieten:

  • Einen spannenden vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten und erfolgreichen Team
  • Möglichkeit eigene Ideen zu verwirklichen und die Stelle zu gestalten
  • Mitwirkungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung der Lebenshilfe
  • Professionelle Einarbeitung und Mentoring
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Ein respektvolles und tolerantes Arbeitsklima
  • Bezahlung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent*in Information Design bei Otto in Hamburg [remote möglich] (September 2022)


Logo Otto

Wer wir sind

Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben, den E-Commerce-Spirit von OTTO sowie die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de täglich noch besser und die Otto Group Funktionsbereiche steuern erfolgreich 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.

Das bringt der Job:

  • Du konzipierst gemeinsam mit BI Entwickler*innen und Endanwender*innen Information Design Richtlinien zur optimalen Darstellung von Daten und Informationen in Dashboards.
  • Du überprüfst neue und bestehende Dashboards auf Konformität zu den Richtlinien und gibst Feedback zur Optimierung.
  • Du unterstützt bei der Entwicklung von Dashboards und Berichten und erhältst dadurch erste Einblicke in BI Frontend Tools.
  • Du arbeitest in einem agilen Team aus BI Entwickler*innen und Endanwender*innen.

Das brauchen wir:

  • Du bist eingeschriebene*r Student*in in einem Studium mit Schwerpunkt Information Design und kannst uns ab dem 01.11.2022 mindestens 1 Jahr für 8-16 h die Woche unterstützen.
  • Du hast ein gutes Auge für informationsorientiertes Design und die Usability von Web-Oberflächen.
  • Du hast sowohl mündlich als auch schriftlich gute kommunikative Fähigkeiten.
  • Du hast eine schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte analytischen Fähigkeiten.

    Nice-to-have:

  • Du hast bereits Kenntnisse mit Power BI oder relationalen Datenbanken.
  • Du hast bereits erste Erfahrungen mit der Anforderungsanalyse gemacht und kannst komplexe Sachverhalte in verständlicher Form aufbereiten und in die Oberflächengestaltung einfließen lassen.

Das bieten wir:

  • Viele sprechen von „Homeoffice“ – wir von „Mobile Work“. Wir arbeiten von zuhause, vom OTTO Campus und von überall in Deutschland, wo wir ideale Bedingungen für unsere Arbeit finden.
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit – du gestaltest deinen Arbeitstag.
  • Unterstützung bei deiner Karriereplanung, eine*n feste*n Betreuer*in sowie ein großes internes Studierendennetzwerk, welches zum Austausch einlädt und spannende Events zu bieten hat – wir fördern unsere Talente, wo wir nur können.
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine offene Unternehmenskultur sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus!
  • Mit einer technischen Grundausstattung machen wir dich startklar für deine persönlichen Arbeitsplätze abseits des Campus.
  • Werde Teil unserer Kultur, entdecke jeden Tag Neues und lerne eine Arbeitswelt kennen, in der noch mehr Benefits für dich stecken!

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung findest du hier.

Praktikum Informationsdesign bei Energieavantgarde Anhalt in Dessau-Roßlau [remote möglich] (September 2022)


Logo

Über uns

Die EAA ist ein Verein aus der Stadt Dessau-Roßlau und verfolgt den zukunftsfähigen und nachhaltigen Umbau des Energiesystems in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus.

Informationen zum Praktikum

  • Studierst Du Informationsdesign oder einen ähnlichen Studiengang?
  • Hast Du gute Kenntnisse in Adobe Photoshop und Illustrator?
  • Interessierst Du Dich für Nachhaltigkeit und ist Dir der Klimaschutz wichtig?
  • Arbeitest Du gerne Remote?
  • Arbeitest Du gerne im Team?

Dann ist dieses Praktikum genau das Richtige für Dich! Wir möchten eine Fotocollage über die utopische Stadt Dessau-Roßlau in der Zukunft erstellen.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung per E-Mail an
info@energieavantgarde.de
Die vollständige Stellenbeschreibung findest du hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) bei Eppendorf in Hamburg (August 2022)


Logo Eppendorf

Über Eppendorf

Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit rund 5.000 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie wünschen sich eine Umgebung, in der Sie effizient arbeiten können? Bei Eppendorf arbeiten Sie kompetent an Lösungen für betriebliche Fragen in wertschätzender Arbeitsatmosphäre. Dabei arbeiten Sie eng mit Ihrem Team zusammen. Verantwortungsvolle Tätigkeiten sind auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Ihre Herausforderungen

  • Sie erstellen Anleitungen unter Anwendung eines XML-basierten Redaktionssystems anwenderfreundlich, einheitlich, übersetzungsreif, rechtssicher und normgerecht.
  • Sie beschaffen Illustrationen und Abbildungen.
  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Aufarbeitung, Abstimmung und Kontrolle der Terminologie.
  • Sie sind bereit, mehrtägige Dienstreisen an Standorte in den USA durchzuführen (ca. 10 %).
  • Die eigenständige redaktionelle Bearbeitung und Erstellung von Texten ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie organisieren und überwachen die Freigabeprozesse (Korrektur, Übersetzung, usw.).
  • Sie tragen die Verantwortung für termingerechte Erstellung der Anleitungen.
  • Sie arbeiten bei der Verwaltung und Weiterentwicklung des XML-basierten Redaktionssystems und der angebundenen Workflows mit.
  • Sie berücksichtigen Normen und Richtlinien, die aktuelle Rechtslage, den Stand der Technik und die Qualitätssicherung.
  • Sie vermitteln relevante Inhalte an alle an der technischen Dokumentation beteiligten Eppendorf-Mitarbeiter.
  • Sie tragen bei zur Optimierung der Prozesse, Strukturen und Inhalte der technischen Dokumentation nach o. g. Gesichtspunkten.

Ihre Expertise

  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in der technischen Dokumentation und Terminologiearbeit
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der Normen und Rechtslage zur technischen Dokumentation.
  • Sie sind bereit, mehrtägige Dienstreisen an Standorte in den USA durchzuführen (ca. 10 %).
  • Sehr gute Kenntnisse in Text- und Bildbearbeitung sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in strukturierter Dokumentation, idealerweise auf XML-Basis
  • Sie haben das Studium Technische Redaktion oder Technische Kommunikation abgeschlossen oder verfügen über eine ähnliche Ausbildung.
  • Ihr Englisch ist verhandlungssicher.
  • Sehr gute Orthographie und Grammatik sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie gehen sicher mit Office-Programmen um.

Ihre Vorteile bei Eppendorf

  • Wir schätzen unsere Mitarbeitenden und deren Leistung sehr. Deshalb zahlen wir ein attraktives Gehalt und beteiligen Sie am Unternehmenserfolg. Darüber hinaus profitieren Sie von weiteren vielfältigen Sozialleistungen, wie z. B. Gesundheitsmanagement, Altersvorsorge und einer eigenen Kantine.
  • Mit unserem flexiblen Gleitzeitrahmen können Sie Ihre Arbeitszeit verantwortungsvoll gestalten.
  • Übernehmen Sie Verantwortung für herausfordernde Projekte in einem internationalen Umfeld.
  • Wir bieten Ihnen Gestaltungsspielraum bei einer starken Premium-Marke mit ausgezeichnetem Unternehmensimage.

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Learning and Enablement Content Developer (m/w/d) bei powercloud in Leipzig (Juli 2022)


Logo Powercloud

Wer wir sind

Revolution in der Energiewirtschaft? Wir sind die Energie-Revoluzzer, die sich nicht aufhalten lassen und weiter rasant wachsen. Die Kombination aus dem Einsatz aktueller Technologien, umfangreichen Branchenwissens sowie unseres dynamischen Teams haben uns zum Rising-Star unter den Herstellern energiewirtschaftlicher Softwarelösungen gemacht.
Bist du bereit gemeinsam mit uns powercloud zum digitalen Champion der Energiewirtschaft zu machen? Dann unterstütze uns mit deinem Mindset und deiner Hingabe als Learning and Enablement Content Developer (m/w/d)!

Deine Aufgabenbereiche

  • Du bist verantwortlich für die Entwicklung von Inhalten für unsere Enablement-Programme, einschließlich unserer Academy, Onboarding, Talent Development, Inclusion & Diversity und Compliance-Programme
  • Du stellst beobachtbare und messbare Lern- und Bewertungsergebnisse bedarfsgerecht mit den Anforderungen bereit
  • Du setzt dich mit den Zielgruppen zur Sicherstellung auseinander, dass die Programme den Anforderungen entsprechen
  • Du bereitest und erstellst multimedialer Lerninhalte vor, einschließlich Text, Grafik, Video, Animation, praktischer Anwendung und Coaching
  • Du arbeitest eng mit Fachexperten bei der Entwicklung von Inhalten und Anleitung zur kontinuierlichen Verbesserung der von ihnen erstellten Inhalte zusammen
  • Du entwickelst fesselnde Lerninhalte auf unserer Lernplattform für verschiedene Enablement-Programme

Unsere Anforderungen

  • Du hast eine Ausbildung oder ein Studium in relevanten Bereichen wie Lernen und Entwicklung, Bildung oder Multimedia abgeschlossen
  • Du bist Experte für moderne Ansätze der Lerngestaltung und -vermittlung
  • Du hast umfangreiche Erfahrung mit Lernmanagementsystemen und Medienerstellungswerkzeugen wie Adobe Creative Cloud
  • Du kannst einen kreativen und innovativen Einsatz von Ressourcen und Tools vorweisen
  • Du kannst Mitarbeiter und Stakeholder entwickeln, coachen und ihnen Feedback geben
  • Du verfügst über hervorragende Organisations- und Projektmanagementfähigkeiten
  • Du sprichst fließend Englisch oder bist Muttersprache Niveau und kannst deine tägliche Arbeit in dieser Sprache erledigen

Warum wir?

  • Hybrides Arbeiten
  • Jährliches Weiterbildungsbudget
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Unternehmensanteile
  • Zukunftssichere Branche
  • Regelmäßige Feedbackgespräche
  • Coole Teamevents
  • Individuelles E-Bike Leasing

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) bei powercloud in Leipzig (Juli 2022)


Logo Powercloud

Wer wir sind

Revolution in der Energiewirtschaft? Wir sind die Energie-Revoluzzer, die sich nicht aufhalten lassen und weiter rasant wachsen. Die Kombination aus dem Einsatz aktueller Technologien, umfangreichen Branchenwissens sowie unseres dynamischen Teams haben uns zum Rising-Star unter den Herstellern energiewirtschaftlicher Softwarelösungen gemacht.
Bist du bereit gemeinsam mit uns powercloud zum digitalen Champion der Energiewirtschaft zu machen? Dann unterstütze uns mit deinem Mindset und deiner Hingabe als Technischer Redakteur (m/w/d)!

Deine Aufgabenbereiche

  • Du erstellst und pflegst innovative technische Dokumentationen und Tutorials, die die Nutzung und Anpassung unserer Softwarelösungen für den Energiesektor erklären
  • Du koordinierst und gestaltest die Dokumentation in zusammen mit agilen Entwicklungsteams und anderen Stakeholdern
  • Du arbeitest proaktiv und selbstständig mit unseren Abteilungen Development, Delivery, Product Management, UX/UI und Marketing zusammen
  • Du bist verantwortlich für die Optimierung bestehender Dokumentationen und konzipierst neue Inhalte mit Fokus auf Kunden- und Nutzerbedürfnisse
  • Du verstärkst ein motiviertes Team durch aktives Feedback und kontinuierlichen Wissenstransfer
  • Du unterstützt das Enablement Team bei der Vorbereitung und Durchführung von videobasierten Trainings und Workshops
  • Du arbeitest sowohl in Englisch als auch in Deutsch

Unsere Anforderungen

  • Du besitzt ein abgeschlossenes Studium der Technischen Redaktion, des Informationsdesigns, des Medien-/Kommunikationsmanagements oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Du verfügst über mehrjährige Erfahrung in der Software-Dokumentation oder einer verwandten Tätigkeit im IT-Bereich wie Qualitätssicherung, Produktmarketing, Business-Analyse
  • Du kannst komplexe technische Konzepte erfassen und diese verständlich und nutzerorientiert darstellen und kommunizieren
  • Du arbeitest strukturiert, selbständig und mit hoher Detailgenauigkeit
  • Du kommunizierst klar und zuverlässig mit internen und externen Stakeholdern
  • Du verfügst idealerweise über Kenntnisse in Systemen wie Atlassian JIRA, Atlassian Confluence, Component Content Management Systemen (CCMS) und relevanten Redaktions- und Grafikprogrammen
  • Du sprichst fließend Englisch oder hast Muttersprache Niveau

Warum wir?

  • Hybrides Arbeiten
  • Jährliches Weiterbildungsbudget
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Unternehmensanteile
  • Zukunftssichere Branche
  • Regelmäßige Feedbackgespräche
  • Coole Teamevents
  • Individuelles E-Bike Leasing

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter VTrans – Digitalisierungsmanager (Teilzeit) an der HS Merseburg (Juli 2022)

Das Vorhaben „Transfer- und Innovations- Service im (Bundes)Land Sachsen-Anhalt“ (kurz. TransInno_LSA), das i. R. der neuen Förderinitiative „Innovative Hochschule“ vom Bund und Land Sachsen-Anhalt gefördert wird, zielt darauf ab, bestehende Transferstrukturen an den beteiligten Hochschulen zu modernisieren, innovative Transferangebote zu entwickeln und Bewertungsmethoden für Transfermaßnahmen zu erarbeiten.

Aufgaben:

  • Schlüsselrolle bei der Digitalisierung des Prorektorats Forschung, Wissenstransfer und Existenzgründung unter Integration mit vorhandenen Abläufen in Forschung, Transfer und Verwaltung sowie der Hochschule insgesamt:
  • Optimierung Projektantragsservice Forschungsschwerpunkte
  • Optimierung Erfassung und Forschungscontrolling von Projekten, Publikationen und Patenten (generell den Objekten des Kerndatensatzes Forschung)
  • Lösungsentwicklung für die Automatisierung von Abläufen, Datenpflege und Bereitstellung in einer dezentralen Organisation
  • Identifikation von Schulungsbedarfen und Schulungsdurchführung für Bedienung und Administration von Anwendungssystemen
  • Hierzu spielen Sie Ihre Stärken in folgenden Bereichen aus:
  • Prozess- und Systemanalyse sowie Workshopmoderation zur Organisationsentwicklung, Anforderungsermittlung und Lösungsentwicklung von soziotechnischen Systemen
  • Anforderungs- und Datenmodellierung sowie Schnittstellenbeschreibungen anhand von Schablonen und Tickets
  • Projekt- und Changemanagement
  • Dienstleistersteuerung intern/extern, Stakeholdermanagement
  • Anwenderschulung/Rollout Forschungsinformationssystem HisinOne-RES unter Nutzung eines hybriden Mix von klassischer Softwareschulung und Selbstständigem Lernen

Voraussetzungen:

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss, vorzugsweise in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre, Informationswissenschaft
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint)
  • Organisations- und Kommunikationsstärke, sprachliche Sicherheit, gutes Ausdrucksvermögen (Deutsch ODER Englisch auf Niveau C1)
  • Idealerweise Kenntnisse der Softwareentwicklung, Schulungsentwicklung und Projektmanagement sowie fachliche Führung interdisziplinärer Teams bis sieben Personen

Bei Interesse bitte bei Stefan Sprick (stefan.sprick@hs-merseburg.de) melden.

Technical Writer (m/w/d) Vollzeit bei forcont in Leipzig (Juli 2022)


forcont Logo

Wir bei forcont sind 60 Teamplayer, die auf 30 Jahre Expertise des Softwarehauses im Bereich Enterprise Content Manage-ment (ECM) aufbauen. Wir bieten sowohl individuelle Lösungen als auch standardisierte Produkte an. Damit unterstützen wir namhafte Unternehmen, wie ALBA Group plc & Co. KG, Deutsche Wohnen SE, Deutsches Zentrum für Luft- und Raum-fahrt e.V. (DLR) und Radeberger Gruppe KG. Für unser weiteres Wachstum suchen wir DICH als Technical Writer (m/w/d). In dieser Position unterstützt Du nicht nur Deine Kollegen bei der Erstellung technischer Dokumentationen, sondern arbeitest abteilungsübergreifend und mit unseren Kunden.

Wir bieten:

  • Umfangreiche Einarbeitung
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Einsatz moderner Technologien und Tools
  • Attraktive Vergütung und individuelles Bonussystem
  • Unterstützung der Work-Life-Balance
  • Sehr gute Teamatmosphäre, regelmäßige Mitarbeiterevents (Firmenlauf, Sommerevents)
  • Gute Verkehrsanbindung, freie Mitarbeiterparkplätze, zentrale Lage (10 Minuten bis Leipzig-Zentrum)
  • Vergünstigte Konditionen für diverse Sportaktivitäten über Urban Sports
  • Betriebsärztliche Betreuung/medizinische Vorsorge
  • Sonderurlaub für bestimmte persönliche Anlässe

Deine Aufgaben:

  • Erstellung von Datenblättern, Produktbeschreibungen und Präsentationen in textlich und optisch ansprechender Form
  • Erstellung von Benutzerdokumentationen (Online-Hilfe, Handbuch) mit Help & Manual
  • Erstellung externer Kundendokumentationen
  • Pflege der internen Wissensdatenbank (Confluence)
  • Mitentwicklung effektiver und attraktiver User Interfaces sowie Texte für unsere Software
  • Mitwirkung bei Vorübersetzungen mittels SDL-Trados und Koordinierung von externen Posteditoren
  • Bildrecherche- und Auswahl sowie Bearbeitung von Fotos und Grafiken

Dein Profil:

  • Hochschulstudium oder entsprechender Abschluss in den Bereichen Technische Redaktion, Informationsdesign oder Medienmanagement
  • Berufserfahrung im Bereich der Softwarebeschreibung
  • Affinität zu IT-/Software-Fachthemen
  • Fähigkeit softwaretechnische Sachverhalte verständlich, ansprechend und benutzerorientiert zu vermitteln
  • Erfahrungen in der Erstellung von Softwaredokumentationen sowie Kenntnisse im Umgang mit entsprechenden Autorenwerkzeugen (Help & Manual)
  • Sicherer Umgang mit der Adobe Creative Suite sowie gängigen Office-Programmen
  • Kenntnisse im Bereich der Übersetzung mittels Übersetzungssoftware sind wünschenswert
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein & Zuverlässigkeit
  • Sichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Du hast noch Fragen? Deine Ansprechpartnerin ist Fr. Anika Brockelt, Telefon: 0341/4850312. Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte an recruiting@forcont.de.

Werkstudent*in im Bereich Online-Marketing bei WebBrüder in Berlin, Leipzig [remote] (Mai 2022)


Logo WebBrüder

Über uns

Wir sind ein junges und dynamisches eCommerce-Unternehmen im Herzen Berlins und einem weiteren Standort in Leipzig Mitte! Mit rund 15 Mitarbeitenden arbeiten wir an der Vision, den Offline-Markt durch die Anwendung moderner Ideen und Techniken zu digitalisieren!
Von der Auswahl der richtigen Nische bis hin zum Aufbau eines erfolgreichen, digitalen Auftritts: Als Inkubator entwickeln wir individuelle Strategien für starke und nachhaltige Marken. Aktuell umfasst das WebBrüder Portfolio 6 Marken im Haus und Garten Segment und wächst stetig!

In den letzten zehn Jahren haben wir viel Know-How im eCommerce und Performance Marketing gesammelt und gelernt, offen für mutige Ideen zu sein, Projekte ganzheitlich zu denken und manchmal auch das bisher für selbstverständlich Erklärte zu hinterfragen.

Bei WebBrüder zu arbeiten, heißt Teil eines jungen Teams zu sein, täglich Neues zu lernen und sein Wissen miteinander zu teilen. Wir stehen für Teamspirit und zielorientierte Veränderung! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Dich ab sofort als Werkstudent:in im Bereich Online-Marketing (m/w/d).

Das sind deine Augaben

  • Du betreust aktiv die Performance Marketing Plattformen (Google Ads, Microsoft Ads) und planst, erstellst sowie optimierst Werbekampagnen
  • Du arbeitest eng mit der Datenanalyse und dem UX-Design zusammen, um Lösungen für aufkommende Ideen und Probleme zu finden und umzusetzen
  • Du entwickelst strategische Maßnahmen im Bereich Social Media Marketing
  • Du führst die Auswertung und Bearbeitung von Keyword-Analysen durch und entwickelst selbst Ideen für Produktinnovationen und Content-Updates

Das bringst du mit

  • laufendes Studium im Bereich Marketing, BWL, Medien- oder Kommunikations- wissenschaften oder Vergleichbares
  • eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten
  • idealerweise erste Kenntnisse in Google und/oder Microsoft Ads
  • Neugier und Gespür für Trends in der eCommerce-Branche
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Spaß an der Arbeit im Team

Das bieten wir

  • flexible Arbeits- und Zeiteinteilung
  • Home-Office-Möglichkeiten
  • einen Arbeitsplatz direkt in Berlin oder Leipzig Mitte
  • Zugang zu Weiterbildungsformaten sowie spannende Team-Workshops
  • moderne Unternehmenskultur mit viel Teamspirit

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben und Du Bock hast, Teil unseres Teams zu sein, freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Werde dabei gerne kreativ und zeig uns wer Du bist, was Du machst und warum Du perfekt in unser Team passt. Bitte schicke Deine Bewerbung an Yannis (yannis@web- brueder.de).

Werksstudent*in Personalmarketing/Social Media (m/w/d) PROLOGA GmbH Halle (Saale)

Du wolltest schon immer die trockene Uni-Theorie mit Praxisarbeit aufwerten?
Wir bieten spannende Themenfelder

  • Du bekommst Einblick in die HR-Arbeit eines IT-Unternehmens
  • Du unterstützt durch eigenständige Recherchen und aktive Mitarbeit bei Personalmarketing- und Rekrutierungsprojekten
  • Du erstellst Stellenausschreibungen und führst schriftliche und telefonische Korrespondenz mit den Bewerbern
  • Du wirkst aktiv an unserem Employer-Branding mit und bringst eigene Ideen zur Gestaltung unserer Recruiting-Programme ein
  • Du unterstützt das Team bei Social Media Aktivitäten

Darum arbeiten Werkstudenten gerne bei uns

  • Gute Vereinbarkeit von Studien- und Arbeitszeiten
  • Kurze Entscheidungswege
  • ausgesprochen gutes Betriebsklima, partnerschaftliches Miteinander und aktive Mitgestaltung
  • selbstverantwortliches Arbeiten
  • faire Vergütung und unbefristete Anstellung

So kannst Du uns unterstützen

  • Studium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich, vergleichbarer Ausbildung oder erste Erfahrungen im Personalwesen
  • Digitale Affinität und Spaß an Social Media
  • Spaß an Schreiben von Texten und eine gute Artikulationsfähigkeit
  • verhandlungssichere Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Kommunikativ und hoher Teamgeist
  • Zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise

weitere Informationen

Werkstudent*in Informationsportal bei Senec in Leipzig (April 2022)

Logo Senec

Das sind wir

SENEC ist einer der führenden Anbieter innovativer Speicher- und Energielösungen für Privathaushalte und Gewerbe. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Köln, Bari und Perth ist seit 2009 am Markt und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der EnBW zu den Pionieren der Speicherbranche.
Gemeinsam schaffen wir eine Welt, in der jeder seine eigene, erneuerbare Energie erzeugen, nutzen und mit anderen teilen kann. Dafür suchen wir Köpfe, die nicht verwalten, sondern gestalten, führen, verändern und gemeinsam neue Wege gehen wollen.
Nun möchtest auch Du Teil von etwas ganz Großem werden? Dir ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie uns und Du möchtest mit viel Leidenschaft und Engagement die Zukunft der Energieversorgung revolutionieren? Dann freuen wir uns, wenn Du uns als Werkstudent*in mit Schwerpunkt Informationsportal unterstützen und mit uns die Welt ein Stückchen besser machen möchtest!

Deine Aufgaben

  • Unterstützen beim Aufbau eines unternehmensweiten Informationsportals mit eingebetteten Hilfe-Funktionenm
  • Recherchieren von Anbietern von Portallösungen und Dokumentation von Systemanforderungen
  • Entwickeln von konzeptionellen und redaktionellen Lösungen in Teamarbeit für verschiedene Zielgruppen und Formate
  • Unterstützen bei der Erstellung von Informationsstrukturen für eingebettete Hilfen in einem komponentenbasierten Content-Management-System, kurz CCMS
  • Erarbeiten und Dokumentieren von Prozessen zum künftigen Informationsdesign

Wir freuen uns über:

  • Laufendes Studium mit Schwerpunkten Technische Redaktion, Computerlinguistik, Sprachwissenschaften, (Fach-)Informatik oder vergleichbare Studiengänge
  • Erste Erfahrungen in der Arbeit mit einem CCMS
  • Grundkenntnisse in Backend- und Frontendarchitektur für Informationsportale, wie Content-Delivery-Portale, APIs und Datenbanken wünschenswert
  • Grundkenntnisse in UX/UI wünschenswert
  • Ganzheitliches Denken und Arbeiten
  • Aktive und kommunikative Arbeitsweise
  • Interesse an Erneuerbaren Energien

Für uns bei SENEC sind Schulnoten nicht alles, was zählt. Am besten überzeugst Du uns mit: 

  • Deinem Talent 
  • Deinem Engagement 
  • Deiner Persönlichkeit 

Du freust dich auf:

Wir gestalten die Energiewende – dabei kombinieren wir die Geschwindigkeit eines Start-ups mit der Sicherheit unseres Mutterkonzerns EnBW. Werde Teil unseres dynamischen, innovativen und kreativen Teams mit attraktiven Benefits: 

  • Mitarbeit in einem erfolgreichen und international wachsenden Unternehmen 
  • Flache Hierarchien, offene Arbeitsatmosphäre sowie abwechslungsreiche Aufgaben 
  • Sehr gute Entfaltungsmöglichkeiten und Raum für Eigeninitiative 
  • Mobiles Arbeiten 
  • Die Möglichkeit ein wachsendes Unternehmen der Energiebranche kennenzulernen und umfassende Praxiserfahrungen zu sammeln 
  • Faire Vergütung und individuell vereinbarte Arbeitszeiten 
  • Kostenlose Getränke, Essenszulage sowie kostenfreies Obst 
  • Vergünstigte Konditionen für diverse Sportaktivitäten 
  • Kostenfreie Sprachlernkurse
  • Regelmäßige Teamevents 

Deine Ansprechpartnerin:

Bitte richte Deine Bewerbung an Julia Demagin (Leiterin Technische Redaktion und Wissensmanagement).

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Unterlagen einschließlich der folgenden Dokumente und Angaben: 

  • Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (als PDF-Dokument) 
  • Gültige Immatrikulationsbescheinigung 
  • Frühestmöglicher Arbeitsbeginn 

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns. 

Wir freuen uns, DICH kennenzulernen!

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent*in Content-Management-System bei Senec in Leipzig (April 2022)

Logo Senec

Das sind wir

SENEC ist einer der führenden Anbieter innovativer Speicher- und Energielösungen für Privathaushalte und Gewerbe. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Köln, Bari und Perth ist seit 2009 am Markt und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der EnBW zu den Pionieren der Speicherbranche.
Gemeinsam schaffen wir eine Welt, in der jeder seine eigene, erneuerbare Energie erzeugen, nutzen und mit anderen teilen kann. Dafür suchen wir Köpfe, die nicht verwalten, sondern gestalten, führen, verändern und gemeinsam neue Wege gehen wollen.
Nun möchtest auch Du Teil von etwas ganz Großem werden? Dir ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie uns und Du möchtest mit viel Leidenschaft und Engagement die Zukunft der Energieversorgung revolutionieren? Dann freuen wir uns, wenn Du uns als Werkstudent*in mit Schwerpunt Content-Management-System unterstützen und mit uns die Welt ein Stückchen besser machen möchtest!

Deine Aufgaben

  • Mitarbeiten im Redaktionsteam
  • Erstellen und Überführen Technischer Dokumentation mit einem Redaktionssystem/Component-Content-Management-System, kurz CCMS
  • Standardisieren und Überarbeiten von Inhalten im CCMS
  • Entwickeln und Dokumentieren von Konzepten und Prozessen
  • Unterstützen bei der Pflege des Redaktionsleitfadens

Wir freuen uns über:

  • Laufendes Studium mit Schwerpunkten Technische Redaktion, Informationsdesign- und Medienmanagement, Medieninformatik, Computerlinguistik, Sprachwissenschaften, Translation oder vergleichbare Studiengänge
  • Erste Erfahrungen in der Arbeit mit einem CCMS
  • Grundkenntnisse in Standardisierung, Modularisierung und Content-Management
  • Ganzheitliches Denken und Arbeiten
  • Aktive und kommunikative Arbeitsweise
  • Interesse an Erneuerbaren Energien

Für uns bei SENEC sind Schulnoten nicht alles, was zählt. Am besten überzeugst Du uns mit: 

  • Deinem Talent 
  • Deinem Engagement 
  • Deiner Persönlichkeit 

Du freust dich auf:

Wir gestalten die Energiewende – dabei kombinieren wir die Geschwindigkeit eines Start-ups mit der Sicherheit unseres Mutterkonzerns EnBW. Werde Teil unseres dynamischen, innovativen und kreativen Teams mit attraktiven Benefits: 

  • Mitarbeit in einem erfolgreichen und international wachsenden Unternehmen 
  • Flache Hierarchien, offene Arbeitsatmosphäre sowie abwechslungsreiche Aufgaben 
  • Sehr gute Entfaltungsmöglichkeiten und Raum für Eigeninitiative 
  • Mobiles Arbeiten 
  • Die Möglichkeit ein wachsendes Unternehmen der Energiebranche kennenzulernen und umfassende Praxiserfahrungen zu sammeln 
  • Faire Vergütung und individuell vereinbarte Arbeitszeiten 
  • Kostenlose Getränke, Essenszulage sowie kostenfreies Obst 
  • Vergünstigte Konditionen für diverse Sportaktivitäten 
  • Kostenfreie Sprachlernkurse
  • Regelmäßige Teamevents 

Deine Ansprechpartnerin:

Bitte richte Deine Bewerbung an Julia Demagin (Leiterin Technische Redaktion und Wissensmanagement).

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Unterlagen einschließlich der folgenden Dokumente und Angaben: 

  • Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (als PDF-Dokument) 
  • Gültige Immatrikulationsbescheinigung 
  • Frühestmöglicher Arbeitsbeginn 

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns. 

Wir freuen uns, DICH kennenzulernen!

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent*in Technisches Informationsdesign, Technische Dokumentation/Redaktion bei DENKweit in Halle (April 2022)


Logo DENKweit

DENKweit:

DENKweit ist ein aufstrebendes, junges Unternehmen aus Halle (Saale) und entwickelt innovative Lösungen im Bereich Magnetfeldsensorik und KI-gestützter Bildauswertung.
Wir suchen eine:n Werkstudent:in aus dem Bereich technisches Informationsdesign, technische Dokumentation/Redaktion, die/der uns beim Erstellen von technischen Dokumenten und Bedienungsanleitungen unterstützt. Nutze deine Chance, an einer vielversprechenden, vielseitigen Vision mitzuarbeiten und deinen Teil an unserem gemeinsamen Weg beizutragen.
Wir bieten Dir eine befristete Anstellung mit hoher Eigenständigkeit, einem sehr guten Betriebsklima, einem auf deine Bedürfnisse anpassbaren Arbeitszeitmodell sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

Deine Aufgabenbereiche:

  • Erarbeiten und Erstellen der technischen Dokumentation für unsere Laborgeräte
  • Erstellen von technischen Dokumenten und Präsentationen
  • Unterstützung bzw. Mitarbeit im Bereich Zertifizierung/CE-Kennzeichnung

Dein Profil:

  • Du bist offen, freundlich und hast Lust auf neue Herausforderungen
  • Studium im Bereich technisches Informationsdesign oder vergleichbar/ähnlich
  • Eigenständige, zielorientierte Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse der typischen Microsoft Office-Lösungen (Word, Excel, Powerpoint)

Wir bieten:

  • Interessante Aufgaben in einem wachsenden Unternehmen
  • Mitarbeit in einem motivierten, engagierten Team
  • Regelmäßige Team-Events
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Option für Home-Office
  • Möglichkeit zur Anfertigung einer Abschlussarbeit

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) Maschinenbau/ Elektrotechnik/ Werkzeugbau in Süddeutschland (April 2022)


Logo KNPP

Worum es geht:

Für einen Mandanten in Süddeutschland aus dem Bereich Maschinenbau /Elektrotechnik/Werkzeugbau
suchen wir für die technische Dokumentation der Produkte technische Redakteure (m/w/d)

Da die Produkte europaweit vertrieben werden, sind die Dokumentationen in weiteren Sprachen zu erstellen. Erforderliche Sprachkenntnisse und eine gute Vernetzung zum Erstellen der technischen Übersetzungen in weiteren Sprachen werden daher vorausgesetzt. Ein Content Management System zur Verwaltung der Inhalte in verschiedenen Sprachen soll etabliert werden.

Es wird weiterhin erwartet, dass die Techn. Redaktion regelmäßig über Änderungen in den technischen Regelwerken wie beispielsweise der Maschinenrichtlinie sowie bei Normen informiert.

Die Zusammenarbeit mit dem Mandanten erfolgt zunächst auf Honorarbasis.

Ansprechpartner

Wolfgang Völger
KNPP Knigge Nourney Völger Böhm Hoffmann-von Wolffersdorff Rechts- und Patentanwälte PartGmbB
Groß-Gerauer Weg 55
64295 Darmstadt
T: +49 (0) 6151 87 13 74

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent*in Wissensmanagement bzw. Praktikum und Abschlussarbeit bei Senec in Leipzig (März 2022)

Logo Senec

Das sind wir

SENEC ist einer der führenden Anbieter innovativer Speicher- und Energielösungen für Privathaushalte und Gewerbe. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Köln, Bari und Perth ist seit 2009 am Markt und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der EnBW zu den Pionieren der Speicherbranche.
Gemeinsam schaffen wir eine Welt, in der jeder seine eigene, erneuerbare Energie erzeugen, nutzen und mit anderen teilen kann. Dafür suchen wir Köpfe, die nicht verwalten, sondern gestalten, führen, verändern und gemeinsam neue Wege gehen wollen.

Nun möchtest auch Du Teil von etwas ganz Großem werden? Dir ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie uns und Du möchtest mit viel Leidenschaft und Engagement die Zukunft der Energieversorgung revolutionieren? Dann freuen wir uns, wenn Du uns als Werkstudent*in im Bereich Wissensmanagement unterstützen und mit uns die Welt ein Stückchen besser machen möchtest!

Deine Aufgaben:

  • Mitarbeiten bei der Weiterentwicklung von dem Bereich Wissensmanagement
  • Erstellen und Erarbeiten von Standards, Vorlagen und Usability für unser Firmen-Wiki
  • Unterstützen des Teams Wissensmanagement in der Betreuung der Unternehmensbereiche
  • Mithelfen bei der Weiterentwicklung der SENEC zum lernenden Unternehmen und Fördern der Wissenskultur

Wir freuen uns über:

  • Laufendes Studium mit Schwerpunkten Technische Redaktion, Kommunikationswissenschaften, Informationsdesign, Energietechnik, Medieninformatik oder vergleichbarer Studiengang
  • Leidenschaft für die Wissensvermittlung und Aufbau von (Wissens-)Strukturen
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte für Mitarbeiter in verständlicher Form aufzubereiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ganzheitliches Denken und Arbeiten
  • Interesse an Erneuerbaren Energien

Für uns bei SENEC sind Schulnoten nicht alles, was zählt. Am besten überzeugst Du uns mit: 

  • Deinem Talent 
  • Deinem Engagement 
  • Deiner Persönlichkeit 

Du freust dich auf:

Wir gestalten die Energiewende – dabei kombinieren wir die Geschwindigkeit eines Start-ups mit der Sicherheit unseres Mutterkonzerns EnBW. Werde Teil unseres dynamischen, innovativen und kreativen Teams mit attraktiven Benefits: 

  • Mitarbeit in einem erfolgreichen und international wachsenden Unternehmen 
  • Flache Hierarchien, offene Arbeitsatmosphäre sowie abwechslungsreiche Aufgaben 
  • Sehr gute Entfaltungsmöglichkeiten und Raum für Eigeninitiative 
  • Mobiles Arbeiten 
  • Die Möglichkeit ein wachsendes Unternehmen der Energiebranche kennenzulernen und umfassende Praxiserfahrungen zu sammeln 
  • Faire Vergütung und individuell vereinbarte Arbeitszeiten 
  • Kostenlose Getränke, Essenszulage sowie kostenfreies Obst 
  • Vergünstigte Konditionen für diverse Sportaktivitäten 
  • Kostenfreie Sprachlernkurse
  • Regelmäßige Teamevents 

Deine Ansprechpartnerin:

Bitte richte Deine Bewerbung an Julia Demagin (Leiterin Technische Redaktion und Wissensmanagement).

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Unterlagen einschließlich der folgenden Dokumente und Angaben: 

  • Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (als PDF-Dokument) 
  • Gültige Immatrikulationsbescheinigung 
  • Frühestmöglicher Arbeitsbeginn 

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns. 

Wir freuen uns, DICH kennenzulernen!

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent*in Terminologie- und Übersetzungsmanagement bzw. Praktikum und Abschlussarbeit bei Senec in Leipzig (März 2022)

Logo Senec

Das sind wir

SENEC ist einer der führenden Anbieter innovativer Speicher- und Energielösungen für Privathaushalte und Gewerbe. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Köln, Bari und Perth ist seit 2009 am Markt und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der EnBW zu den Pionieren der Speicherbranche.
Gemeinsam schaffen wir eine Welt, in der jeder seine eigene, erneuerbare Energie erzeugen, nutzen und mit anderen teilen kann. Dafür suchen wir Köpfe, die nicht verwalten, sondern gestalten, führen, verändern und gemeinsam neue Wege gehen wollen.

Nun möchtest auch Du Teil von etwas ganz Großem werden? Dir ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie uns und Du möchtest mit viel Leidenschaft und Engagement die Zukunft der Energieversorgung revolutionieren? Dann freuen wir uns, wenn Du uns als Werkstudent*in im Bereich Terminologie- und Übersetzungsmanagement unterstützen und mit uns die Welt ein Stückchen besser machen möchtest!

Deine Aufgaben:

  • Unterstützen beim Aufbauen einer unternehmensweite Terminologie- und Übersetzungsmanagement
  • Erstellen, Bearbeiten und aktualisieren technischer Dokumente wie z. B. Installationsanleitungen und Benutzerhandbücher für den internationalen Markt
  • Entwickeln und Dokumentieren von Prozessen zu speziellen Themen des Übersetzungsmanagements
  • Selbstständiges Betreuen von internen und externe Übersetzungsaufträgen
  • Unterstützen bei der Pflege des Terminologiebestands und Dokumentieren der zugehörigen Prozesse

Wir freuen uns über:

  • Laufendes Studium mit Schwerpunkten Translation/Translatologie, Computerlinguistik, Sprachwissenschaften, Technische Redaktion, Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare Studiengänge
  • Erste Erfahrungen in der Arbeit mit CAT-Tools, wie Software memoQ
  • Basiswissen in Terminologielehre & -arbeit wünschenswert
  • Ganzheitliches Denken und Arbeiten
  • Aktive und kommunikative Arbeitsweise
  • Interesse an Erneuerbaren Energien

Für uns bei SENEC sind Schulnoten nicht alles, was zählt. Am besten überzeugst Du uns mit: 

  • Deinem Talent 
  • Deinem Engagement 
  • Deiner Persönlichkeit 

Du freust dich auf:

Wir gestalten die Energiewende – dabei kombinieren wir die Geschwindigkeit eines Start-ups mit der Sicherheit unseres Mutterkonzerns EnBW. Werde Teil unseres dynamischen, innovativen und kreativen Teams mit attraktiven Benefits: 

  • Mitarbeit in einem erfolgreichen und international wachsenden Unternehmen 
  • Flache Hierarchien, offene Arbeitsatmosphäre sowie abwechslungsreiche Aufgaben 
  • Sehr gute Entfaltungsmöglichkeiten und Raum für Eigeninitiative 
  • Mobiles Arbeiten 
  • Die Möglichkeit ein wachsendes Unternehmen der Energiebranche kennenzulernen und umfassende Praxiserfahrungen zu sammeln 
  • Faire Vergütung und individuell vereinbarte Arbeitszeiten 
  • Kostenlose Getränke, Essenszulage sowie kostenfreies Obst 
  • Vergünstigte Konditionen für diverse Sportaktivitäten 
  • Kostenfreie Sprachlernkurse
  • Regelmäßige Teamevents 

Deine Ansprechpartnerin:

Bitte richte Deine Bewerbung an Julia Demagin (Leiterin Technische Redaktion und Wissensmanagement).

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Unterlagen einschließlich der folgenden Dokumente und Angaben: 

  • Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (als PDF-Dokument) 
  • Gültige Immatrikulationsbescheinigung 
  • Frühestmöglicher Arbeitsbeginn 

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns. 

Wir freuen uns, DICH kennenzulernen!

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent*in Technische Redaktion bzw. Praktikum und Abschlussarbeit bei Senec in Leipzig (März 2022)

Logo Senec

Das sind wir

SENEC ist einer der führenden Anbieter innovativer Speicher- und Energielösungen für Privathaushalte und Gewerbe. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Köln, Bari und Perth ist seit 2009 am Markt und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der EnBW zu den Pionieren der Speicherbranche.
Gemeinsam schaffen wir eine Welt, in der jeder seine eigene, erneuerbare Energie erzeugen, nutzen und mit anderen teilen kann. Dafür suchen wir Köpfe, die nicht verwalten, sondern gestalten, führen, verändern und gemeinsam neue Wege gehen wollen.

Nun möchtest auch Du Teil von etwas ganz Großem werden? Dir ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie uns und Du möchtest mit viel Leidenschaft und Engagement die Zukunft der Energieversorgung revolutionieren? Dann freuen wir uns, wenn Du uns als Werkstudent*in im Bereich Technische Redaktion unterstützen und mit uns die Welt ein Stückchen besser machen möchtest!

Deine Aufgaben:

  • Mitarbeiten im Redaktions- und Entwicklungsteam
  • Durchführen von Informationsrecherchen in den Abteilungen Service, Entwicklung und Produktion
  • Erstellen, Bearbeiten und Revision von technischen Dokumenten wie z. B. Installationsanleitungen und Benutzerhandbüchern
  • Grafikbearbeitung
  • Unterstützen bei Standardisierung und Übersetzungsmanagement

Wir freuen uns über:

  • Laufendes Studium mit Schwerpunkt Technische Redaktion, Informationsdesign, Energietechnik, Medieninformatik oder vergleichbarer Studiengang
  • Erste Kenntnisse in technischem Schreiben und Content Management
  • Erfahrungen in Adobe InDesign wünschenswert
  • Aktive und kommunikative Arbeitsweise
  • Interesse an Erneuerbaren Energien

Für uns bei SENEC sind Schulnoten nicht alles, was zählt. Am besten überzeugst Du uns mit: 

  • Deinem Talent 
  • Deinem Engagement 
  • Deiner Persönlichkeit 

Du freust dich auf:

Wir gestalten die Energiewende – dabei kombinieren wir die Geschwindigkeit eines Start-ups mit der Sicherheit unseres Mutterkonzerns EnBW. Werde Teil unseres dynamischen, innovativen und kreativen Teams mit attraktiven Benefits: 

  • Mitarbeit in einem erfolgreichen und international wachsenden Unternehmen 
  • Flache Hierarchien, offene Arbeitsatmosphäre sowie abwechslungsreiche Aufgaben 
  • Sehr gute Entfaltungsmöglichkeiten und Raum für Eigeninitiative 
  • Mobiles Arbeiten 
  • Die Möglichkeit ein wachsendes Unternehmen der Energiebranche kennenzulernen und umfassende Praxiserfahrungen zu sammeln 
  • Faire Vergütung und individuell vereinbarte Arbeitszeiten 
  • Kostenlose Getränke, Essenszulage sowie kostenfreies Obst 
  • Vergünstigte Konditionen für diverse Sportaktivitäten 
  • Kostenfreie Sprachlernkurse
  • Regelmäßige Teamevents 

Deine Ansprechpartnerin:

Bitte richte Deine Bewerbung an Julia Demagin (Leiterin Technische Redaktion und Wissensmanagement).

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Unterlagen einschließlich der folgenden Dokumente und Angaben: 

  • Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (als PDF-Dokument) 
  • Gültige Immatrikulationsbescheinigung 
  • Frühestmöglicher Arbeitsbeginn 

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns. 

Wir freuen uns, DICH kennenzulernen!

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Studentische/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter bei VW in der Group Innovation am Standort in Wolfsburg (w/m/d) [Home-Office möglich] (März 2022)

Logo VW

Ihr Arbeitsumfeld

Die automobile Zukunft wird maßgeblich durch Trends und gesellschaftliche Rahmenbedingungen geprägt. Aufgabe der Volkswagen Group Innovation ist es, zukünftige Bedürfnisse unserer Kunden zu antizipieren, zu verstehen und in innovative Technologien zu übersetzen. Ziel ist auch zukünftig den Wunsch der Kunden nach individueller und bezahlbarer Mobilität nachhaltigen Technologien zu erfüllen. An dieser Aufgabe arbeiten wir gemeinsam mit unseren Partnern. Die Group Innovation hat ihren Hauptsitz in Wolfsburg und ist zuständig für alle Marken des Konzerns. Für die strategische Ausrichtung betreibt sie ein internationales Trend- und Technologiescouting mit Forschungseinrichtungen – unter anderem in den Märkten USA, Japan und China.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Erstellung eines userfreundlichen Projektmanagementtools durch viele eigenentwickelte Bausteine und Funktionen
  • Erarbeitung, Koordination und Umsetzung von Anforderungen an das Tool
  • Erstellen einer Bedienungsanleitung und einer tool-internen Hilfe
  • Management, Koordination und Steuerung eines internationalen Netzwerkes, das sich mit Innovationsthemen beschäftigt
  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Workshops im internationalen Kontext

Ihre Qualifikationen

  • Hohe Sozialkompetenz
  • Starke Kommunikationsfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Eigenverantwortliches Handeln und strukturierte Problemlösung
  • Kreativität und Lösungsorientierung
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Gute UI/UX-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Erfahrungen mit Adobe Photoshop und InDesign sind von Vorteil
  • Studierende der Fachrichtungen Technische Redaktion, Kommunikationsdesign, Informationsdesign oder vergleichbare Studiengänge
  • Gute bis sehr gute Studienleistungen

Folgende Dokumente reichen Sie bitte mit Ihrer Bewerbung ein:

  • Lebenslauf
  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Aktueller Notenspiegel
  • Bei einem Pflichtpraktikum zusätzlich eine Bescheinigung der Hochschule

Weitere Informationen

  • Diese Stelle ist bei der Volkswagen AG in Wolfsburg zu besetzen.
  • Ein Einsatz ist möglich ab: Zeitnah
  • Referenzcode: E-959/2022
  • Ihre Fragen beantwortet: Frau Brigitte Adam-Huth
  • unter der Telefonnummer: 05361-9-36363
  • Link zur Online-Bewerbung

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent/Praktikant im Bereich Social Media/Technische Redaktion (m/w/d) bei ePages in Hamburg (Februar 2022)

logo epages

ePages – Deine Karriere im E-Commerce!

Mit langjähriger Erfahrung im E-Commerce ist ePages einer der führenden internationalen Hersteller für Onlineshops für kleine und mittelständische Unternehmen. Bereits mehr als 100.000 Händler betreiben ihre Onlineshops über unsere Partner wie STRATO, Deutsche Telekom und viele mehr.

Das ePages-Team besteht aus mehr als 100 dynamischen und internationalen Kollegen. Wir arbeiten gemeinsam daran, unseren Partnern und Onlinehändlern eine leistungsstarke E-Commerce-Lösung anzubieten.

Deine Aufgaben

Als Werkstudent*in in der Abteilung Research & Development an unserem Standort Hamburg unterstützt du unser Tech-Writing-Team bei seiner täglichen Arbeit, insbesondere im Bereich Social Media. Dein Schwerpunkt liegt auf den folgenden Aufgaben:

  • Betreuung unserer Social-Media-Kanäle für die Zielgruppe Entwickler*innen (Twitter und Instagram)
  • Korrekturlesen und Schreiben von Artikeln für unseren Developer Blog
  • Pflege unseres Developer Portals
  • Ideenfindung und Erstellung von Inhalten für unseren Developer Newsletter

Wenn du interessiert daran bist, auch mal in andere Tech-Writing-Aufgaben reinzuschnuppern, besteht auch die Möglichkeit, erste Erfahrungen im Bereich Hilfecenter oder Lokalisierung zu sammeln.

Dein Profil

  • Du bist eingeschriebene(r) Student(in) im Bereich Marketing, Digitale Medien, Social Media oder andere vergleichbare Studiengänge
  • Du hast 15-20 Wochenstunden Zeit uns zu unterstützen
  • Du hast ein gutes Sprachgefühl und Spaß am Schreiben
  • Du hast sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Du hast eine ausgeprägte Internet- und Social Media-Affinität
  • Du bist ein Kommunikationstalent und kannst gut sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten
  • Du bist kreativ und kannst dich auch für technischere Themengebiete begeistern
  • Du hast eine schnelle Auffassungsgabe und Hands-on-Mentalität

nice to have:

  • Du bespielst eigene Social-Media-Kanäle oder hast anderweitig Erfahrung mit der Betreuung von Social-Media-Kanälen gesammelt
  • Erster Kontakt mit GitHub/Markdown

Warum wir?

  • Komplette Übernahme des Nahverkehrstickets und die Möglichkeit unser BusinessBike-Angebot zu nutzen
  • Zuschuss für Essensgutscheine sowie betriebliche Altersvorsorge, Internet- und Umzugspauschale
  • 1.000 Euro Weiterbildungsbudget pro Jahr, das du nach eigenem Wunsch z. B. für Konferenzen, Workshops oder Sprachkurse nutzen kannst
  • Vertrauensarbeitszeit mit Homeoffice-Option und gelebte Work-Life-Balance
  • Einen Laptop zur beruflichen und privaten Nutzung (Mac/Linux/Windows)
  • Agiles Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Ein internationales Team aus mehr als 15 Ländern
  • Teamevents: interne Hackathons, Spieleabende, ePages YOU und viele mehr
  • Wöchentlicher Yogakurs in der Mittagspause
  • Kostenloser ePages Onlineshop
  • Zentrale Location mit guter Verkehrsanbindung
  • Frisches Obst und verschiedene Getränke

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Technical Writer (m/w/d) bei ePages in Hamburg (Februar 2022)

logo epages

ePages – Deine Karriere im E-Commerce!

Mit langjähriger Erfahrung im E-Commerce ist ePages einer der führenden internationalen Hersteller für Onlineshops für kleine und mittelständische Unternehmen. Bereits mehr als 100.000 Händler betreiben ihre Onlineshops über unsere Partner wie STRATO, Deutsche Telekom und viele mehr.

Das ePages-Team besteht aus mehr als 100 dynamischen und internationalen Kollegen. Wir arbeiten gemeinsam daran, unseren Partnern und Onlinehändlern eine leistungsstarke E-Commerce-Lösung anzubieten.

Deine Aufgaben

In deinem neuen Job als Technical Writer (m/w/d) kannst du deine technische Affinität und deine Liebe fürs Schreiben super verbinden! In unserer Entwicklungsabteilung am Standort Hamburg bist du für die Erstellung, Aktualisierung und Optimierung der API Dokumentation für unsere webbasierte Software zuständig. Hierfür stehst du in engem Kontakt zu unseren Entwicklern. Außerdem unterstützt uns beim Schreiben und Korrekturlesen von Artikeln für unser Hilfecenter, damit Händler unsere Software bestmöglich nutzen können.

Neben diesen Hauptaufgaben kannst du dich auch mal mit folgenden Aufgaben austoben:

  • Du unterstützt uns in der Erstellung und im Korrekturlesen von UI-Texten für unsere Software in unserem Lokalisierungstool Phrase.
  • Du unterstützt uns im Lokalisierungs-Management, also beim Beauftragen, Prüfen und Verwalten von Übersetzungen für UI-Texte und Hilfeartikel.

Dein Profil

  • Du hast ein Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Technische Redaktion, Technische Kommunikation oder Sprachwissenschaften absolviert.
  • Deutsch oder Englisch ist deine Muttersprache, in der jeweils anderen Sprache kommunizierst du fließend in Wort und Schrift.
  • Du interessierst dich für technische Themen wie Softwareentwicklung, Programmiersprachen und APIs. Das bedeutet natürlich nicht, dass du selber coden können musst.
  • Du bist ein Kommunikationstalent, gut organisiert, tech-affin, hast ein effektives Zeitmanagement sowie einen guten Blick fürs Detail und kannst prima sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten.
  • Du bist aufgeschlossen und kompromissbereit und gleichzeitig fähig, dich für deine Anliegen einzusetzen.

nice to have:

  • Erfahrung in der Erstellung technischer Dokumentation, insbesondere in der Beschreibung von Schnittstellen (API) und Hilfeartikeln
  • Erfahrung im Schreiben von Texten im Software-Bereich
  • Kenntnisse in GitHub
  • Erfahrung im Umgang mit Markdown und/oder Asciidoctor

Warum wir?

  • Komplette Übernahme des Nahverkehrstickets und die Möglichkeit unser BusinessBike-Angebot zu nutzen
  • Zuschuss für Essensgutscheine sowie betriebliche Altersvorsorge, Internet- und Umzugspauschale
  • 1.000 Euro Weiterbildungsbudget pro Jahr, das du nach eigenem Wunsch z. B. für Konferenzen, Workshops oder Sprachkurse nutzen kannst
  • Vertrauensarbeitszeit mit Homeoffice-Option und gelebte Work-Life-Balance
  • Einen Laptop zur beruflichen und privaten Nutzung (Mac/Linux/Windows)
  • Agiles Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Ein internationales Team aus mehr als 15 Ländern
  • Teamevents: interne Hackathons, Spieleabende, ePages YOU und viele mehr
  • Wöchentlicher Yogakurs in der Mittagspause
  • Kostenloser ePages Onlineshop
  • Zentrale Location mit guter Verkehrsanbindung
  • Frisches Obst und verschiedene Getränke

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Studentische Aushilfskraft Marketing bei Robin-Data in Merseburg (Februar 2022)

Logo robin-data

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Aushilfe (m/w/d) für den Bereich Marketing

Skills

  • Analytische Denkfähigkeit
  • Eigenständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Du

  • Absolvierst ein Studium aus dem Bereich Wirtschaft oder Informationsdesign
  • Interessierst dich für Marketing- und Vertriebsabläufe in einem Startup
  • Bist aufgeschlossen für neue Themen und Technologien
  • Unterstützt das Marketing und den Vertrieb

Wir

  • Entwickeln eine Software zur Datenschutz-Dokumentation
  • Arbeiten gemeinsam unsere Ideen im Office in Merseburg, aber auch im Homeoffice
  • Suchen gemeinsam nach Lösungen, die uns nach vorn bringen
  • Bieten flexible Arbeitszeiten, eine längerfristige studienbegleitende Tätigkeit mit angemessener Bezahlung

Struktur

  • Angenehme Atmosphäre in kleinen Teams mit offenem Umgang im gesamten Unternehmen
  • Agile Arbeitsprozesse, die an unsere Anforderungen angepasst sind

Bewerbung

Werde ein Teil von Robin Data GmbH und eröffne Dir die Chance Berufserfahrung in einem wachsendem und modernem Unternehmen zu sammeln.

Sende Deine aussagekräftige Bewerbung an info@robin-data.io

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Bachelor/Masterstudierende (m/w/d) – Medien/Informatik bei der InfraLeuna GmbH in Leuna (Februar 2022)

logo infraleuna

Die InfraLeuna GmbH ist Eigentümer und Betreiber der Infrastruktureinrichtungen am Chemiestandort Leuna. Wir sind der verlässliche und wettbewerbsfähige Dienstleister für die Chemieindustrie und derzeit über 100 Unternehmen am Chemie-standort Leuna.

Ihre Herausforderung

  • Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes zur wirksamen und zeitgemäßen Wissensvermittlung für Mitarbeiter der InfraLeuna
    • Prüfung und Bewertung der Bestandsunterlagen,
    • Kommunikation und Austausch mit den Mitarbeitern der IT und Organisation zu aktuellen Möglichkeiten,
    • Entwicklung eines Konzeptes mit folgenden Eckpunkten:
      • Darstellungsformen: Film, Grafik, Dialoge, Textgestaltung etc.
      • Technische Ansätze in Zusammenarbeit mit der IT unter Beachtung der digitalen Infrastruktur
    • Erstellung von Musterprojekten bzw. Unterlagen

Ihr Profil

  • Bachelor- oder Masterstudent, bevorzugt aus einer ingenieurtechnischen/ingenieurpädagogischen Fachrichtung oder aus einer Fachrichtung mit Schwerpunkt Medien/Informatik
  • Kfz-Führerschein der Klasse B
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift; anwendungsbereite EDV-Kenntnisse
  • Erfahrungen/Kenntnisse in den Darstellungsformen Film, Bild, Grafik
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung sowie Kommunikationsstärke

Weitere Informationen

Sie verstärken unser Team im Servicebereich Telekommunikation/Organisation/IT im Fachbereich Organisation/IT. Es besteht die Möglichkeit, die Bachelor- oder Masterarbeit an das Praxissemester anzuschließen und bei der InfraLeuna GmbH zu schreiben. Weitere Informationen zu unserem Unternehmen und dem Chemiestandort Leuna finden Sie unter www.infraleuna.de.
Es erwarten Sie interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte bewerben Sie sich über unser Jobportal. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 06.03.2022. Für Fragen zur Stellenausschreibung stehen wir Ihnen gern unter der Telefonnummer 03461 – 43 4624 zur Verfügung.

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Praktikum Technische Redaktion bei doctima in Fürth (Februar 2022)


Logo doctima

Die nächsten Praktikant:innen stehen bereits fest, sodass wir erst ab April 2022 wieder freie Plätze haben.
Bewerbungen für diesen oder einen späteren Zeitraum sind natürlich trotzdem schon möglich.

Deine Aufgaben

  • Mitarbeit an Großprojekten
  • eigenständige Projektbearbeitung
  • Arbeit mit einem Content-Management-System

Dein Profil

  • Mindestens drei absolvierte Semester in linguistischen Studiengängen bzw. Studiengängen mit Schwerpunkt auf Technischer Redaktion

Wir bieten Dir

  • Ein 3 bis 6 monatiges Praktikum in Fürth
  • Eine überdurchschnittlich hohe Praktikumsvergütung
  • Mitarbeit in einem kreativen Team
  • Möglichkeit einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit im Rahmen des Praktikums

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Praktikant Technischer Redakteur (m/w/d) für unseren Standort in München (Januar 2022)

Logo semcon

Du bist auf der Suche nach einem (Pflicht-)Praktikum und möchtest von Anfang an in Projekten mitarbeiten? Wir suchen dich! Wir bieten dir ab sofort ein spannendes Praktikum im Bereich Technische Redaktion.

Wir sind ein internationales Dienstleistungsunternehmen mit 1.800 Mitarbeitern und erstellen Dokumentationen für unterschiedliche Bereiche. Unsere Kultur ist geprägt von Expertenwissen und Teamgeist. Auf dich warten interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem jungen dynamischen Team. Interessant für dich? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung von Kollegen bei der Erstellung und Pflege von Betriebsanleitungen mit einem XML-basierten Redaktionssystem
  • Qualitätssicherung anhand konkreter Aufgabenstellungen
  • Recherche und Aufbereitung von Informationen
  • Regelmäßige Abstimmung mit internen und externen Ansprechpartnern
  • Mitarbeit beim aktuellen Tagesgeschäft (z. B. Mitarbeit im Bereich Redaktionssysteme und eLearning, Graphikdesign, Kundenpräsentationen)
  • Täglicher Umgang mit unterschiedlichen Tools

Dein Profil:

  • Studium der technischen Redaktion, Informationswissenschaften, Kommunikationswissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Erfahrung im Umgang mit Software zur Erstellung der Inhalte (Text und Grafik)
  • Versierter Umgang mit MS Office
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Auffassungsgabe und analytische Denkweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten dir:

  • Eine gründliche Einarbeitung
  • Eine spannende, verantwortungsvolle Aufgabe in einem internationalen, modernen Unternehmen
  • Start jederzeit möglich
  • Gute Vergütung
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • Möglichkeit nach dem Praktikum einer Werkstudententätigkeit nachzugehen oder eine Bachelorarbeit bei uns zu schreiben

Kontakt:

  • Britta Neumann, HR Manager Deutschland
  • britta.neumann@semcon.com
  • +49 151 17615 729

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.
Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Studentische Hilfskräfte an der Hochschule Merseburg (Möglichkeit Praktikum/Thesis) (Januar 2022)

Logo sl2

Folgend ein Angebot eines SL²-Mitarbeiters von der Hochschule Merseburg:

Im E-Maker-Programm werden zwei studentische Hilfskräfte für die Erstellung von digitalen Lehr- und Lernmaterialien gesucht.
Zwei Stellen sind zu besetzen mit einem Umfang von 20 bis 40 Stunden im Monat. Studierende aus dem Fachbereich IDMM werden gerne gesehen, da Interesse und Können hier bestens zusammenpassen.

(Angebot 1) Best Practices des E-Maker-Programms:

  • Im E-Maker-Programm erstellte Materialien aufbereiten und öffentlich zugänglich machen
  • bzw. hierzu zunächst ein Konzept erstellen

(Angebot 2) Barrierefreiheit:

  • Wir werden das lange zu sehr vernachlässigte Thema der Barrierearmut verstärkt angehen.
  • Hier würde die Hilfskraft die Umsetzung von Barrierearmut in verschiedenen Formaten bearbeiten, insbesondere bei mathematischen Aufgaben, in ILIAS und bei Vorlesungsaufzeichnungen.
  • Dieses Angebot wäre auch mit einer Praktikumsstelle/Abschlussarbeit kombinierbar.

Interesse geweckt?

Meldet Euch direkt bei:

  • Yann Labry, wissenschaftlicher Mitarbeiter Projekt SL²
  • Raum HG/D/4/06a
  • +49 3461 46-2982
  • yann.labry@hs-merseburg.de