Praktika und Jobs

Sie möchten mehr über Praktikumskriterien erfahren?

Merkblatt zum Praktikum für den Studiengang MIDMM

In diesem Bereich informieren wir Sie über aktuelle Praktikums- und Stellenangebote von Unternehmen im Bereich der Technischen Redaktion.

Praktikum/Masterarbeit zur Evaluierung der Technischen Dokumentation (m/w/d) bei JustOn in Jena (August 2021)


Masterarbeit zur Evaluierung der Technischen Dokumentation

Wir finden unsere Doku gut. Aber was sagen die Benutzer?
Es gibt verschiedene Ansätze, Informationen zu gliedern und als Dokumentation aufzubereiten.
JustOn hat sich vor einiger Zeit für einen neuen Weg entschieden – jetzt interessiert uns, was unsere Benutzer darüber denken.

Wir wollen mit einem geeigneten Bewertungssystem ermitteln, ob unsere Technische Dokumentation “funktioniert”, das heißt, ob Sie für unsere Kunden und Partner ein hilfreiches Werkzeug ist.
Aus den Evaluationsergebnissen sollen mögliche Verbesserungen abgeleitet werden.

Deine Aufgaben:

  • Entwicklung eines geeigneten Systems zur Evaluierung der Qualität und Nutzerfreundlichkeit der JustOn-Dokumentation
  • Durchführung der Evaluierung mit JustOn-Kunden und Implementierungspartnern
  • Auswertung der Ergebnisse und Ableitung möglicher Verbesserungen

Unsere Erwartungen:

  • Fähigkeit, Theorie in Praxis umzusetzen
  • Strukturierte, agile und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Technische Kommunikation, Informationsdesign oder in einem ähnlichen Fach

Das sind wir:

  • JustOn automatisiert den gesamten Prozess der Rechnungsabwicklung.
  • Wir sind davon überzeugt, dass einfach zu nutzende Business-Software ein Schlüssel für langfristige Kundenzufriedenheit ist. Mit unserer Software und Expertise sind wir Experten rund um Abrechnung und E-Invoicing.
  • Unsere Kunden sind Unternehmen mit digitalen Geschäftsmodellen, die sich für den Marktführer Salesforce CRM entschieden haben und Applikationen benötigen,
    die das Leben für ihr Business einfacher machen.

JustOn als Arbeitgeber:

  • Richte Dir Deine Arbeitszeit passend zu Deiner Lebenssituation ein – Wir bei JustOn meinen und leben das genau so. Lass uns offen darüber sprechen, welches Modell für Dich am besten passt, wir finden eine Lösung.
  • Außerdem erwartet Dich ein fröhliches, motiviertes Team, eine marktgerechte Vergütung sowie ein familienfreundliches und wertschätzendes Umfeld mit sehr kurzen Entscheidungswegen.

Worauf wartest du noch?

Bei JustOn erwarten Dich ein motiviertes Team, flexible Arbeitszeitmodelle sowie ein familienfreundliches und wertschätzendes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen.
Werde Teil unseres Teams und gestalte die Zukunft des E-Invoicing mit.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Zur Bewerbung und vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Werkstudent Web-Relaunch (m/w/d) beim LandesSportBund Sachsen-Anhalt e. V. in Halle (August 2021)


Mit insgesamt 357.198 Sportlerinnen und Sportlern in 3.060 Vereinen des Landes ist der LSB Sachsen-Anhalt die größte gemeinnützige Personenvereinigung im Bundesland und bildet damit in seiner Gesamtheit einen Querschnitt der Gesellschaft ab.
Als Student*in arbeiten Sie im LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V. mit Ihren Kolleg*innen auf Augenhöhe und schaffen sich ideale Voraussetzungen für Ihre spätere Karriere.

Wir suchen im Rahmen der Neugestaltung unserer Internetpräsentation zum 01.November 2021 einen Werkstudenten Web-Relaunch (m/w/d)

Ihr Profil:

  • ein laufendes Studium im Bereich der Medien-, Kommunikations- oder Sprachwissenschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Freude und Erfahrung im Umgang mit digitalen Medien
  • idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit einem Content Management System (z. B. WordPress, TYPO3, Joomla!)
  • Erfahrungen in SEO und Bildbearbeitung sind von Vorteil
  • strukturierte, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • gutes Deutsch in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen:

  • Interessanten und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice und mobiles Arbeiten
  • VWL und Betriebliche Altersvorsorge
  • Befristete Einstellung bis zum 31.03.2022

Ihre Aufgaben:

  • Technisch-organisatorische Unterstützung bei unserem Relaunchprojekt zum Aufbau der neuen Website für den LSB Sachsen-Anhalt e.V.
  • redaktionelles Einstellen vorhandener Inhalte in ein neues Content-Management-System
  • Auswahl vorhandener Inhalte sowie deren redaktionelle Überarbeitung
  • Prüfung von Inhalten
  • einfache Bildbearbeitung

Um unsere positive Entwicklung fortzuschreiben brauchen wir Sie! Der LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.
Diversity Management ist daher ein wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.

Haben wie Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich bitte – am besten per E-Mail – mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifizierungsnachweise, etc.) sowie unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 15.09.2021.

Zur vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter (m/w/x) bei der TU Ilmenau (August 2021)


An der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien, Fachgebiet Medien- und Kommunikationsmanagement, ist eine Stelle in Teilzeit als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

zu besetzen. Eine Erhöhung der Arbeitszeit ist ggf. im Kontext von Drittmittelprojekten zeitweise möglich.

Das Fachgebiet Medien- und Kommunikationsmanagement ist interdisziplinär ausgerichtet mit kommunikations- und wirtschaftswissenschaftlichen Kompetenzen. Wir beschäftigen uns in Forschung und Lehre mit Medienmärkten, Medienorganisationen und Kommunikationsprozessen; Schwerpunkte legen wir dabei auf den Einfluss und die Anwendung neuer Technologien, auf Media Entrepreneurship und Projektmanagement.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an aktuellen Forschungs- und Publikationsvorhaben des Fachgebiets
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen in den Bereichen Medienmanagement / Media Entrepreneurship
  • eigene wissenschaftliche Qualifizierung, die sich an einem Forschungsschwerpunkt des Fachgebiets orientiert,
  • Konferenzteilnahmen und Publikationen,
  • Unterstützung des Fachgebiets bei administrativen Aufgaben.

Ihr Profil

  • ein Masterabschluss oder gleichwertig und ggf. eine Promotion
    • in einem sozialwissenschaftlichen Fach mit wirtschaftswissenschaftlicher Vertiefung oder
    • in einem wirtschaftswissenschaftlichen Fach mit Vertiefung in Medienwirtschaft / Medienmanagement,
  • Freude am wissenschaftlichen Arbeiten,
  • Interesse an der Zusammenarbeit mit internationalen Partnern,
  • solide Kenntnisse von Methoden der empirischen Sozialforschung,
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse,
  • verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Dauer und Vergütung

  • Umfang: 75 v. H.
  • Befristung: 3 Jahre
  • Vergütung: EG 13 TV-L
  • baldmöglichst

Zur vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Praktikant Redaktion Online- und Printmedien (m/w/x) bei der BMW Group Leipzig (August 2021)


GLEICH NORMAL MITARBEITEN IST NUR WOANDERS NICHT NORMAL.
TEILE DEINE LEIDENSCHAFT.

Erfolg ist Teamarbeit. Nur wenn Experten ihr Fachwissen und ihre Begeisterung teilen, entsteht ein Workflow, in dem Ideen fließen. Das nennen wir Innovationskultur. Deshalb geben wir Studierenden bei uns nicht nur die Gelegenheit zum Zuhören, sondern vor allem auch zum Mitreden und Weiterdenken.

Wir, die BMW Group, bieten dir ein interessantes Praktikum im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des BMW Group Werkes Leipzig.

Was erwartet dich?

  • Im Rahmen deiner Tätigkeit unterstützt du unser Team und lernst die vielseitigen Aufgaben in der internen und externen Kommunikation eines internationalen Automobilherstellers kennen.
  • Darüber hinaus bist du in die Betreuung und Weiterentwicklung des Intranet und Internets mit Hilfe eines Web Content Management Systems eingebunden.
  • Ferner beschäftigst du dich mit Beiträgen für Online- und Printmedien inkl. Social Media sowie mit der Bildbearbeitung und Film- und Fotoaufnahmen für unsere internen und externen Kanäle.
  • Die Betreuung von externen Film- und Fototeams sowie nationalen und internationalen Gästen rundet dein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum ab.

Was bringst du mit?

  • Studium der Kommunikationswissenschaften, Medientechnik oder ein vergleichbarer Studiengang.
  • Praktische Erfahrung im Bereich grafischer Bildbearbeitung und Layoutsoftware wünschenswert.
  • Kenntnisse im Umgang mit HTML und Web Content Management Systemen von Vorteil.
  • Versierter Umgang mit MS Office.
  • Führerschein Klasse B.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse.
  • Kreativität, Kommunikationsfähigkeit, Begeisterung für Automobilthemen.

Dauer/Arbeitszeit:

  • Startdatum: ab 31.08.2021
  • Dauer: 6 Monate
  • Arbeitszeit: Vollzeit

Du hast Spaß daran Neues zu lernen und unsere Abteilung tatkräftig zu unterstützen? Bewirb dich jetzt!

Ansprechpartner:
BMW Group Recruiting Team
+49 89 382-17001

Zur Bewerbung nutzen Sie bitte folgenden Link: Bewerbungs-Link.

Zur vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Praktikant Interne Unternehmenskommunikation (w/m/x) bei der BMW Group Leipzig (August 2021)


EIN GUTES PRAKTIKUM IST PRAKTISCH NIE THEORETISCH.
TEILE DEINE LEIDENSCHAFT.

Erfolg ist Teamarbeit. Nur wenn Experten ihr Fachwissen und ihre Begeisterung teilen, entsteht ein Workflow, in dem Ideen fließen. Das nennen wir Innovationskultur. Deshalb geben wir Studierenden bei uns nicht nur die Gelegenheit zum Zuhören, sondern vor allem auch zum Mitreden und Weiterdenken.

Wir bieten dir ein interessantes Praktikum im Bereich Interne Unternehmenskommunikation.

Um unsere Mitarbeitenden über die Möglichkeiten neuer Technologien und Innovationen zu informieren und ein kontinuierliches Changemanagement zu betreiben, haben wir das Veranstaltungsprogramm „Impulse Digitalisierung“ ins Leben gerufen. Im Rahmen deines Praktikums besteht deine Aufgabe darin, eine Informationsplattform für diese „Impulse Digitalisierung“ aufzubauen.

Was erwartet dich?

  • Im Rahmen des Praktikums hilfst du bei der Konzeptionierung und Umsetzung der Informationsplattform.
  • Um die Plattform und damit die „Impulse Digitalisierung“ kontinuierlich mit Inhalten zu füllen, sind das Anfertigen von Videos, Podcasts, Artikeln und die Organisation von Veranstaltungen Teil deines Aufgabengebietes.
  • Im Rahmen deines Praktikums erhältst du Einblicke in das Produktionssystem und die unterschiedlichen Bereiche des Werkes, wie z. B. Montage oder Karosseriebau.
  • Du lernst unsere Prozesse und die Bedeutung von Innovationen und Digitalisierung für unsere Produktion kennen und kannst so auch außerhalb des Kommunikationsschwerpunktes viel Input mitnehmen.

Was bringst du mit?

  • Studium der Kommunikationswissenschaften, Mediengestaltung / des -managements, Informationsdesigns oder ein vergleichbarer Studiengang.
  • Affinität und erste Erfahrungen in den Bereichen Webdesign und -gestaltung, Video- und Tonbearbeitung.
  • Sicherer Umgang mit MS Office.
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse.
  • Eigeninitiative und Kreativität sowie Interesse an Innovationsprojekten.
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Organisationstalent.

Du hast Spaß daran, Neues zu lernen und unsere Abteilung tatkräftig und mit deinen eigenen Ideen zu unterstützen? Bewirb dich jetzt!

Dauer/Arbeitszeit:

  • Startdatum: ab 27.09.2021
  • Dauer: 6 Monate
  • Arbeitszeit: Vollzeit

Ansprechpartner:
BMW Group Recruiting Team
+49 89 382-17001

Zur Bewerbung nutzen Sie bitte folgenden Link: Bewerbungs-Link.

Zur vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Trainee/Werkstudent Technische Redaktion (m/w/d) bei der Zeitfracht GmbH in Erfurt (Juni 2021)

ZEITFRACHT ist ein modernes, mittelständisches und inhabergeführtes Familienunternehmen in dritter Generation mit nationalem und internationalem Tätigkeitsschwerpunkt. Als Logistikdienstleister hat
ZEITFRACHT bereits seit über 70 Jahren einen festen Platz in der nationalen und internationalen Logistikbranche und zählt zu den führenden Anbietern für Systemverkehre in Deutschland und Europa.

Wir suchen einen Trainee oder Werkstudenten zur Unterstützung eines unserer Projekte. Ziel des Projektes ist die Erstellung einer technischen Dokumentation unserer Software WMS/WinSped betreffend.

  • Kurzfristiges Teilziel: Konzepterstellung zur zukünftigen Wissenskonservierung
  • Langfristiges Teilziel: Schaffung einer gegliederten und strukturierten Dokumentation für die Logistik und das Frachtzentrum
  • Kandidatenfindung bis 02.07.2021 (evtl. auch später möglich)

Tätigkeiten

  • Beratung und Konzepterstellung
  • Festlegung des Werkzeuges/Formates/Struktur der zukünftigen Dokumentation
  • Logisches Ordnen der unzähligen schon vorhandenen Dokumentationen
  • Schaffung eines „Handbuches“ zur operativen Steuerung in der Logistik und im Frachtzentrum
    (evtl. zwei „Handbücher“)
  • Aufgliederung und Übersicht der verfügbaren WMS/WinSped-Masken
  • Auflistung und Beschreibung der über 1000 Parameter im WMS (Einstellmöglichkeiten und dessen Auswirkungen)

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Jörn Cyranka unter folgenden Kontaktdaten:
Telefon: +49 (0)361 / 743 79 257
Anschrift: Ferdinand-Jühlke-Straße 7 | 99095 Erfurt
E-Mail: joern.cyranka@knv-zeitfracht.de

Zur vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) bei Gollmann in Halle (Juni 2021)


Die Gollmann Kommissioniersysteme GmbH mit Sitz in Halle (Saale) entwickelt, plant und fertigt seit 13 Jahren modernste Automaten für Apotheken. Täglich verlässt ein patentiertes System den 13.000 Quadratmeter fassenden Produktionsstandort Halle (Saale) und wird bei unseren Kunden sorgfältig installiert. Auf Kunden- und Mitarbeiterseite legen wir großen Wert auf Professionalität, Zuverlässigkeit und Zufriedenheit. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unsere Dokumentationsabteilung:

Direkteinstellung, Vollzeit
TECHNISCHER REDAKTEUR (M/W/D)

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Erstellung und Pflege von Betriebsanleitungen nach den einschlägigen Normen und Richtlinien
  • Layoutgestaltung und Bearbeitung von technischen Formularen und Dokumentationsordnern
  • Anfertigung von grafischen Darstellungen sowie Illustrationen, Fotos und Texten
  • Mitarbeit an Messeplanung und Vorbereitung
  • Erstellung von Marketingunterlagen (bei Bedarf)
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen, insbesondere mit der technischen Entwicklung, dem Marketing, dem Vertrieb und dem Produktmanagement
  • Koordination der Arbeiten mit externen Dienstleistern, z. B. Übersetzern
  • Unterstützung bei der Optimierung von internen Prozessen

Wir wünschen uns:

  • Berufsausbildung als technischer Redakteur/Techniker (m/w/d) und erste Berufserfahrung
    in der technischen Dokumentation
  • gute bis sehr gute Kenntnisse in der Grafikbearbeitung und DTP-Anwendungsprogrammen aus der Adobe Creative Cloud (Arbeitsmappe)
  • sichere Kenntnisse der MS Office Produkte setzen wir voraus
  • Kenntnisse im Umgang mit Redaktionssystemen (CMS)
  • sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • gewissenhafte u. selbstständige Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

  • langfristige Beschäftigung bei einem international agierenden Unternehmen mit sicherer Marktposition
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Freiraum für Ihre Ideen
  • Arbeit in einem dynamischen und engagierten Team
  • fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • verkehrsgünstige Lage und Mitarbeiterparkplätze
  • Kaffee aufs Haus, Mitarbeiterkantine, spannende Mitarbeiterevents und vieles mehr

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann werden Sie Teil unseres inhabergeführten, mitteldeutschen Unternehmens

Zur vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) im Bereich Automotive bei EDAG in Leipzig (Juni 2021)


Das sind wir:

Zusammen arbeiten, zusammen wachsen, zusammen Neues schaffen: EDAG verbindet Mensch und Zukunft – hier teilen Unternehmen und Mitarbeiter die gleiche Vision. Auf hohem Niveau gehen Sie bei uns Ihren eigenen Karriereweg, national oder international.

Im Vehicle Engineering treiben wir mit Innovationsgeist und über 50 Jahren Expertise die Produktentwicklung für die Automobilbranche voran. Für eine erfolgreiche Entwicklung in der Zukunft setzen wir auf Ihr Know-how als

TECHNISCHER REDAKTEUR* AUTOMOTIVE

Daran werden Sie wachsen:

  • Sie erarbeiten technische Dokumente von Bedienungs- undBetriebsanleitungen, Serviceliteratur bis hin zu Schulungsunterlagen.
  • In diesem Rahmen gehört die eigenständige Informationsrecherche in vorhandenem Material, am Produkt oder durch Gespräche zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Im Zeitalter der Digitalisierung und Visualisierung setzen Sie dieKonzepte zur Texterstellung sowie Bildbearbeitung nach Kunden- und Produktanforderungen um.
  • Sie verantworten die Korrekturläufe und Lektorate und stimmen sich bei Bedarf mit dem Kunden ab.

Damit bringen Sie uns voran:

  • Abgeschlossenes Studium in Technischer Redaktion/Kommunikation oder eine technische Berufsausbildung mit entsprechender Weiterbildung im Bereich Technischer Redaktion/zum technischen Redakteur.
  • Affinität zu Technik in Kombination mit der Gestaltung von technischen Texten.
  • Versierter Umgang mit MS Office sowie mit Redaktionssystemen, bestenfalls Cosima.
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

*Geschlecht, Alter, Nationalität und Religion sind für uns nicht relevant – was zählt, sind Sie.

Zur vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Studien-/Abschlussarbeit zum Thema Photovoltaik bei EWS in Handewitt (Juni 2021)


Unser Angebot

  • Zukunftsorientierte, anwendungsbezogene Fragestellungen
  • Langjährige Erfahrung, über 40 betreute Studienarbeiten
  • Umfangreiche Unterstützung und bewährte Strukturen
  • Netzwerk von Studenten aus Flensburg und ganz Europa
  • Unterstützung bei Unterkunft und Mobilität, 600 €/Monat

Das Unternehmen

  • International führender Photovoltaikgroßhandel seit über 35 Jahren
  • Inhabergeführtes Unternehmen mit über 80 Mitarbeitern
  • Wachsendes Team, u. a. aus Ingenieuren, Kaufleuten und Fachplanern

Weitere Infos und Videos zu unserem Profil gibt es auf www.pv.de/ueber-uns

Mögliche Themenfelder

  • Optimierung bestehender und Entwicklung neuer Marketingstrategien und -materialien
  • Neu- und Weiterentwicklung von Software-Tools zur Planung und Auslegung von PV-Anlagen
  • Analysen des PV-Marktes für div. Positionierungen als Großhandel (z. B. Portfolioentwicklung)
  • Aktuelle Problemstellungen aus den internationalen Photovoltaik-Märkten

Alle aktuell ausgeschriebenen Themen sind zu finden unter www.pv.de/jobs

Anforderungen

Gemeinsam wollen wir einen konkreten Beitrag zur Entwicklung wichtiger Zukunftsthemen leisten und suchen dazu die Unterstützung junger, ehrgeiziger Menschen, die Lust haben, etwas zu bewegen. Wir formulieren die Fragen und stellen den Rahmen für effektives, selbstständiges Arbeiten – Sie finden die Antworten!
Anforderung an das Beherrschen der deutschen Sprache: C2-Niveau nach GER.

Dauer/Arbeitszeit

2 – 3 Monate (gern mit Praktikum zur Vorbereitung), 40 Stunden pro Woche,
auf Wunsch auch teilweise im Homeoffice.

Zur vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Praktikum/Praxissemester Informatik, Softwareentwicklung, Webentwicklung mit anschließender Abschlussarbeit bei EWS in Handewitt (Juni 2021)


Praktikum/Praxissemester gern auch in Verbindung mit einer Studien-/Abschlussarbeit für Bachelor-/Masterstudiengänge

  • Informatik
  • Softwareentwicklung
  • Webentwicklung

Unser Angebot

  • Praktische Erfahrungen in der Photovoltaikbranche
  • Ergebnisorientierte Projektarbeit in lockerer Teamstruktur
  • Anspruchsvolle, zukunftsorientierte Aufgabenstellungen
  • Unterstützung bei Studien- bzw. Abschlussarbeiten

Das Unternehmen

Die EWS GmbH & Co. KG wurde 1985 gegründet und gehört heute zu den führenden Großhandelsunternehmen in der Photovoltaikbranche. Mit einem Stab von über 80 Fachplanern, Kaufleuten und Servicekräften beliefert das in Handewitt direkt an der dänischen Grenze ansässige Unternehmen aus eigenem Lager insgesamt rund 1.200 Installateurpartner in ganz Nordeuropa. Als „Partner des Handwerks“ unterstützt das praxiserprobte EWS-Team seine Kunden mit umfangreichen Marketingmaßnahmen, Projektierungs- und Verkaufshilfen sowie einer Vielzahl an Informationsdienstleistungen und Schulungsveranstaltungen.

Tätigkeitsbereiche

  • Autonome Entwicklung von Lösungen in einer webbasierten IT-Struktur
  • Mitwirkung an der Implementierung von Schnittstellen unterschiedlicher Plattformen
  • Unterstützung des Entwicklungs-Teams bei Software-Analysen und -Tests
  • Lösung konkreter, anwendungsorientierter Fragestellungen

Anforderungen

  • Gutes technisches Verständnis,
  • Engagement,
  • Teamgeist,
  • Erfahrung in der Programmierung mit verschiedenen gängigen Sprachen
  • und eine positive Einstellung zu erneuerbaren Energien.

Mindestanforderung an das Beherrschen der deutschen Sprache:

  • Vertrieb/Kontaktvermittlung: C1-Niveau nach GER
  • Marketing/Werbung: C2-Niveau nach GER

Dauer/Arbeitszeit

Mindestens 3 Monate (bevorzugt länger), 40 Stunden pro Woche, 08:30 bis 17:00 Uhr

Vergütung

nur Praktikum 450,- Euro/Monat, mit Studienarbeit nach Vereinbarung

Zur vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Praktikum/Praxissemester Betriebswirtschaft, Marketing, Medien- und Kommunikationswissenschaften mit anschließender Abschlussarbeit bei EWS in Handewitt (Juni 2021)


Praktikum/Praxissemester gern auch in Verbindung mit einer Studien-/Abschlussarbeit für Bachelor-/Masterstudiengänge

  • Betriebswirtschaft
  • Marketing
  • Medien- & Kommunikationswissenschaften

Unser Angebot

  • Praktische Erfahrungen in der Photovoltaikbranche
  • Ergebnisorientierte Projektarbeit in lockerer Teamstruktur
  • Anspruchsvolle, zukunftsorientierte Aufgabenstellungen
  • Unterstützung bei Studien- bzw. Abschlussarbeiten

Das Unternehmen

Die EWS GmbH & Co. KG wurde 1985 gegründet und gehört heute zu den führenden Großhandelsunternehmen in der Photovoltaikbranche. Mit einem Stab von über 80 Fachplanern, Kaufleuten und Servicekräften beliefert das in Handewitt direkt an der dänischen Grenze ansässige Unternehmen aus eigenem Lager insgesamt rund 1.200 Installateurpartner in ganz Nordeuropa. Als „Partner des Handwerks“ unterstützt das praxiserprobte EWS-Team seine Kunden mit umfangreichen Marketingmaßnahmen, Projektierungs- und Verkaufshilfen sowie einer Vielzahl an Informationsdienstleistungen und Schulungsveranstaltungen.

Tätigkeitsbereiche

  • Unterstützung unserer Teams im Marketing sowie der Kontaktvermittlung
  • Mitwirkung bei Redaktion, Gestaltung, Organisation, Weiterentwicklung unserer Online-Präsenz sowie E-Mail-Marketing
  • Entwicklung von Kampagnen zur Gewinnung von Website-Besuchern: SEO (Suchmaschinenoptimierung) und SEA (Suchmaschinenwerbung)

Anforderungen

  • Kreativität,
  • Gestaltungswillen,
  • technisches Verständnis,
  • Engagement,
  • Teamgeist,
  • Interesse an selbstständigem, lösungsorientiertem Arbeiten
  • und eine positive Einstellung zu erneuerbaren Energien.

Mindestanforderung an das Beherrschen der deutschen Sprache:

  • Vertrieb/Kontaktvermittlung: C1-Niveau nach GER
  • Marketing/Werbung: C2-Niveau nach GER

Dauer/Arbeitszeit

  • Mindestens 3 Monate (bevorzugt länger), 40 Stunden pro Woche, 08:30 bis 17:00 Uhr
  • Vergütung nur Praktikum 450,- Euro/Monat, mit Studienarbeit nach Vereinbarung

Zur vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) bei der Weiss Umwelttechnik GmbH in Reiskirchen (März 2021)


Die Weiss Umwelttechnik GmbH ist einer der innovativsten und bedeutendsten Hersteller von Umweltsimulationsanlagen. Mit unseren Prüfsystemen können extreme Umwelteinflüsse rund um den Erdball im Zeitraffer simuliert werden. Unsere Kunden prüfen so die verschiedensten Produkte auf Qualität und Lebensdauer – vom kompletten Fahrzeug bis zum Computerchip.

Als zukunfts- und wachstumsorientiertes Unternehmen suchen wir Sie als
Technischen Redakteur (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Einführung eines Redaktionssystems
  • Planung, Konzepterstellung und Layoutgestaltung von Anleitungen mit Adobe FrameMaker
  • Erstellung rechts- und normkonformer Dokumentation nach Maschinenrichtlinie und anderen einschlägigen Normen für unsere Produkte
  • Recherche von technischen Änderungen und Abstimmung der Dokumentationsänderungen mit den beteiligten Stellen
  • Erstellung und Aufbereitung von Illustrationen und Produktfotografien
  • Übersetzungsmanagement
  • Organisation, Pflege und Archivierung deutsch- und fremdsprachiger Dokumentationen
  • Zusammenstellen und Verwalten der CE-Dokumente
  • Überarbeitung des Redaktionsleitfadens und der Redaktionsprozesse in Abstimmung mit der Abteilungsleitung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Technischer Redaktion / Kommunikation oder eine technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Technischen Redakteur
  • Interesse und Verständnis für technische Inhalte und Zusammenhänge
  • Selbständige Arbeitsweise und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse bezüglich Stil und Rechtschreibung
  • Erfahrung in der Handhabung eines Redaktionssystems ist von Vorteil
  • Erfahrung im Terminologie-Management ist von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in Adobe FrameMaker
  • Kenntnisse einschlägiger Normen und Richtlinien
  • Gute Kenntnisse in SAP, MS-Office und Adobe Acrobat
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zur vollständigen Stellenbeschreibung, klicken Sie bitte hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) bei Eppendorf in Jülich (März 2021)

Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit über 3.600 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie wünschen sich eine Umgebung, in der Sie effizient arbeiten können? Bei Eppendorf arbeiten Sie kompetent an Lösungen für betriebliche Fragen in wertschätzender Arbeitsatmosphäre. Dabei arbeiten Sie eng mit Ihrem Team zusammen. Verantwortungsvolle Tätigkeiten sind auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Ihre Herausforderungen

  • Sie erstellen Anleitungen unter Anwendung eines Redaktionssystems (Im Bereich Software und/oder Bioprozess-Produkten)
  • Sie beschaffen Illustrationen und Abbildungen
  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Aufarbeitung, Abstimmung und Kontrolle der Terminologie
  • Eine eigenständige redaktionelle Bearbeitung und Erstellung von Texten ist für Sie selbstverständlich
  • Sie erstellen Abbildungen mit Ziel, diese anwenderfreundlich, einheitlich, übersetzungsreif, rechtssicher und normgerecht zu gestalten
  • Sie stimmen sich im Bedarf auch mit externen Dienstleistern ab
  • Ebenfalls gehört eine Abstimmung mit verantwortlichen Co-Redakteuren oder Schnittstellen zu Ihren Aufgaben
  • Sie organisieren und überwachen die Freigabeprozesse (Korrektur, Übersetzung, usw.)
  • Sie tragen die Verantwortung für termingerechte Erstellung der Anleitungen
  • Sie arbeiten bei der Verwaltung und Weiterentwicklung des XML- basierten Redaktionssystems und der angebundenen Workflows mit
  • Zu Ihren Aufgaben gehört auch die generelle Beachtung und Umsetzung aktueller Entwicklungen zur technischen Dokumentation
  • Sie berücksichtigen Normen und Richtlinien, Rechtslage, Stand der Technik, Qualitätssicherung
  • Sie vermitteln relevante Inhalte an alle an der technischen Dokumentation beteiligten Eppendorf-Mitarbeiter
  • Sie tragen bei zur Optimierung der Prozesse, Strukturen und Inhalte der technischen Dokumentation nach o. g. Gesichtspunkten

Ihre Expertise

  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in der technischen Dokumentation und Terminologiearbeit
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der Normen und Rechtslage zur technischen Dokumentation
  • Sehr gute Kenntnisse in Text- und Bildbearbeitung sind für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in strukturierter Dokumentation, idealerweise auf XML-Basis
  • Sie haben ein Studium technische Redaktion / technische Kommunikation oder ähnliche Ausbildung
  • Falls Sie Erfahrung in der Erstellung von Software oder Bioprocess Produkten haben, ist das von Vorteil
  • Sie haben gute oder sehr gute Kenntnisse des Redaktionssystems COSIMA (wünschenswert)
  • Sie haben sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Orthographie und Grammatik in Deutsch sind für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit Office Programmen

Ihre Vorteile bei Eppendorf

  • Wir bieten flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen in einem offenen und kollegialen Arbeitsumfeld
  • Sie haben die Möglichkeit zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten
  • Bei uns gibt es individuelle Weiterbildung durch Personalentwicklungsprogramme sowie durch den Besuch von individuell auswählbaren Schulungen und Konferenzen und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Eine strukturierte Einarbeitung und schnelle Einbindung in das Team durch das Mitarbeitereinführungsprogramm gehört bei uns zum Onboarding
  • Neben regelmäßigen Teamevents gibt es auch eine Weihnachtsfeier und ein Sommerfest, oder einen Sommerausflug
  • Unsere vielfältigen Sozialleistungen, wie eine zusätzlich zum Gehalt finanzierte Altersvorsorge, Betriebssport, Jobrad u.a. runden unser Angebot ab
  • Wir haben einen großzügigen und modernen Küchenbereich mit Herd, Backöfen und Mikrowellen für gemeinsame Mittagessen

Zur vollständigen Stellenbeschreibung, klicken Sie bitte hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) bei Eppendorf in Jülich (Februar 2021)

Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit über 3.600 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie wünschen sich eine Umgebung, in der Sie effizient arbeiten können? Bei Eppendorf arbeiten Sie kompetent an Lösungen für betriebliche Fragen in wertschätzender Arbeitsatmosphäre. Dabei arbeiten Sie eng mit Ihrem Team zusammen. Verantwortungsvolle Tätigkeiten sind auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Ihre Herausforderungen

  • Sie erstellen Anleitungen unter Anwendung eines Redaktionssystems (Schwerpunkt Software)
  • Sie beschaffen Illustrationen und Abbildungen
  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Aufarbeitung, Abstimmung und Kontrolle der Terminologie
  • Eine eigenständige redaktionelle Bearbeitung und Erstellung von Texten ist für Sie selbstverständlich
  • Sie erstellen Abbildungen mit Ziel, diese anwenderfreundlich, einheitlich, übersetzungsreif, rechtssicher und normgerecht zu gestalten
  • Sie stimmen sich im Bedarf auch mit externen Dienstleistern ab
  • Ebenfalls gehört eine Abstimmung mit verantwortlichen Co-Redakteuren oder Schnittstellen zu Ihren Aufgaben
  • Sie organisieren und überwachen die Freigabeprozesse (Korrektur, Übersetzung, usw.)
  • Sie tragen die Verantwortung für termingerechte Erstellung der Anleitungen
  • Sie arbeiten bei der Verwaltung und Weiterentwicklung des XML- basierten Redaktionssystems und der angebundenen Workflows mit
  • Zu Ihren Aufgaben gehört auch die generelle Beachtung und Umsetzung aktueller Entwicklungen zur technischen Dokumentation
  • Sie berücksichtigen Normen und Richtlinien, Rechtslage, Stand der Technik, Qualitätssicherung
  • Sie vermitteln relevante Inhalte an alle an der technischen Dokumentation beteiligten Eppendorf-Mitarbeiter
  • Sie tragen bei zur Optimierung der Prozesse, Strukturen und Inhalte der technischen Dokumentation nach o. g. Gesichtspunkten

Ihre Expertise

  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in der technischen Dokumentation und Terminologiearbeit
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der Normen und Rechtslage zur technischen Dokumentation
  • Sehr gute Kenntnisse in Text- und Bildbearbeitung sind für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in strukturierter Dokumentation, idealerweise auf XML-Basis
  • Sie haben ein Studium technische Redaktion / technische Kommunikation oder ähnliche Ausbildung
  • Sie haben gute oder sehr gute Kenntnisse des Redaktionssystems COSIMA (wünschenswert)
  • Sie haben sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Orthographie und Grammatik in Deutsch sind für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit Office Programmen

Ihre Vorteile bei Eppendorf

  • Wir bieten flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen in einem offenen und kollegialen Arbeitsumfeld
  • Sie haben die Möglichkeit zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten
  • Bei uns gibt es individuelle Weiterbildung durch Personalentwicklungsprogramme sowie durch den Besuch von individuell auswählbaren Schulungen und Konferenzen und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Eine strukturierte Einarbeitung und schnelle Einbindung in das Team durch das Mitarbeitereinführungsprogramm gehört bei uns zum Onboarding
  • Neben regelmäßigen Teamevents gibt es auch eine Weihnachtsfeier und ein Sommerfest, oder einen Sommerausflug
  • Unsere vielfältigen Sozialleistungen, wie eine zusätzlich zum Gehalt finanzierte Altersvorsorge, Betriebssport, Jobrad u.a. runden unser Angebot ab
  • Wir haben einen großzügigen und modernen Küchenbereich mit Herd, Backöfen und Mikrowellen für gemeinsame Mittagessen

Zur vollständigen Stellenbeschreibung, klicken Sie bitte hier.

Werkstudent (m/w/d) Mediengestaltung bei big in Halle (Februar 2021)

Beraten, planen, betreiben: wir sind ein erfahrener und kompetenter Dienstleistungspartner rund ums Gebäude- und das ein Gebäudeleben lang. Für die Kunden bedeutet das: In jeder einzelnen Dienstleistung steckt das gesamte Wissen der big. bechtold-gruppe. Unsere Kunden nutzen das Know-how aus unseren Geschäftsbereichen engineering services, facility services und security services immer automatisch mit. Mit der big. family of services verlassen sich unsere Kunden außerdem auf die bleibenden Werte eines familiengeführten Unternehmens – Vertrauen, transparente Kommunikation und Partnerschaftlichkeit.

Werden Sie Teil unserer innovativen und erfolgreichen Dienstleistungsfamilie, denn

Die Stärke von Familie liegt darin, genau dann da zu sein, wenn man gebraucht wird.

Zur Verstärkung des Teams am Standort Halle (Saale) sucht die b.i.g. akademie gmbh zum sofortigen Einsatz einen

Werkstudent (m/w/d) Mediengestaltung

Das ist Ihr Beitrag:

  • Konzeption und Erstellung von digitalen Inhalten mittels ausgewählter Bearbeitungstools
  • Erstellung von Produkt-/Erklärvideos
  • Video- und Bildgestaltung und –bearbeitung

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie absolvieren Ihr Studium im Bereich Medien- und Kommunikationswissenschaften, Multimedia Design, (Wirtschafts-) Pädagogik, Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie verfügen über Erfahrungen im Bereich der Mediengestaltung und -entwicklung
  • Erste praktische Erfahrungen in der Konzeption- und Realisierung von digitalen Projekten sind von Vorteil
  • Eigeninitiative, Kreativität und hohes Qualitätsbewusstsein gehören zu Ihren Stärken

Das ist Ihr Beitrag:

  • Moderne Arbeitsstrukturen und die Möglichkeit, ein inhabergeführtes Unternehmen kennenzulernen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung in Abstimmung mit der Abteilung
  • Hervorragende Chance zur persönlichen Entwicklung und freien Entfaltung
  • Ein kollegiales, junges und motiviertes Team
  • Zahlreiche Mitarbeiterangebote

Zur vollständigen Stellenbeschreibung, klicken Sie bitte hier.

Werkstudent im Bereich technische Kommunikation (m/w/div.) - BOSCH (Berlin) (Feb. 2021)

Werkstudent im Bereich technische Kommunikation (m/w/div.)

Aufgaben

  • Werden Sie Teil des Teams und recherchieren, erstellen und bereiten Texte aus unterschiedlichen Quellen für verschiedene Zielgruppen in deutscher und englischer Sprache auf.
  • Sie arbeiten agil nach Scrum für unsere verschiedenen Produkte und Lösungen in verteilten, internationalen Entwicklungsteams.
  • Des Weiteren unterstützen Sie uns bei Konzepterstellungen unter anderem durch die Aufbereitung technischer Informationen z.B. Ausgabeformate, Automatisierung, Screencasts, Podcasts, Übersetzungsmanagement etc.
  • Als Teil des TechComm-Teams übernehmen Sie auch die Teil-Projektleitung in unseren Kundenprojekten sowie das Lektorat und die Optimierung von überwiegend technischen Texten.
  • Nicht zuletzt unterstützen Sie bei der Moderation aller relevanten Communities und der Erstellung von Guided Tours sowie an der Schnittstelle zur Marketing Kommunikation.

Profil

  • Ausbildung: Studium im sprachwissenschaftlichen, wirtschaftswissenschaftlichen, technischen Bereich oder vergleichbar
  • Persönlichkeit und Arbeitsweise: organisiert, verantwortungsbewusst, kommunikationsstark, eigenständig, strukturiert und eigeninitiativ
  • Erfahrungen und Know-How: erste Erfahrungen im redaktionellen Schreiben von Texten und im Umgang mit XML-Technologien sowie JS und CSS sind wünschenswert
  • Begeisterung: hohe Affinität zu Software und Technik
  • Sprachen: sehr gut in Deutsch und Englisch

Zur vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Technischer Redakteur (m/w/d) befristet für 4 Jahre bei der Maschinenfabrik Reinhausen GmbH (Januar 2021)

Wir sind „The Power behind Power“ und schreiben als Maschinenfabrik Reinhausen (MR) seit 150 Jahren Erfolgsgeschichte. Als Weltmarktführer in der Energietechnik machen wir mit leistungsfähigen Aktoren, Sensoren, Software und Dienstleistungen Transformatoren intelligent regelbar und sorgen so für eine optimale Energieversorgung vom Kraftwerk bis zur Steckdose. Für unseren Bereich Operations suchen wir Sie als:

Standort: Regensburg

Welche Herausforderungen erwarten Sie?

  • Sie erstellen Betriebs- und Montageanleitungen in enger Zusammenarbeit mit den Fachspezialisten anderer Abteilungen
  • Sie strukturieren und gestalten die Dokumentation anwendergerecht
  • Außerdem führen Sie die Arbeiten gemäß Redaktionsleitfaden durch und wirken bei dessen Aktualisierung mit
  • Die Qualitätssicherung der Dokumentation sowohl in rechtlicher als auch technischer Hinsicht zählt ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • In den Bereichen Übersetzung, Grafikerstellung und Druck steuern und kontrollieren Sie Aufträge an externe Dienstleister
  • Zudem sind Sie verantwortlich für die eigenständige Terminüberwachung, Auftragsverwaltung und das Dokumentenmanagement mit SAP

Was wünschen wir uns von Ihnen?

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Technischer Redakteur (m/w/d) oder im Bereich Mechatronik/Elektrotechnik mit einer Zusatzqualifikation zum Technischen Redakteur (m/w/d)
  • Mit gesetzlichen und normativen Grundlagen zur Dokumentationserstellung kennen Sie sich aus
  • Die deutsche und englische Sprache beherrschen Sie sehr gut in Wort und Schrift
  • Eine strukturierte und analytische Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative sind für Sie selbstverständlich
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes technisches Verständnis sowie sicheres schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Erste Berufserfahrung als technischer Redakteur, bevorzugt in einem international agierenden Industrieunternehmen der Energietechnik oder im Maschinenbau ist von Vorteil
  • Im Idealfall sind Sie erfahren im Umgang mit XML-basierten Content Management Systemen (CMS), Translation Memory Systemen (TMS) sowie mit Grafikbearbeitungsprogramme

Zur vollständigen Stellenbeschreibung, klicken Sie bitte hier.

Praktikum - Technischer Redakteur (w/m/d) bei der Endress+Hauser AG in Jena (Januar 2021)

Die Analytik Jena GmbH gehört zu den führenden Anbietern modernster Analysenmesstechnik für industrielle und wissenschaftliche Anwendungen, die insbesondere in den Wachstumsmärkten Umwelt, Life Science, Biotechnologie und Energie Verwendung findet.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Entwicklerteams an unserem Hauptsitz in Jena schnellstmöglich einen engagierten Technischen Redakteur (w/m/d).

Ihre Herausforderungen

  • Erstellen, Planen, Strukturieren und Pflegen von technischen Dokumentationen für unsere Analysegeräte und die zugehörige Software
  • Erstellen und Bearbeiten von Bildern und Illustrationen für die technische Dokumentation
  • Arbeit in einem XML-basierten Redaktionssystem
  • Eigenständige Recherche und enge Zusammenarbeit mit Entwicklern, Applikationsmitarbeitern und Serviceingenieuren

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Technischer Redaktion oder alternativ naturwissenschaftliches oder technisches Studium
  • Technisches Interesse und Fähigkeit zur verständlichen Beschreibung und Strukturierung komplexer Sachverhalte
  • Kenntnisse im Umgang mit Redaktions- und Content Management Systemen von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem nachhaltig innovativen und stetig wachsenden Unternehmen
  • Ein intensives Onboarding- und Trainings-Programm
  • Sehr flexibles Vertrauensarbeitszeitmodell
  • Attraktive Zusatzleistungen wie bspw. betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungszuschuss und Jobrad
  • Arbeit in einem ausgezeichneten familienfreundlichen Unternehmen
  • Individuelle Weiterbildungsangebote durch die eigene Analytik Jena Akademie

Unsere Stelle spricht Sie fachlich und menschlich an?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Zur vollständigen Stellenbeschreibung, klicken Sie bitte hier.

Praktikum/Abschlussarbeit - Technischer Redakteur (m/w/d) bei DOCUFY in Bamberg (Januar 2021)

DOCUFY ist seit über 20 Jahren Hersteller professioneller Softwarelösungen für die Technische Dokumentation und erster Anbieter von Multi-Level-Dokumentation. Mit Teamspirit und zukunftsweisenden Ideen setzen wir Maßstäbe im Markt. Wir revolutionieren Technische Dokumentation und machen sie für unsere Kunden noch wertvoller. Zu unseren Kunden zählen Siemens, Daimler und viele weitere namhafte Unternehmen. DOCUFY fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf seiner über 120 Mitarbeiter und wurde dafür vom Familienpakt Bayern ausgezeichnet. Seit 1. Mai 2017 ist DOCUFY ein Unternehmen der Heidelberg Gruppe.

DEINE AUFGABEN

  • Korrektur, Optimierung und Erweiterung bestehender Anwenderdokumentation mit neuen Produktfunktionen
  • Planen und Erstellen der Dokumentation für neue Produkte und für projektspezifische Anpassungen unserer Produkte
  • Konzeption und Verfassen von Tutorials und Whitepaper zu einzelnen Softwarefunktionen
  • Eigenverantwortliches Abstimmen mit dem Produktmanagement und der Produktentwicklung
  • Koordination der Übersetzungsdienstleister und Review der englischen Übersetzungspakete
  • Planung, Aufbau und Pflege der DOCUFY-internen Taxonomie
  • Unterstützung unseres agilen Entwicklungsteams bei der Entwicklung von Softwarefunktionen mit hohem Anwendernutzen
  • Erstellung der Dokumentation mit der jeweils aktuellsten Version unserer Software

DEIN PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Technische Redaktion oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Dokumentation von Software mit einem XML-basierten Redaktionssystem, idealerweise mit COSIMA
  • Idealerweise erste berufliche Erfahrung im Bereich Technische Redaktion
  • Fachkenntnisse im Bereich der Technischen Dokumentation
  • Fähigkeit, technische Sachverhalte zu analysieren und zielgruppengerecht zu formulieren
  • Strukturierte und organisierte Arbeitsweise
  • Hohe soziale Kompetenz und gutes Kommunikationsvermögen
  • Fließende Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) wünschenswert

DEINE PERSPEKTIVE

Wir wollen, dass du dich bei uns wohl fühlst. Daher sorgen wir für eine ausgeglichene Work-Life-Balance: 100% flexible Arbeitszeit, attraktives Gehalt, moderne Arbeitsplätze, freie Getränke, gesellige Mitarbeiterevents, und vieles mehr. Bei DOCUFY erwarten dich nette Kollegen, die dich bei der Erfüllung deiner Aufgaben unterstützen, sowie ein angenehmes und lockeres Arbeitsumfeld, das dir auch Raum zur persönlichen Entfaltung lässt.

KONNTEN WIR DEIN INTERESSE WECKEN?

Sehr schön! Dann schicke uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an jobs@docufy.de oder nutze das Bewerbungsformular.

Zur vollständigen Stellenbeschreibung, klicken Sie bitte hier.

Praktikum/Abschlussarbeit beim Krukenberg-Krebszentrum im Universitätsklinikum in Halle (Januar 2021)



Zeitraum: für 6 Monate

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) ist der überregional anerkannte Experte für komplexe, schwere und seltene Erkrankungen und Verletzungen im südlichen Sachsen-Anhalt. Als Maximalversorger ermöglichen wir unseren Patientinnen und Patienten aller Altersklassen eine hochqualitative Behandlung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und profitieren dabei von der engen Verzahnung mit der Medizinischen Fakultät. Mit Hilfe unserer modernen Verwaltung schaffen wir für die mehr als 4.000 Beschäftigen der Universitätsmedizin Halle (Saale) den Rahmen für eine exzellente Krankenversorgung unserer jährlich über 40.000 stationären und 120.000 ambulanten Patientinnen und Patienten.

Das Praktikum ist unterteilt in

  • Pflichtpraktikum: Dauer 2 Monate
  • Thesis-Phase: Dauer 4 Monaten. Thema: Erarbeitung eines Jahresberichtes, der u. U. später als ein Best Practice-Beispiel für die Neugestaltung des Jahresberichts der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und des Universitätsklinikum Halle (Saale) und/oder eine Grundlage für die sich anschließende Weiterentwicklung der KKH-Website dienen kann.

Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten

  • Fähigkeiten im Informationsdesign
  • Selbständiges und zielorientiertes Arbeiten
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten

Ihre Vorteile bei uns

  • Eine qualifizierte Einarbeitung und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigem Leistungsspektrum
  • Einen Arbeitsort in verkehrsgünstiger Lage (direkt an der Straßenbahn-Haltestelle Heide-Universitätsklinikum)
  • Jobticket der HAVAG
  • Anzahl der Arbeitsstunden pro Monat kann individuell abgestimmt werden
  • Ein Großteil der Arbeitsstunden in der Thesis-Phase kann selbstverständlich außerhalb der Räumlichkeiten des KKH geleistet werden

Zur vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Studentische Aushilfskraft (m/w/d) beim Krukenberg-Krebszentrum im Universitätsklinikum in Halle (Januar 2021)

Zeitraum: ab 15.03.2021

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) ist der überregional anerkannte Experte für komplexe, schwere und seltene Erkrankungen und Verletzungen im südlichen Sachsen-Anhalt. Als Maximalversorger ermöglichen wir unseren Patientinnen und Patienten aller Altersklassen eine hochqualitative Behandlung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und profitieren dabei von der engen Verzahnung mit der Medizinischen Fakultät. Mit Hilfe unserer modernen Verwaltung schaffen wir für die mehr als 4.000 Beschäftigen der Universitätsmedizin Halle (Saale) den Rahmen für eine exzellente Krankenversorgung unserer jährlich über 40.000 stationären und 120.000 ambulanten Patientinnen und Patienten.

Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung eines Jahresberichtes, der u. U. später als ein Best Practice-Beispiel für die Neugestaltung des Jahresberichts der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und des Universitätsklinikum Halle (Saale) und/oder eine Grundlage für die sich anschließende Weiterentwicklung der KKH-Website dienen kann
  • Bis auf Besprechungstermine kann ein Großteil der Arbeitsstunden selbstverständlich außerhalb der Räumlichkeiten des KKH geleistet werden

Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten

  • Fähigkeiten im Informationsdesign
  • Selbständiges und zielorientiertes Arbeiten
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten

Ihre Vorteile bei uns

  • Eine qualifizierte Einarbeitung und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Leistungsspektrum
  • Einen Arbeitsort in verkehrsgünstiger Lage (direkt an der Straßenbahn-Haltestelle Heide-Universitätsklinikum)
  • Jobticket der HAVAG
  • Auf studAK finden die Vorschriften des Tarifvertrags für den öffentl. Dienst der Länder Anwendung
  • Einstellungsdauer und Anzahl der Arbeitsstunden pro Monat kann individuell abgestimmt werden

Zur vollständigen Stellenbeschreibung klicken Sie bitte hier.

Technical Writer (m/w/d) - Social Media & Lokalisierung (Dez 2020)

Festanstellung, Vollzeit · Hamburg


Deine Aufgaben

In deinem neuen Job als Technical Writer kannst du deine Liebe zu Sprachen und den Spaß am Schreiben von unterschiedlichsten Texten super verbinden! In unserer Entwicklungsabteilung am Standort Hamburg rockst du unsere Developer Relations, d.h. Planung und Erstellung von Blog-Artikeln für unseren Developer Blog, Pflege unseres Developer Portals, Bespielen unserer Social Media Kanäle und Herausgabe unseres Developer Newsletters.

Außerdem kannst du dich mit folgenden Aufgaben austoben:

  • Du koordinierst und schreibst Artikel für unser Hilfecenter, damit Händler unsere Software bestmöglich nutzen können.
  • Du unterstützt uns im Lokalisierungs- und Übersetzungsmanagement mit Phrase.
Dein Profil
  • Du hast ein sprachwissenschaftliches Studium (z.B. Linguistik, Internationale Kommunikation, Übersetzungswissenschaft, ein fremdsprachliches Studium o.ä.) oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert
  • Du konntest bereits erste praktische Erfahrungen im Bereich Technical Writing, Content Management, Übersetzungsmanagement oder Software-Lokalisierung sammeln
  • Du hast kreative Ideen für neue Inhalte und kannst unsere Arbeitgebermarke gut positionieren
  • Du kommunizierst fließend auf Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Du bist ein Kommunikationstalent, gut organisiert, tech-affin, hast ein effektives Zeitmanagement sowie einen guten Blick für’s Detail und kannst prima sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten
  • Du bist aufgeschlossen und kompromissbereit und gleichzeitig fähig, dich für deine Anliegen einzusetzen
Nice to have
  • Weitere Sprachkenntnisse neben Englisch und Deutsch
  • Interesse an technischen Themen / Softwareentwicklung
  • Erfahrung in der Anwendung von Übersetzungs-Tools, Kollaborationsplattformen oder Content Management Tools

Weitere Informationen und Jobangebote finden Sie hier

Praktikum - Audi Bordliteratur (m/w/d) (November 2020)

Ihr Arbeitsumfeld

In unserer Organisationseinheit erstellen wir die Bordliteratur für alle Audi Modelle. Darüber hinaus entwickeln wir Infomittel, die von Werkstätten weltweit für die Wartung unserer Fahrzeuge benötigt werden. Unsere Redaktionsteams arbeiten an der Schnittstelle zwischen Mensch und Technik und haben neben einer termingerechten Bereitstellung der Infomittel insbesondere die Anwenderfreundlichkeit für Kunden und Werkstattbetriebe im Blick.

Neben dem redaktionellen Projektgeschäft ist die digitale Transformation unserer Infomittel und Redaktionsprozesse eine der zentralen Herausforderungen für uns. Wenn Sie Spaß an redaktioneller und konzeptioneller Arbeit haben und sich für Digitalisierungsthemen begeistern, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Ihre Aufgaben

  • Als Teil des Redaktionsteams recherchieren, organisieren und verfassen Sie Beschreibungen für die Bordliteratur
  • Sie unterstützen uns bei unseren laufenden Digitalisierungsprojekten
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Präsentationen und Auswertungen
  • Sie unterstützen uns dabei, Informationsprozesse zu analysieren und zu optimieren
  • In Ihrem eigenen Projekt können Sie uns Ihre Fähigkeiten zeigen und Verantwortung in unserem Team übernehmen

Ihre Qualifikation

  • Studium im Bereich (Technische) Kommunikation, Informationsdesign, Germanistik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Ausgeprägtes Sprachgefühl, präzise Ausdrucksweise und Begeisterung für redaktionelle Arbeit
  • Kreativität, Teamfähigkeit und analytisches Denkvermögen
  • Sicherer Umgang mit gängigen Microsoft Office Anwendungen, erste Erfahrungen mit XML-basierter Datenverarbeitung wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse

Zur vollständigen Stellenbeschreibung, klicken Sie bitte hier.

Praktikum/ Abschlussarbeit im Bereich Dokumentation: Optimierung der REST-API-Dokumentation bei Intershop (November 2020)

Du möchtest Dich bereits während Deines Studiums optimal auf das Berufsleben vorbereiten und Deine Fähigkeiten und Vorkenntnisse in der Praxis anwenden? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Vom ersten Tag bist Du ein aktives Mitglied in unserem agilen Team, bringst Deine Ideen in unsere Projekte ein und erhältst Einblicke in die verschiedensten Bereiche der Produktkommunikation. Dich erwartet ein motivierendes, dynamisches und engagiertes Umfeld in einem top ausgestatteten Büro in Jena.

Dein Thema:

Im Rahmen eines Praktikums, ggf. mit anschließender Abschlussarbeit, wirst du uns bei der Optimierung unserer REST-API-Dokumentation unterstützen. Das beinhaltet das Schreiben und Optimieren von Texten, das Erweitern interner Styleguides, eine enge Zusammenarbeit mit unseren Entwicklern sowie die Befragung von Nutzern, um wertvolles Feedback zu sammeln. Ziel ist es, die Nutzerinteressen der REST-API-Dokumentation in native Inhalte und eine intuitive UX zu überführen.

Unsere Erwartungen:

  • Studienrichtung Technische Redaktion/Kommunikation/Dokumentation, Informationsdesign, Medienmanagement, Wirtschaftsinformatik, o. Ä.
  • Erste Erfahrungen mit Dokumentation im Software-Umfeld
  • Erste Erfahrung mit Styleguides bzw. Redaktionsleitfäden
  • Erste Erfahrungen im Erstellen und Auswerten von Befragungen
  • Grundlegende HTML, CSS und Markdown-Kenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Gute kommunikative und analytische Fähigkeiten sowie eine selbstständige Arbeitsweise
  • Gute kommunikative und analytische Fähigkeiten sowie eine selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit, neue Technologien und E-Commerce kennenzulernen und mitzugestalten
  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe in einem innovativen Umfeld
  • Eine erstklassige Betreuung durch erfahrene Mitarbeiter
  • Arbeit in einem jungen, motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Aussicht auf spätere Übernahme in unbefristetes Arbeitsverhältnis

Interesse an dieser Position? Bewirb Dich noch heute und verwirkliche mit uns Deine persönliche Erfolgsgeschichte!

Deine Ansprechpartnerin bei Fragen zu diesem Thema:

Julia Herrmann
Manager Academics
Telefon: +49 3641 50 1205
students@intershop.de

Zur vollständigen Stellenbeschreibung, klicken Sie bitte hier.

Projektmanager im Museumsverband Sachsen-Anhalt e. V. (m/w/d) (Oktober 2020)

Zeitraum: ab 01.01.2021

Bewerbungsschluss: bis zum 14.11.2020

Der Museumsverband Sachsen-Anhalt e.V. sucht zum 01.01.2021 für das Projekt „E-culture – Digitale Strategien für Sachsen-Anhalts Museen entwickeln und umsetzen“ eine kreative, kommunikative Persönlichkeit, die das Management für das auf fünf Jahre angelegte Projekt übernimmt.

Das Projekt

Im Projekt sollen folgende Schwerpunkte modellhaft an ausgewählten Museen verfolgt werden.

  • Erstellung digitaler Kommunikations-Strategien/Online-Strategien für die Öffentlichkeitsarbeit im Internet und Netzwerken
  • Erstellung digitaler Vermittlungs-Strategien/Neue Technologien (von Apps über komplexe Portale bis hin zu Virtual Reality Projekten)
  • Erarbeitung der Grundlagen für den Relaunch der Webpräsens des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt e.V. als öffentlichkeitswirksame interaktive Plattform der Museen im Land

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Organisation und Umsetzung des Projekts für kleinere und mittlere Museen
  • Dokumentation des Projektprozesses
  • Evaluation des Projektes
  • Kommunikation und Abstimmung mit dem Vorstand des MV und dem Fördermittelgeber

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem museumsrelevanten Fach bzw. Kulturmanagement bzw. Kommunikation- und Medienwissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge, idealerweise mit Schwerpunkt digitaler Vermittlung, Kommunikation und Marketing im Museums-, Kultur oder Bildungsbereich
  • Berufliche Erfahrungen im Projektmanagement, idealerweise im Museums-Kulturoder Bildungsbereich
  • Aufbau und Management von Netzwerken
  • Anforderungsaufnahme/-management
  • Kenntnisse in der Weiterbildung Dritter
  • Kenntnisse in der digitalen Vermittlung mit Audience development und Wissensmanagement
  • Technische Kenntnisse
  • – Umgang mit Metadaten
    – Suchmaschinenmarketing (SEM)
    – Suchmaschinenoptimierung (SEO)
    – Umgang mit Inventarisierungssoftware
    – Gespür für Webdesign und Usability/User Experience
    – Erstellung hochwertiger Medien (Fotos, Videos)
    – Nutzung von Content Management Systemen (z.B. WordPress)
    – Umfassende und nachweisbare Kenntnisse im Social media Management

  • Sonstige Fähigkeiten
  • – Sensibilität für Museen, ihren Aufgaben und Abläufen
    – Organisationstalent
    – Reisebereitschaft
    – Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
    – sicherer Umgang mit modernen Kommunikationstechniken (u.a. Social Media,
    Blogs etc.)
    – Sehr gute Teamfähigkeit
    – Selbstständigkeit, Genauigkeit und strukturiertes Arbeiten
    – PKW-Führerschein und Fahrtauglichkeit

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • eine vielseitige Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und interessanten Gestaltungsmöglichkeiten
  • Unterstützung durch ein engagiertes Mitarbeiterteam

Zur vollständigen Stellenbeschreibung, klicken Sie bitte hier.

Weitere Information zum Unternehmen finden Sie hier.

Projekt-Manager/in Technische Redaktion [m/w/d] bei dito (Oktober 2020)

Zeitraum: ab sofort

Als kleines, engagiertes Dienstleistungsunternehmen unterstützt dito! seit vielen Jahren hauptsächlich global agierende Großkunden aus dem Bereich Medizintechnik bei den unterschiedlichsten Aufgabenstellungen rund um die technische Redaktion — hauptsächlich CMS-gestützt, aber auch konventionell auf verschiedenen Software-Plattformen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Projekt-Manager/in (m/w/d).

Diese spannenden Aufgaben können wir Ihnen bieten

  • Projekte organisieren und koordinieren
  • Kunden betreuen und beraten
  • (Online-) Meetings organisieren und durchführen — auch mit internationalen Teilnehmern
  • Projektaufgaben strukturieren und fallweise verteilen
  • Anwender-Dokumentationen konzipieren und strukturieren
  • Anwender-Dokumentationen erstellen — unter Beachtung von Entwicklungs-/Kundenanforderungen, Normen und Regelwerken
  • Reviews und Korrektur-Zyklen organisieren und durchführen, sowie interne Qualitätssicherung/Lektorat
  • Sprachen-Management durchführen in Zusammenarbeit mit Übersetzungsdienstleistern

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Mehrjährige und fundierte Erfahrung im Bereich der technischen Redaktion
  • Strategisches und unternehmerisches Denken, sowie hohes Qualitätsbewusstsein
  • Kommunikationsstärke, hohe Kundenorientierung
  • Projektleitungserfahrung (optional)
  • Hochschulabschluss in der Technischen Redaktion oder in einem verwandten Bereich ODER einen anderen Hochschulabschluss (Technik, Natur- oder Sprachwissenschaft)
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes Technikverständnis und sehr gute IT-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Mobilität (teilweise Kundenbesuche in der Metropolregion nötig)

Und das erwartet Sie bei uns außerdem

  • Freundschaftliche Atmosphäre
  • Zusammenarbeit in einem kleinen, kreativen und engagierten Team
  • Flexible Arbeitszeit sowie Arbeitsplatzregelungen
  • Attraktive Gehaltsmodelle
  • Weiterbildungs- und Schulungsangebote
  • Unser liebenswürdiger „Bürohund“ Hilde

Bitte senden Sie per E-Mail Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF an
christina.arnold@dito-group.de
mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bitte beachten: Aus Sicherheitsgründen werden alle anderen Dateien außer PDF von unserem System kommentarlos gelöscht.

Zur vollständigen Stellenbeschreibung, klicken Sie bitte hier.

Weitere Information zum Unternehmen finden Sie hier.

Technischer Redakteur / Online-Redakteur / Fach-Journalist [m/w/d] bei dito (Oktober 2020)

Zeitraum: ab sofort

Als kleines, engagiertes Dienstleistungsunternehmen unterstützt dito! seit vielen Jahren hauptsächlich global agierende Großkunden aus dem Bereich Medizintechnik bei den
unterschiedlichsten Aufgabenstellungen rund um die technische Redaktion —
hauptsächlich CMS-gestützt, aber auch konventionell auf verschiedenen Software Plattformen.

Zur Verstärkung unseres Redaktionsteams suchen wir eine/n Technische/n Redakteur oder eine/n Online-Redakteur/in oder eine/n Fach-Journalisten/in (m/w/d) für das Erstellen Technischer Dokumentationen zumeist in Englisch.

Diese spannenden Aufgaben können wir Ihnen bieten

  • Erstellen von Anwender-Dokumentationen — hauptsächlich CMS-gestützt, aber auch mit Adobe FrameMaker, Adobe InDesign oder MS Word
  • Konzipieren und Strukturieren von Anwender-Dokumentationen
  • Eigenständiges Recherchieren bei unseren Kunden
  • Entwicklungsbegleitendes Schreiben
  • Durchführen von Reviews und Korrektur-Zyklen
  • Sprachen-Management in Zusammenarbeit mit Übersetzungsdienstleistern

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Hochschulabschluss in der Technischen / Online-Redaktion oder in einem verwandten Bereich ODER einen anderen Hochschulabschluss (Technik, Naturoder Sprachwissenschaft, etc.)
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes Technikverständnis und sehr gute IT-Kenntnisse
  • Kommunikationsstärke, hohe Kundenorientierung
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Bereitschaft und hohes Interesse, sich schnellstmöglich in noch unbekannte Tools und Sachverhalte einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Mobilität (teilweise Kundenbesuche in der Metropolregion nötig)
  • Beachten von Entwicklungs- und Kundenanforderungen, Normen und Regelwerken

Und das erwartet Sie bei uns außerdem

  • Freundschaftliche Atmosphäre
  • Zusammenarbeit in einem kleinen, kreativen und engagierten Team
  • Flexible Arbeitszeit sowie Arbeitsplatzregelungen
  • Attraktives Gehalt
  • Weiterbildungs- und Schulungsangebote
  • Unser liebenswürdiger „Bürohund“ Hilde

Bitte senden Sie per E-Mail Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF an
christina.arnold@dito-group.de
mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bitte beachten: Aus Sicherheitsgründen werden alle anderen Dateien außer PDF von unserem System kommentarlos gelöscht.

Zur vollständigen Stellenbeschreibung, klicken Sie bitte hier.

Weitere Information zum Unternehmen finden Sie hier.

(Junior) Technical Writer (m/w/d) bei Intershop Communications AG (Oktober 2020)

Zeitraum: ab sofort

Als Intershop vor beinahe 30 Jahren den ersten Webshop der Geschichte präsentierte, ahnte kaum jemand, wie tiefgreifend diese Erfindung die Welt verändern würde.
Als Antwort auf die zunehmend komplexen Anforderungen im E-Commerce bietet Intershop seinen Kunden eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Potentiale des Online-Handels für sich zu nutzen. Mit umfassender Branchenkenntnis entwickeln und implementieren wir E-Commerce Lösungen, die exakt den Kundenbedürfnissen entsprechen. Intershop verantwortet das Online-Geschäft seiner Kunden darum auf Wunsch auch komplett.

Beschreibung der Stelle

Als (Junior) Technical Writer (m/w/d) leistest Du einen wichtigen Beitrag für das Verständnis unserer Software. Du bist die Schnittstelle zu den anderen Fachabbteilungen im Unternehmen und unterstützt den internen und externen Wissensaustausch aktiv, indem Du Dein redaktionelles Können nutzt. Deine Inhalte helfen, unsere Produkte näher kennenzulernen, besser zu verstehen und tragen zum Erfolg von Marketingkampagnen bei.

Deine Aufgaben:

  • Konzeptionierung, Erstellung und Überarbeitung von technischen Dokumenten, wie z.B. Online-Hilfen und Benutzer-Handbücher auf Basis von fachlichen Anforderungen und Entwicklungsdokumentation
  • Bearbeitung von Texten und Grafiken für die Dokumentation
  • Übersetzung von technischen Texten von der englischen in die deutsche Sprache
  • Vorbereitung der Freigaben und Veröffentlichungen
  • Enge Zusammenarbeit und Informationsbeschaffung mit den entsprechenden Fachabteilungen innerhalb des Unternehmens und teilweise auch mit Kunden und Partnern
  • Vorbereitung von Inhalten für die Weiterverwendung im Content Marketing

Unsere Erwartungen:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Technische Redaktion, Kommunikation, IT oder Sprachwissenschaft
  • Berufserfahrung in der Erstellung technischer Dokumentationen, idealerweise im Bereich der agilen Softwareentwicklung
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit Redaktionssoftware und -technologien sowie MS Office
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache wie Französisch oder Spanisch sind von Vorteil
  • Erfahrungen mit Translation Memory Systemen sind von Vorteil (z. B. Across)

Wir bieten:

  • Ein kooperatives Arbeitsklima mit Spielraum für eigene Ideen, Kreativität und Konzepte
  • Spannende, abwechslungsreiche Projekte für namhafte, internationale und anspruchsvolle Kunden
  • Permanente Weiterbildung sowie optimale Mitarbeiterentwicklung
  • Aufstiegschancen und ein transparentes Karrieremodell, das dir die Möglichkeit gibt, deinen Verantwortungsbereich permanent zu erweitern
  • Flache Hierarchien und den direkten Draht zu den anderen Intershop Experten
  • Flexibilität in den Arbeitszeiten und Home-Office-Optionen

Interesse an dieser Position? Bewirb Dich noch heute und verwirkliche mit uns Deine persönliche Erfolgsgeschichte!

Für weitere Informationen, klicken Sie bitte hier.

Studentische Unterstützung (m/w/d) in den Bereichen: Kommunikation, Didaktik und IT bei der TDG (Juni 2020)

Zeitraum: ab sofort

Wir sind:

Ein Förderprojekt das gemeinsam mit über 70 regionalen Partnern aus u.a Pflege, Medizin, IT, Design, Wissenschaft und Gesellschaft eine Modellregion für innovative digital unterstütze Gesundheitsversorgung im Süden Sachsen-Anhalts etablieren will.

Wir bieten:

  • Möglichkeiten, die Zukunft der Gesundheitsversorgung mitzugestalten
  • Möglichkeiten, regionale Partner und moderne Technologien kennenzulernen
  • Bezahlung – 10,49 € ohne BA; 12,21 € mit BA

Wir suchen:

Studenten mit hohem Eigenengagement zur Unterstützung in den Bereichen: Kommunikation, Didaktik und IT.

Dazu sind Erfahrungen und Interesse in den folgenden Bereichen ideal:

  • Kommunikation: Social Media, Grafik und Design
  • Didaktik: Pflege- oder Sozialwissenschaften und Pädagogik
  • IT: 3D-Modelling, Robotik, VR-, AR- oder Spieleentwicklung

Details zum Projekt der Translationsregion für digitalisierte Gesundheitsversorgung(TDG) finden Sie unter: inno-tdg.de.

Zur vollständigen Stellenbeschreibung, klicken Sie bitte hier.

Unser Kontakt

Medizinische Fakultät der MLU
Skills Lab-Projekt TDG
Dr.Schwarz / Frau Röthling
Tel.: +49(0) 345 557-4244
E-Mail: doreen.roethling@uk-halle.de

Werkstudent (m/w/d) im Fachbereich Kommunikation bei TOTAL in Leuna (Mai 2020)

Zeitraum: ab sofort

Beschreibung der Stelle

Für die Raffinerie in Leuna suchen wir für unsere Kommunikationsabteilung einen Werkstudenten (m/w/d) ab sofort für 6 Monate. Folgende Aufgaben gehören zum Tätigkeitsbereich:

  • Erstellung einer Fotodatenbank incl. Rechtedokumentation
  • Aufbereitung vorhandener Dokumentationsunterlagen zum Thema Krisendokumentation
  • Redaktion internes Intranet (CMS) und Raffinerie-TV
  • Begleitung der TOTAL weltweiten Mitarbeiterumfrage YPSOS in der Raffinerie in Leuna
  • Unterstützung im Bereich Eventmanagement und -marketing (z.B. Diversity Days, Familien- und Sportfest der Raffinerie, Mitarbeiterfest) sowie bei der Betreuung von Besuchergruppen
  • Entwicklung/Erstellung einer Datenbank „Stakeholder-Management“ (Technologie: SQL, MS Access, MS Forms, MS Flow)
  • Fotografische Unterstützung bei Firmenveranstaltungen und internen Publikationen
  • Unterstützung im Tagesgeschäft

Gesuchtes Profil

  • Eingeschriebener Student (m/w/d) im Bereich Informationsdesign und Medienmanagement oder vergleichbare Richtungen
  • Kenntnisse im Bereich Redaktions-Software wünschenswert (Sharepoint)
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Gute englische Sprache
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick

Weitere Information zum Unternehmen finden Sie hier.

Trainee (m/w/d) in der technischen Dokumentation (Mai 2020)

Für unseren Standort in Stuttgart suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als Trainee (m/w/d) in der technischen Dokumentation in unserem International Graduate Programme

Zeitraum: ab sofort

Eplan Software & Service entwickelt CAE-Lösungen und berät Unternehmen in der Optimierung ihrer
Engineering-Prozesse. Das Unternehmen gehört zur international erfolgreichen Friedhelm Loh Group mit
18 Produktionsstätten, 80 Tochtergesellschaften und 12.500 Mitarbeitern. Weitere Informationen finden Sie
unter www.eplan.de.

Ihre Aufgabe

  • Sie profitieren von einer exzellenten On-the-Job-Ausbildung in der (Weiter-)Entwicklung anspruchsvoller Softwaredokumentation im Bereich Cloud Applications; zu diesem Aufgabengebiet gehören:
  • Mitarbeit in einem etablierten Scrum-Team, Zusammenarbeit mit verschiedenen agilen Entwicklungsteams, User Experience und Softwarelokalisierung
  • Zielgruppengerechte redaktionelle & multimediale Aufbereitung von technischen Informationen
  • Erarbeitung von modernen Dokumentationskonzepten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich technische Redaktion / Kommunikation oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie besitzen idealerweise erste Kenntnisse in xml-basierten Redaktions- und Content-Managementsystemen
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, Organisationsgeschick sowie ein gutes technisches
    Verständnis und begegnen neuen Aufgabenstellungen mit Einsatzbereitschaft sowie Motivation
  • Sie können sich schnell in komplexe Themen einarbeiten und sich benötigtes Know-how selbstständig
    aneignen
  • Sie besitzen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Eine umfassende individuelle Einarbeitung in das entsprechende Aufgabenspektrum inkl. der Möglichkeit eines Auslandseinsatzes
  • Ein fundiertes Off-the-Job-Schulungsprogramm zur Weiterentwicklung Ihrer Soft Skills in einem
    internationalen Umfeld an unserer konzerneigenen Akademie
  • Kontinuierliche gemeinsame Abstimmung Ihrer persönlichen Ziele und regelmäßiger Austausch mit
    Ihrem persönlichen Mentor
  • Eine hervorragende Startposition in einem namhaften Konzern mit kurzen Entscheidungswegen,
    flexiblen Arbeitszeiten und einer Vielzahl an freiwilligen sozialen Leistungen

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, gerne unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen.

Weitere Informationen unter www.friedhelm-loh-group.de/karriere oder persönlich
durch Amelie Ribbing, Tel.: +49(0)2173 3964 191.

Zur vollständigen Stellenbeschreibung, klicken Sie bitte hier.

Werkstudent / Abschlussarbeit Technische Redaktion (w/m/d) bei Twinner GmbH (Mai 2020)

Zeitraum: ab sofort

Twinner ist ein junges und wachsendes Technologieunternehmen im Automotive-Bereich, das durch ein internationales und professionelles Umfeld geprägt ist. Das Streben nach Neuem, Unbekannten, Mut und Souveränität zeichnen gleichermaßen unsere Mitarbeiter wie auch unsere Partner aus.

Die Technische Redaktion

Die Technische Redaktion ist die Schnittstelle zwischen der Entwicklung des Produktes und dem Endkunden. Daher ist eine enge Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und ein steter Austausch mit der Entwicklung unerlässlich, um zielgruppengerechte und leicht verständliche Inhalte zu generieren und publizieren.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen die Technische Redaktion bei:

  • der Erstellung, Pflege und stetigen Verbesserung zielgruppengerechter Nutzerinformationen
  • dem interdisziplinären Lektorat
  • der Erstellung von (Info-)Grafiken
  • dem Aufbau und der Pflege unserer Terminologiedatenbank
  • dem Generieren von Video Tutorials

Wir bieten Ihnen

  • einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten der Technischen Redaktion
  • flexibles Arbeiten, das mit ihrem Studium vereinbar ist, inkl. Homeoffice
  • ein freundliches und humorvolles Team
  • moderne Arbeitsmittel
  • kostenfreie Getränke und Obst in unseren Büros

Sie haben bei uns die Option, Ihre Bachelor- oder Masterthesis in Kooperation mit Twinner zu verfassen.

Ihre Qualifikationen

  • Sie studieren aktuell Technische Redaktion, Informationsdesign und Medienmanagement oder Ähnliches
  • strukturierte und multidisziplinäre Arbeitsweise
  • grundlegendes Verständnis für Software-Entwicklung und Software-Produkte
  • sicherer Umgang mit MS Office und Adobe CC (vor allem InDesign / Photoshop / Illustrator)
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Sie haben Interesse? Bewerben Sie sich gern mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit per E-Mail. Wir freuen uns.

Kontakt:
Annett Schmidt
jobs@twinner.com
+49 172 6330513

Weitere Information zum Unternehmen findest du hier.

Werkstudent Social Media (w/m/d) bei Twinner GmbH (Mai 2020)

Zeitraum: ab sofort

Twinner ist ein junges und wachsendes Technologieunternehmen im Automotive Bereich, das durch ein internationales und professionelles Umfeld geprägt ist. Die Marke Twinner steht für das Streben nach Neuem, Unbekannten, Mut und Souveränität. Das Unternehmen gründete sich 2019 als Start-up mit Berufserfahrung, hervorgehend aus der APi Automotive Institute GmbH aus Leipzig. Weltweit arbeiten rund 200 Mitarbeiter bei Twinner.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen das Marketing Team bei:

  • der Konzeption, Planung und Steuerung der Social Media Kanäle
  • der Erstellung redaktioneller Inhalte (Facebook, LinkedIn, Twitter)
  • der Durchführung von Social Media Kampagnen
  • beim Community Management und Social Media Reporting
  • der Markt- und Wettbewerbsrecherche und -beobachtung
  • der Auf- und Vorbereitung von Präsentationen und Dokumenten (auch grafisch)
  • der Planung und Umsetzung unserer Kommunikationspolitik

Unser Angebot

  • einen Einblick ins Tagesgeschäft eines Start-ups
  • flexibles Arbeiten, das mit dem Studium gut vereinbar ist, inkl. Homeoffice
  • ein freundliches, internationales Team
  • moderne Arbeitstools

Erwartete Qualifikationen

  • Sie studieren Marketing, Kommunikationswissenschaften, Medienwissenschaften oder Ähnliches
  • Erste Kenntnisse in Grafikdesign und viralem Marketing
  • Gute MS Office Kenntnisse und Grundlagen der Adobe Suite (vor allem InDesign, Photoshop)
  • Gute Englischkenntnisse

Das klingt interessant für Sie? Dann bewerben Sie sich via Email, xing, Linkedin. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt:
Annett Schmidt
jobs@twinner.com
+49 172 6330513

Weitere Information zum Unternehmen finden Sie hier.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Bauhaus-Universität Weimar (April 2020)

Bewerbungsschluss: 30. April 2020

An der Fakultät Bauingenieurwesen der Bauhaus-Universität Weimar ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der Professur Verkehrssystemplanung die Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) Medienmanagement, Journalismus, Wirtschaftsingenieurwesen zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Eine Verlängerung ist nach den geltenden Regelungen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) möglich. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Unsere aktuellen Schwerpunkte bei Forschung und Lehre liegen in der Digitalisierung und Vernetzung des Verkehrs sowie in der Entwicklung neuer Mobilitätsangebote. Als Teil des b.is (Bauhaus-Institut für zukunftsweisende Infrastruktursysteme) sind uns Aspekte des Umwelt- und Klimaschutzes besonders wichtig. Ebenso sind Interdisziplinarität und internationaler Austausch zentrale Pfeiler des Bauhaus-Gedankens.

Aufgabengebiet:

  • Mitwirkung am Projekt „Bauhaus.Mobility Lab“: Mithilfe Künstlicher Intelligenz sollen innovative Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Mobilität, Logistik und Energie entwickelt und unter realen Bedingungen in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt erprobt werden. Details zum Vorhaben sind auf der Seite www.bauhausmobility.de nachzulesen
  • Transfer von Erkenntnissen des zuvor genannten Forschungsvorhabens in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Unterstützung und Begleitung von Start-Ups in Zusammenarbeit mit der Gründerwerkstatt neudeli der Bauhaus-Universität Weimar
  • Teilnahme am nationalen und internationalen Wissensaustausch, insbesondere durch Veröffentlichungen und Konferenzbeiträge

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium an einer Hochschule mit Schwerpunkt Medienmanagement, Journalismus oder Wirtschaftsingenieurwesen bzw. vergleichbare Studiengänge
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich (digitaler) Wissenschaftskommunikation, Data Journalism und/oder Mediengestaltung sind wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten, sicheres und souveränes Auftreten sowie ausgeprägte Präsentationsfähigkeiten
  • Weiterhin analytisches Denkvermögen, Genauigkeit und verständliche Aufbereitung von komplexen Sachverhalten, Teamfähigkeit sowie selbstständiges und sicheres Arbeiten

Zur vollständigen Stellenbeschreibung, klicken Sie bitte hier. Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

Studentische Aushilfskraft (m/w/d) beim Profilzentrum Gesundheitswissenschaften (PZG) an der Martin-Luther-Uni-versität in Halle (März 2020)

Zeitraum: ab sofort

Das Profilzentrum Gesundheitswissenschaften (PZG) an der Martin-Luther-Uni-versität Halle-Wittenberg ist ein interdisziplinärer Verbund zur gesundheitswissen-schaftlichen Forschung und Lehre an der Medizinischen Fakultät.

Für die Erarbeitung eines grafisch und textlich zeitgemäßen PZG-Jahresberichtes 2019 im Rahmen eines Pilotprojektes sucht das Profilzentzentrum ab April 2020 eine studentische Aushilfskraft (studAK) aus dem Bereich Informationsdesign und Medien-management. Aufgabe ist es, einen Jahresbericht zu erarbeiten, der u. U. später als ein Best Practice-Beispiel für die Neugestaltung des Jahresberichts der Medizinischen Fakultät Halle (Saale) und/oder eine Grundlage für die sich anschließende Weiterent-wicklung der PZG-Website dienen kann.

Da die Erarbeitung des Jahresberichts in Abstimmung mit der Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Universitätsmedizin Halle (Saale) und mit den Mitgliedern des PZG erfolgen wird, sollten Bewerber/innen neben entsprechenden Fähigkeiten im In-formationsdesign sowie Selbstständigkeit auch über ausgeprägte kommunikative Fä-higkeiten verfügen. Bis auf Besprechungstermine kann ein Großteil der Arbeitsstunden außerhalb der Räumlichkeiten des PZG geleistet werden. Auf studAK finden die Vor-schriften des Tarifvertrags für den öffentl. Dienst der Länder Anwendung. Einstellungs-dauer und Anzahl der Arbeitsstunden pro Monat kann individuell abgestimmt werden.

Für weitere Informationen, klicken Sie bitte hier.

Werkstudent (m/w/d) im Marketing bei softwareONE in Leipzig (Februar 2020)

Zeitraum: ab sofort

Der Marketing-Hub Future Workplace befasst sich mit der Bewerbung aller Themen rund um den modernen, digitalen Arbeitsplatz in der DACH-Region. Er rückt intelligente Strategien für eine bessere Kommunikation und Zusammenarbeit in den Mittelpunkt (Unified Communications) und thematisiert neueste Technologien von Partnern zur Steigerung der Produktivität in Unternehmen (User Productivity). Als Werkstudent erwarten dich vielfältige Aufgaben in den Bereichen Online- & Social-Media-Marketing, Content & Creations sowie bei der Unterstützung im Kampagnenmanagement.

SoftwareONE mit Sitz in der Schweiz ist ein führender globaler Anbieter von End-to-End Software- und Cloud-Technologielösungen. Mit rund 5.300 Mitarbeitenden und Vertriebs- und Dienstleistungskapazitäten in 90 Ländern bietet SoftwareONE rund 65.000 Geschäftskunden Software- und Cloud-Lösungen von mehr als 7.500 Herstellern. Die Aktien von SoftwareONE (SWON) sind an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Das Aufgabengebiet

  • Planung, Bewerbung, Durchführung und Nachbereitung von Webinaren
  • Lektorieren, editieren und redigieren von Blogbeiträgen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Newslettern
  • Unterstützung bei der Erstellung von Landingpages für Webinare und Events
  • Inhaltspflege von Webseiten
  • Videoerstellung und -editierung, Bildbearbeitung für Print und Online
  • Social-Media-Bewerbung und Unterstützung bei der Anzeigenschaltung und Zielgruppendefinition
    auf Xing, Facebook, LinkedIn & Twitter
  • Unterstützung bei der Erstellung von Print- und Online-Publikationen
    (Produktflyer und -broschüren & Präsentationen)
  • Unterstützung im Tagesgeschäft
  • Einpflegen von Leads in der Kundendatenbank

Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Microsoft Office
  • Erfahrungen mit Adobe Creative Cloud (InDesign, Photoshop, Premiere, Illustrator)
  • Social-Media-Affinität
  • Erfahrungen mit Content-Management-Systeme
  • Gute Englischkenntnisse für Übersetzungsarbeiten
  • Strukturierte Arbeitsweise

Das haben wir zu bieten

  • Spannende Aufgaben und eigenverantwortliche Arbeit
  • Mitarbeit in einem gut aufgestellten, jungen Team
  • Interesse an langfristiger Zusammenarbeit
  • Vielfältige Aufgaben im Team
  • Mitarbeit bei regionsübergreifenden Aufgaben
  • Kennenlernen von Konzernstrukturen
  • Sammeln von Erfahrungen in einem internationalen, wachsenden Unternehmen

Zur vollständigen Stellenbeschreibung und Informationen zur Bewerbung, bitte hier klicken.

Technischer Redakteur (m/w/d) bei MR in Regensburg (Februar 2020)

Zeitraum: ab sofort

Seit 150 Jahren schreiben wir bei MR unsere Erfolgsgeschichte. Wir machen Transformatoren intelligent regelbar, entwickeln Hightech-Isoliermaterialien für den Hochspannungs-Einsatz und Steuerungsanlagen für eine optimale Netzspannungs- und Stromqualität.

Wir gewährleisten, dass sich Menschen und Unternehmen nicht um ihre Stromversorgung sorgen müssen. Und wir bieten unseren über 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit gleichzeitig Heimat und Rückhalt. Schreiben auch Sie ein Stück MR-Geschichte mit. Für unseren Bereich Operations am Standort Regensburg suchen wir Sie als technischen Redakteur (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen Betriebs- und Montageanleitungen in enger Zusammenarbeit mit den Fachspezialisten anderer Abteilungen
  • Sie strukturieren und gestalten die Dokumentation anwendergerecht
  • Außerdem führen Sie die Arbeiten gemäß Redaktionsleitfaden durch und wirken bei dessen Aktualisierung mit
  • Die Qualitätssicherung der Dokumentation sowohl in rechtlicher als auch technischer Hinsicht zählt ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • In den Bereichen Übersetzung, Grafikerstellung und Druck steuern und kontrollieren Sie Aufträge an externe Dienstleister
  • Zudem sind Sie verantwortlich für die eigenständige Termin-überwachung, Auftragsverwaltung und das Dokumenten-management mit SAP

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Technischer Redakteur (m/w/d) oder im Bereich Maschinenbau/Elektrotechnik mit einer Zusatzqualifikation zum Technischen Redakteur (m/w/d)
  • Mit gesetzlichen und normativen Grundlagen zur Dokumentationserstellung kennen Sie sich aus
  • Die deutsche und englische Sprache beherrschen Sie sehr gut in Wort und Schrift
  • Eine strukturierte und analytische Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative sind für Sie selbstverständlich
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes allgemeines und technisches Verständnis sowie sicheres schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Erste Berufserfahrung als technischer Redakteur, bevorzugt in einem international agierenden Industrieunternehmen der Energietechnik oder im Maschinenbau von Vorteil
  • Im Idealfall sind Sie erfahren im Umgang mit XML-basierten Content Management Systemen (CMS), Translation Memory Systemen (TMS) sowie mit Grafikbearbeitungsprogrammen

Zur vollständigen Stellenbeschreibung und Informationen zur Bewerbung, bitte hier klicken.

Technischer Redakteur (m/w/d) bei bertrandt in Tappenbeck (Januar 2020)

Zeitraum: ab sofort

Ihre Tätigkeit

Als Technischer Redakteur (m/w/d) kombinieren Sie Ihre Lust am Schreiben mit technischem Wissen und erfüllen dabei folgende Aufgaben:

  • In verschiedenen Redaktionssystemen erstellen Sie XML-Dokumente und passen diese an
  • Sie formulieren selbstständig technische Werkstattinformationen und analysieren bestehende, wie zum Beispiel Reparaturleitfäden oder Wartungslisten
  • Erstellte Lektüren (Lektorat) unterziehen Sie eigenständig einer Qualitätsprüfung
  • Weiterhin sind Sie verantwortlich für Feedbackbearbeitung und Anwenderbetreuung der Händler und Werkstätten zu den erstellten Werkstattmedien, inklusive Korrektur der Medien im Fehlerfall

Ihr Profil

  • Ihre Ausbildung oder Ihr Studium im Bereich Fahrzeugtechnik oder technische Redaktion haben Sie erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben bereits praktische Erfahrungen als technischer Redakteur sammeln können
  • Sicherer Umgang mit XML- Editoren (z.B. Arbortext Epic Editor), Redaktionssystemen im Automobilbereich (z.B. LIVAS3) sowie MS Office ist für Sie selbstverständlich
  • Ihre Deutschkenntnisse sind sehr gut in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Kundenorientierung zeichnen Ihre Arbeitsweise aus
  • Außerdem ist ein sicheres Auftreten sowie Kommunikationskompetenz wünschenswert

Unsere Benefits für Sie

  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitsmodelle wie z.B. Gleitzeit, Mobiles Arbeiten und Sabbatical
  • Verschiedene Karrieremöglichkeiten in der Fach- und Projektlaufbahn
  • Attraktives Bonusmodell
  • Individuelle Einarbeitung orientiert an den Vorkenntnissen
  • Mitwirkung an spannenden Zukunftsthemen und Projekten angelehnt an ein breites Leistungsspektrum mit großer Büro- und Entwicklungsfläche

Zur vollständigen Stellenbeschreibung und Informationen zur Bewerbung, bitte hier klicken.