Projekte

1 Jul 2019

Vektorgrafik: Erstellung technischer Illustrationen

Im Wintersemester 2018/2019 haben die Studierenden des Studienganges MIDMM-18 technische Illustrationen, mithilfe des Programms Adobe Illustrator erstellt.

Dabei werden Vektorgrafiken erzeugt, welche frei skalierbar sind und sich daher vor allem für die Erstellung von Logos, Symbolen, Skizzen und Typografie eignen. Die Semesteraufgabe war es in diesem Fall jedoch ein selbstgewähltes technisches Objekt zu illustrieren.

Dazu sollten die Studierenden drei verschiedene Darstellungsarten realisieren.

    • Zum einen war dies eine lineare Darstellung, bei der die Komplexität und der Realitätsgrad möglichst geringgehalten werden sollte. Lineare Darstellungen finden sich häufig in Anleitungen, da man die Einzelbestandteile eines Objektes gut erkennen kann.
    • Zum anderen sollte eine schattierte Darstellung erstellt werden, bei der Rundungen besser zur Geltung kommen. Das Objekt wirkt durch die Schattierung plastischer und ist besser vorstellbar im dreidimensionalen Raum.
    • Zuletzt sollte noch eine realistische Darstellung mit Flächen, Verläufen, Schatten und Strukturen erstellt werden, die beispielsweise auch Werbezwecken dienen kann.

Arbeit von Undine Gebhard “Smoothie-Mixer”


Arbeit von Annalisa Perone “Bialetti”


Arbeit von Christin Sachtler “Rasierer”

Projektdaten:

Lehrveranstaltung: Vektorgrafik
Dozent Dipl. Tech.- Red. Georg Busch
Teilnehmer: Studierende von MIDMM18
Zeitraum: Wintersemester 2018/2019

Leave a Reply