Studium

Die Hochschule Merseburg bietet zwei Studiengänge im Bereich Informationswissenschaften an.

Der Bachelor-Studiengang (B. Eng.) Technische Redaktion und E-Learning-Systeme (TREL) bereitet die Studierenden darauf vor, komplexe technische Sachverhalte mit dem Wissen über eine zielgruppengerechte Gestaltung von Informationen zu verknüpfen. Der Master-Studiengang (M. A.) Informationsdesign und Medienmanagement (IDMM) vertieft und erweitert diese Kompetenzen und eröffnet vielseitige Perspektiven in  Bereichen wie PR, Technische Redaktion, Fachjournalismus und Multimedia-Design. Die Hälfte der 20 Module des Master-Studiums bearbeitet Themenstellungen aus der Praxis, wodurch der Einstieg in das Berufsleben erleichtert wird. Informieren Sie sich genauer über unser Studienangebot auf der Seite der Hochschule Merseburg.

Erkunden Sie Projekte der Studierenden und aktuelle Forschungsprojekte der
Dozenten, um mehr zu erfahren.

Studenten

MIDMM

Master-Studiengang (M. A.)
Informationsdesign und Medienmanagement

Sie wollen redaktionell arbeiten, sind an Medien­kommunikation, Informations­design sowie Multi­media interessiert und wollen technische Inhalte gestalten?

Sie möchten technische Dokumente, Schulungs­unterlagen, Online-Hilfen, PR-Materialien und vieles mehr verfassen, designen und managen?

Dann können Sie nach dem Masterstudium Informationsdesign und Medienmanagement zum Beispiel in der Technischen Redaktion einer Firma, in einer PR-Abteilung, als Freelancer oder in Verlagen einer anspruchsvollen Arbeit nachgehen. Die Praxis sucht Sie!

BTREL

Bachelor-Studiengang (B. Eng.)
Technische Redaktion und E-Learning-Systeme

Sie haben Spaß daran, die Funktionsweise technischer Geräte zu ergründen und zu verstehen, um anschließend auch Ihren Mitmenschen die Bedienung und Nutzung näher zu bringen?

Als Technischer Redakteur wandeln Sie zwischen zwei Welten. Im Bachelor-Studiengang Technische Redaktion und E-Learning-Systeme erlernen Sie sowohl fachspezifisches Wissen über technisch-wissenschaftliche Sachverhalte als auch Kompetenzen in der sprachlichen und visuell-gestalterischen Kommunikation. Mit Hilfe moderner Medien werden Sie Informationen und Wissen zielgruppengerecht aufbereiten.