Specialist InABWL und Wirtschaftsinformatik

Biography

  • in den Studiengängen “Bachelor Betriebswirtschaftslehre”, “Bachelor Technische Betriebswirtschaftslehre”, “Bachelor Wirtschaftsinformatik”, “Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen (dual)” und “Master Projektmanagement”. Er ist Studiengangsleiter für “Bachelor Wirtschaftsinformatik”.
  • 1970 wurde er in Leer/Niedersachsen geboren. Er schloss das Studium des Wirtschaftsingenieurwesens/Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Berlin im Jahr 1998 mit dem Titel “Dipl.-Ing.” ab.
  • In der Studienzeit studierte er eineinhalb Jahre im Ausland als Erasmus – Stipendiat an der Universidad de Oviedo in Spanien. 2005 Promotion zum Dr.-Ing. an der Bergischen Universität Wuppertal. Während des Promotionsstudiums von Ende 1998 bis 2004 war er in zahlreichen Projekten zur Groupwareeinführung und -optimierung tätig.
  • Anschließend gründete und leitete er eine IT-Beratung als IBM-Business-Partner.
  • 2008 erhielt er einen Ruf an die Hochschule Merseburg für “Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik”.
  • In der Forschung und der Lehre geht es ihm um Folgendes: Die digitalen Systeme von morgen zusammen zu erforschen – dabei zumeist regional-mitteldeutsche Netzwerkpartner in ihrer Prosperität zu fördern und inspirierende Erfolgsgeschichten fachlicher und persönlicher Entwicklung zu schreiben. Seit 2011 initiierte und begleitete er (Stand 2015) akademisch ca. 200 intensive Projekte der angewandten Forschung mit Partnern aus der Region Mitteldeutschland zur Optimierung von Informationssystemen und zur Neuausrichtung von Geschäftsprozessen. Ein besonderer Fokus lag dabei auf der Berücksichtigung der Perspektiven und Ergebnisse der Zukunfts- und Trendforschung. Ca. 40 Projekte wurden durch das Land Sachsen-Anhalt und Forschungspartner finanziell gefördert.