Projekte

Bild vom Calliope Mini-Computer
29 Okt 2018

Webentwicklung: Mit dem Calliope mini spielend JavaScript lernen

Im Sommersemester 2018 entdeckten Studierende des Masterstudiums Informationsdesign und Medienmanagement den Mini-Computer Calliope für sich. Im Rahmen des Moduls Web-Entwicklung wurden Programme geschrieben, um die Möglichkeiten des Calliope für das Erlernen von JavaScript zu testen.

Der Calliope mini ist ein Einplatinencomputer, der für den Einsatz in Schulen entwickelt wurde. Die Mission seiner Macher ist es, jedem Grundschulkind in Deutschland einen spielerischen Zugang zur digitalen Welt zu ermöglichen. Dafür ist der Mini-Computer mit etlichen Sensoren, Knöpfen, LEDs, einem Lautsprecher und Bluetooth ausgestattet. Mit Hilfe einer dazugehörigen App bzw. einem Online-Editor können eigene Programme geschrieben und auf den Calliope übertragen werden. Diese Programme werden entweder visuell mit Hilfe von Bausteinen erstellt oder über JavaScript-Codes. Die visuelle Softwareentwicklung ist dabei besonders für Kinder einfach und schnell umzusetzen. Für die Studierenden erleichterte es den Zugang zur JavaScript-Programmierung ohne Vorkenntnisse.

Die Studierenden Anna Kießlich-Köcher, Julia Kröhnert und Sophie Kerchnawe bekamen von der HoMe jeweils einen Calliope zur Verfügung gestellt und konnten so schon direkt zum Vorlesungsbeginn loslegen. Das Ergebnis sind viele kleine Programme, in JavaScript geschrieben, welche die Möglichkeiten des Calliope aufzeigen. Eines der Highlights ist das Spiel Stein-Schere-Papier-Echse-Spock (inspiriert von der Sitcom Big Bang Theory). Dabei spielen zwei Spieler mit zwei Calliopes, die sich über Funk untereinander austauschen. Über einen Zufallsgenerator wird ein Symbol ausgewählt und über die jeweilige LED-Matrix der Calliopes angezeigt. Anschließend werten die Calliopes automatisch aus, wer gewonnen hat und zeigen den aktuellen Punktestand der Spieler an. Danach kann die nächste Spielrunde beginnen.

Animated GIF - Find & Share on GIPHY

Eine Spielrunde von Stein-Schere-Papier-Echse-Spock

Weitere Programme waren eine Alarmanlage, ein Balancierspiel, ein Kompass, eine Nyan-Cat-Dauerschleife ohne Abbruchmöglichkeit und ein Versteckspiel.

Projektdaten:

Lehrveranstaltung: Web-Entwicklung
Projektleiter: Dr. rer. nat. Thomas Meinike
Teilnehmer: Studierende von MIDMM17
Zeitraum:  Sommersemester 2018

Leave a Reply