Projekte

15 Sep 2017

Projekt Anwenderdokumentation mit dem Praxispartner JustOn GmbH

Eine Auswahl an Kurzanleitungen für die JustOn GmbH

Die Rechnungserstellung ist nicht immer einfach, deshalb bietet die JustOn GmbH aus Jena die automatisierte Rechnungssoftware JustOn, mittels derer beispielsweise Rechnungen erstellt, aber auch wiederkehrende Modelle aufgegriffen werden können.

Im Sommersemester 2017 galt es für die Studierenden von IDMM16, sich mit dieser Software auseinanderzusetzen und für zwei Zielgruppen – sowohl Laien als auch Experten – eine Kurzanleitung zu zwei vorgegebenen Szenarien zu erstellen. Die Studierenden konnten dabei direkt ihre theoretischen Kenntnisse aus den Kursen Anwenderdokumentation und Instruktionsdesign anwenden.

Nach einer ausführlichen Zielgruppen- und Konkurrenzanalyse entwickelten sie in verschiedenen Gruppen passende Sprach- und Designkonzepte. Da die Arbeiten der Studierenden lediglich der Ideenfindung dienen, gab es auch kaum Einschränkungen seitens der JustOn GmbH und die Studierenden konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen. So führen beispielsweise einmal die Personas Peer und Linda durch die Kurzanleitung, in einer anderen Variante sind die einzelnen Handlungssequenzen zusätzlich im Audio-Format verfügbar.

Die Ergebnisse der einzelnen Gruppen:

Gruppe 1: Bo Lehmann, Philipp Schwanbeck, Franziska Dreßler, Sabine Reichelt, Hannah-Luisa Bohse


 

Gruppe 2: Julia Wollfahrt, Maria Amft, Timon Weber, Laura Meyer, Rico Ehrentraut


 

Gruppe 3: Laura Bähr, Matthias Gehlfuß, Marco Geue, Nicole Brühl, Heiko Strunz


 

Gruppe 4: Katja Kretschmer, Carolin Schwabe, Marleen Hollerbach, Julia Kreisig, Annett Stephan

Audiotechnische Unterstützung der Anwenderdokumentation:

 

Projektdaten:

Praxispartner: JustOn GmbH, Jena
Lehrveranstaltung: Projekt Anwenderdokumentation und Visuelles Instruktionsdesign
Projektleiter: Prof. Dr. phil. Michael Meng, Dipl. Tech.- Red. (FH) Georg Busch
Teilnehmer: Studierende von MIDMM16
Zeitraum: Sommersemester 2017

Leave a Reply