Projekte

25 Mrz 2017

Einmal neues Aussehen bitte! – Ein Corporate Design für die Car Operation GmbH

“Logo?” – “Das hätte wir gerne anders, neu und peppiger.” ; “Büroausstattung, Webauftritt und weitere Präsentationsmaterialien?” – “Haben wir nicht, hätten wir gerne.”

Damit gab es für die Studierenden von IDMM15 einen ganzen Pulk an spannenden Aufgaben. Doch bevor man sich konkret mit den verschiedenen Medien beschäftigt hat, gestaltete jeder Studierende einen Logoentwurf mit dazugehörigem Key Visual, also visuelle Gestaltungsregeln, die sehr oft in Verbindung mit dem Logo stehen. Die Car Operation GmbH konnte sich aus diesem vielfältigen Angebot ihr neues Logo auswählen.

 

Danach ging es in kleinen Arbeitsgruppen ans Eingemachte: Briefbogenentwürfe, Flyer, Webseite, Imagevideo bis hin zu bedruckten Tassen, Stiften und Autofolien entstanden nach und nach. Der Kunde, Car Operation, war regelmäßig in den Prozess mit eingebunden, sodass sich der Geschäftsführer selbst ein Bild von der Arbeit der Studierenden machen konnte. Diese wurde schlussendlich in einem Corporate Design Manual zusammengefasst, das dem Marketing für die Zukunft als Regelwerk dienen kann. Zusätzlich dazu kann sich der Kunde via Passwort jederzeit alle dazugehörigen Dateien vom KIW-Server herunterladen.

Projektdaten:

Praxispartner: Car Operation GmbH
Lehrveranstaltung: Corporate Design
Projektleiter: Prof. Dipl.-Grafikdesignerin Kerstin Alexander
Teilnehmer: Studierende von MIDMM15
Zeitraum: Wintersemester 2016/ 2017