Projekte

29 Apr 2016

2. Platz des ShortPOD-Wettbewerbs 2016

Eine Mischung aus Animation und realem Laborexperiment soll den Gymnasiasten der 7. und 8. Klasse die wesentlichen Kernpunkte einer Redoxreaktion vermitteln – einfach und auf den Punkt gebracht. Die Idee setzten die jungen Filmemacher während der Lehrveranstaltung ‘Instruktionsvideo’ um, bei dem auch viele weitere Filme zu verschiedenen Themen entstanden. Der Videopodcast ‘Redoxreaktionen’ wurde im Rahmen des ShortPOD-Wettbewerbs, der von der Hochschule Merseburg initiiert wird, mit dem zweiten Platz ausgezeichnet. (Alle anderen Einreichungen zum ShortPOD-Wettbewerb finden sich auf der Seite des Medienportals).

Wir gratulieren deshalb Lisa Hager, Frances Venediger und Steve Wilkert, deren Videopodcast der Mischung aus Online-Voting und Fachjuri-Urteil standgehalten hat. Die grafischen Bestandteile des Films verdeutlichen dabei die nicht-sichtbaren Vorgänge auf molekularer Ebene und stellen wichtige Sachverhalte vereinfacht dar.

Projektdaten:

Lehrveranstaltung: Instruktionsvideo
Projektleiter: Matthias Greiß
Teilnehmer: Studierende von MIDMM14
Zeitraum: Wintersemester 2015/ 2016